X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (4)

Touren / Wander Touren / Tirol / Lechtaler Alpen

vince 51 | 20.06.2007
Mittel

Von Forchach auf die Schwarzhanskarspitze / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Lechtaler Alpen
Streckenlänge Gehzeit
13KM 7 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.320HM 1.320HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Wertsoffcenter in Forchach (910m) Längengrad: 10,58792
Breitengrad: 47,420874
Anreise / Zufahrt
Von Reutte oder vom Arlberg/ Hochtannberg auf der Lechtal-Bundesstrasse B 198
nach Forchach. Parken beim Wertstoffcenter. (neben Fa. U-R-B-A-N, von der Bundesstrasse gut zu sehen).
Gipfel / Berg
Schwarzhanskarspitze (2227m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung, Teleskopstöcke empfehlenswert
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz östl. durch den Ort bis zum Waldrand, dort beginnt ein Steiglein (WW „ÄLPELE“),
das, zweimal einen Forstweg querend, zum Hochstanzer Älpele 1744m emporführt.
Der Weg verliert sich hier in der Wiese, man peilt von der Hütte aus einen Baum etwas rechts der Gipfelfallinie an und trifft nach etwa 50m wieder auf den guten Steig, der die Westhänge des Gipfels querend und einige schrofige Stellen überwindend zu den Mahd genannten Wiesen des Gipfelaufbaus und zum N-Rücken emporführt und über diesen zum Gipfel.
Das Gipfelkreuz steht auf einem Vorgipfel, der höchste Punkt wird auf Steigspuren über den Verbindungsgrat erreicht.
Abstieg wie Aufstieg.
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg über den NO-Grat, drei weitere Gipfel überschreitend nach Weissenbach.
Karten
ÖK 50 Blatt 115 (Reutte)
Kompass Nr.4 Füssen-Ausserfern
Bemerkung
Wer noch etwas Kondition übrig hat, kann noch die über hundert Jahre alte Hängebrücke über den Lech besichtigen. Vom P westl. in ca.10min. auf Forstweg zu erreichen
Autorname Autorkontakt
vince 51 Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
02.08.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
02.10.2007 09:54:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4069 0
WEITERETOUREN von vince 51


  • Wander Touren (191)
  • Schneeschuh Touren (13)


  • Gesamtanzahl der Touren: 204

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Reuttener Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren