X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (23)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Karpaten / Hohe Tatra / Strbske Pleso

Andreas Koller | 21.05.2007
Mittel

Rysy - Paradeberg der Hohen Tatra (2503 m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Karpaten, SK Hohe Tatra / Strbske Pleso
Streckenlänge Gehzeit
16KM 7 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.250HM 1.250HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
---  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Popradske pleso, 1250 m Längengrad: 20,0749397277
Breitengrad: 49,1260447213
Anreise / Zufahrt
Von Wien auf der A4 Ostautobahn bis Ausfahrt Bruck/Leitha oder bis Ausfahrt Parndorf, dann über Hainburg auf der B211 / B9 zum Grenzübergang Berg oder über Parndorf auf der B307 zum Grenzübergang Kittsee und nach Bratislava; von dort auf der A61 / A1 bzw. E75 dann E50 NO-wärts nach Zilina und von dort auf der B18 / E50 O-wärts bis zur Ausfahrt Pribylina; auf der gut ausgebauten Straße entlang der Hohen Tatra über Pribylina und Podbanske nach Strbske Pleso und weiter auf einem kleinen, asphaltierten Strässchen zum gebührenpflichtigen Parkplatz Popradske pleso (2007: SK Kronen 160.-); hier her auch mit der Bahn von S von Tartranska Strba oder aus dem SO von Poprad oder jedem Ort zwischen Poprad und Strbske Pleso
Charakteristik
Landschaftlich großartige, hochalpine Bergtour, die nur eine einzige schwierigere Stelle aufweist über eine Steilstufe unterhalb der Hütte (je nach Route Seil- oder Kettensicherung und Klammern)
Gipfel / Berg
Rysy, 2499 m und 2503 m
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk, Teleskopstecken (bei Schnee Leichtsteigeisen, für ungeübte eventuell kurzes Seil)
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Firnfelder
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Im Gipfelbereich Stellen I-
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz Popradske pleso auf einem Schotter-/Asphaltsträsschen talein bis zum Popradske pleso (See) mit Berghotel; weiter auf gutem Steig NW-wärts durch Wald in den wunderschönen Kessel, bis zur Weggabelung zum Rysy (ca. 30 Min. vom Popradske pleso); sehr guter, breiter Steig in den Kessel der Zable plesa; von dort entweder mit Seilsicherung durch eine steile Rinne oder über einen mit Ketten und Klammern versicherten Steig an einem Wasserfall vorbei über eine felsige Steilstufe in den oberen Kessel, der zur Schutzhütte Chata pod Rysmi leitet; von dort in nordöstlicher Richtung in 15 Min. in den Sattel sedlo Vaha (2337 m), dann weiter über den SO-Hang, weiter in die deutlich felsigere S-Flanke, kurze Stellen I- überwindend, unter den Gipfel und rasch zu den Tafeln am Rysy (2499 m, Grenzübergang zu Polen); der Hauptgipfel (2503 m) ist vom polnischen Gipfel in wenigen Min. über leichten Fels (Stellen I-) zu überwinden; Abstieg wie Anstieg.
Stützpunkt
Chata Popradske pleso, 1500 m, Interhotel Tatry, geöffnet Mitte Juni - Ende Okt.; Tel.: +421 (0) 969/492177
Chata pod Rysmi, 2250 m, SZTK Novy Smokovec, bewirtschaftet Mitte Juni - Ende Okt.; Tel.: +421 (0) 52/4422314
Zielpunkt
Rysy
Rast / Einkehr
Chata pod Rysmi, Chata Popradske pleso, Restaurants in Strbske pleso oder Stary Smokovec
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg nach Polen (Zakopane)! Achtung: die Grenzüberschreitung ist nur an den dafür vorgesehenen Stellen erlaubt, und nur in der Zeit vom 1.Juli bis 30.Oktober zwischen 7 und 19 Uhr!!
Vysoka, 2560 m, über die Chata pod Rysmi, insgesamt 9 - 10 Stunden als Überschreitung, Stellen I und Kettenversicherung sowie Klammern; nicht markiert; NUR MIT BERGFÜHRER ERLAUBT!
Karten
Turisticka Mapa 50 Bl. 113 (Vysoke Tatry)
F & B 50 WSK 1 (Hohe Tatra und Westliche Tatra)
Beschilderung
Wegtafeln und Markierungen
Literatur
Rother Wanderführer Hohe tatra
Bemerkung
Sehr schöne Nationalparkwanderung, die aber offiziell nur von Mitte Juni bis Ende Oktober erlaubt ist (Nationalparkgebiet und Naturschutzbestimmungen). Bei Schnee wird die Tour wesentlich schwieriger, vor allem die Steilstufe unterhalb der Schutzhütte kann dann Steigeisen erfordern.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
15.03.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
22.11.2007 09:27:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
5362 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (281)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1375

    KOMPASSKARTEN


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Krivan von Strbske pleso (2494 m)
    7 Std 30 Min, 1200 HM  (Karpaten, SK)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren