X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (40)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (3)  GPS-Download (3)

Touren / Wander Touren / Tirol / Lechtaler Alpen / Namloser Tal

vince 51 | 09.06.2007
Mittel

Von Namlos auf Engelspitze und Seelakopf / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Parkplatz.jpg - vince 51 
Engelspitze.jpg - vince 51 
Hoehenprofil.jpg - vince 51 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Lechtaler Alpen / Namloser Tal
Streckenlänge Gehzeit
9KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.204HM 1.204HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz an der Strasse von Namlos Richtung Kelmen, der Parkplatz befindet sich hinter einem Erdwall in einer Kurve oberhalb der Kirche, siehe Karte.

Längengrad: 10,6578889489
Breitengrad: 47,3551652018
Anreise / Zufahrt
Aus dem Lechtal ab Stanzach nach Namlos; von der Fernpass-Bundesstrasse ab Bichelbach über Berwang-Rinnen nach Namlos.
Gipfel / Berg
Engelspitze 2291m; Seelakopf 2368m.
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung, Teleskopstöcke empfehlenswert.
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Gegenüber des P. führt ein Schotterweg zum "Amselboden", über diesen in ssw. Richtung, vorbei an einem Wasserbehälter zum Einschnitt des Engelbaches, ca 200m östl,den Bach überqueren und nun
auf schönem, wenn auch unmarkiertem Steiglein über den Westrücken zum Gipfel. Hier herrscht bezüglich der Namensgebung allerdings einige Verwirrung: der das Kreuz tragende "Gipfel" ist nur eine Rückfallkuppe im NO-Grat der Engelspitze und in den meisten Karten ohne Namen. Die Höhe beträgt ca.2245m, ein Schild am Kreuz behauptet jedoch 2392m!
Der Weiterweg führt auf Steigspuren in der Südflanke knapp unter der eigentlichen Engelspitze (mit wenigen Schritten zu erreichen) hindurch zum Südgrat des Seelakopfs und über diesen zum Gipfel.
Abstieg wie Aufstieg oder:
Bergerfahrene, Ausdauerde Geher/innen überschreiten teils weglos, teils auf Steigspuren den ab Engelspitze nach Süden ziehenden, den Schlierekopf 2290m und den Rudigerkopf 2249m tragenden Kamm, mit Abstieg ab Rudigerkopf über den W-Rücken zum Bettlerrinnerkopf und dessen S-Rücken, anfangs spärlich markiert, im weiteren Verlauf weisen jedoch ausgeschnittene Latschengassen den Weg, zur Rudighütte. der Abstieg von der Hütte erfolgt auf einem vereinzelt mit alten, verblassten Markierungen versehenen Steig
ins Brentersbachtal, wo der Weg Anhalter Hütte-Namlos erreicht wird und auf diesem zurück nach Namlos.
Stützpunkt
kein Stützpunkt
Rast / Einkehr
Gasthöfe in Namlos
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Kreuzgipfel auf Steigspuren nach Norden zum Kalten Stein 2145m und weglos Abstieg ins Kelmer Kar und weiter, nunmehr auf mark. Steig nach Kelmen.
Karten
AV 25 Blatt 3/4 (Lechtaler Alpen, Heiterwand)
ÖK 50 Blatt 115 (Reutte)
Beschilderung
Wegweiser bei Wegbeginn bei P. und am Amselboden.
Literatur
AV-Führer Lechtaler Alpen Alpin
Bemerkung
Die Abstiegsvariante über Schlierekopf/Rudigerkopf kann nur wirklich bergerfahrenen Personen empfohlen werden,da Orientierungsvermögen und manchmal auch etwas Spürsinn nötig sind, um die richtige Route zu finden, ausserdem ist die gesamte Tour nur bei Trockenem Wetter ratsam, da bei Nässe schmierig und rutschig!
Entfernung dieser Variante 14,3 Km / Auf-Abstieg 1260m. Gehzeit 7:30 Std.
Autorname Autorkontakt
vince 51 Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
02.12.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
29.08.2007 13:37:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4247 0
WEITERETOUREN von vince 51


  • Wander Touren (191)
  • Schneeschuh Touren (13)


  • Gesamtanzahl der Touren: 204

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Hintere Steinkarspitze
    4 Std 30 Min, 855 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Knittelkarspitze 2376m
    6 Std 30 Min, 1049 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Steinkarspitzen-Überschreitung
    5 Std 30 Min, 936 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Von der Fallerscheinalpe auf die Namloser Wetterspitze
    7 Std 0 Min, 1360 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel von Namlos auf die Namloser Wetterspitze
    8 Std 0 Min, 1478 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Von Stanzach zum größten Almdorf Tirols nach Fallerschein
    1 Std 30 Min, 124 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Hintere Steinkarspitze 2215 m
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Namloser Wetterspitze, 2553 m
    4 Std 30 Min, 1380 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Reuttener Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren