X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Schladminger Tauern / Kleinsölktal

Christian Suschegg | 22.01.2007
Mittel

Über den Schwarzensee auf Schöneck und Hasenhöhe / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte_Schoeneck_Hasenhoehe.jpg - Christian Suschegg 
Schoeneck_Hasenhoehe.ovl - Christian Suschegg 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Schladminger Tauern / Kleinsölktal
Streckenlänge Gehzeit
23KM 10 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.700HM 1.700HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Breitlahnhütte (ca. 1.070). Längengrad: 13,8527
Breitengrad: 47,248166
Anreise / Zufahrt
Auf der Ennstal Straße (B320) von Schladming über Pruggern oder von Gröbming nach Stein an der Enns. Hierher auch von Stainach/Irdning über Öblarn.
Von Stein S-wärts abzweigen ins Kleinsölktal. Auffahrt bis nach Hinterwald und die letzten Kilometer auf einer mautpflichtigen Schotterstraße bis zum Parkplatz bei der Breitlahnalm.
Charakteristik
Großartige, aussichtsreiche, abwechslungsreiche, lange Tour auf vergleichsweise nicht allzu häufig besuchte Gipfel im Grenzgebiet zwischen Steiermark und Salzburg.
Im Großen und Ganzen einfach begehbare Steige, im Gipfelbereich mitunter etwas steilere steindurchsetzte Wiesenflanken.
Gipfel / Berg
Schöneck (2.540) - Hasenhöhe (2.446)
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Breitlahnhütte auf der breiten Forststraße neben dem Schwarzenseebach fast eben zum Schwarzensee.
Am Ufer entlang und weiter SW-wärts ca. 200 Höhenmeter hinauf zur Putzentalalm (1.354).
Hier dreht sich der Weg in Richtung Südosten und man folgt der Markierung Richtung Prebertörl.
Über einen Aufschwung gelangt man zu einer kleinen Jagdhütte und schreitet nicht allzu steil bergan bis zum Karschluß.
Nun aufwärts über steilere Wiesenhänge bis zu einer Höhe von etwa 1.960 Meter.
Hier verläßt man den Prebertörl-Weg und quert über teilweise steilere Wiesenhänge ins Alpkar.
Ein ansatzweise erkennbarer Steig sowie gelegentliche grüne Markierungspunkte geleiten zum Nordrücken, wo man über das Schrofengelände zum Steirischen Gipfelkreuz am Schöneck gelangt.
Über einen Grat erreicht man das nahe Salzburger Gipfelkreuz und genießt die herrlichen Ausblicke auf einige der höchsten Gipfel der Schladminger Tauern (Hochgolling, Hochwildstelle, Waldhorn, Preber, Roteck) und zum Dachstein-Dreigestirn (Hoher Dachstein - Mitterspitz - Torstein) sowie genußvolle Tiefblicke auf so manchen See (Schwarzensee, Landschitzseen).

Vom Schöneck steigt man über den Südostrücken etwa 200 Höhenmeter ab und von dort einfach am breiten Nordwestrücken wieder hinauf auf die Hasenhöhe (2.446).
Abstieg über den steinigen Ostrücken zum Prebertörl (2.194).
Würde man von hier Richtung Norden absteigen, käme man in kurzer Zeit wieder zurück zum Aufstiegsweg.
Interessanter ist aber auf jeden Fall die Variante über die mitunter steilen Wiesenflanken südlich um Gamskarspitze und Knarrnspitze herum und hinunter zum Rantentörl (2.166).

Vom Rantentörl N-wärts an kleinen, in der Sonne glitzernden Seelein und sprudelnden Bächen vorbei.
Über einige Geländestufen, stellenweise durch feuchtes, rutschiges Strauchgelände und über teilweise morastiges Almgelände hinaus zur Vd. Neualm (1.410).
Weiter durch den Wald und über Forstwege hinunter zu Grafenalm, wo es mit der geruhsamen Beschaulichkeit rasch wieder vorbei ist.
Zahlreiche Spaziergänger pendeln zwischen Breitlahnhütte uns Schwarzensee.
Etwa 1,7 km zurück zum Ausgangspunkt.
Rast / Einkehr
Im unteren Tourenbereich: Breitlahnhütte (1.070), Schwarzenseealm (1.171), Putzentalalm (1.354)
Karten
AV 50 Blatt 45/3 (Niedere Tauern III)
ÖK 50 Blatt 128 (Gröbming)
Freytag & Berndt WKDTR Wanderkarte Dachstein-Tauern
Freytag & Berndt WK 201 Schladminger Tauern-Radstadt-Dachstein
Bemerkung
Christian Suschegg - www.AlpenYeti.at
Autorname Autorkontakt
Christian Suschegg Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.01.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
13.02.2007 16:24:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
5128 0
WEITERETOUREN von Christian Suschegg


  • Wander Touren (46)
  • Ski Touren (54)
  • Schneeschuh Touren (11)
  • Snowboard Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 112

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Vom Prebersee auf das Roteck (2742 m)
    6 Std 45 Min, 1400 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Deichselspitze (2684m)
    5 Std 30 Min, 1650 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren