X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Tirol / Samnaungruppe / Serfaus

Faschingbauer R. | 18.11.2006
Leicht

Hexenkopf - aussichtsreicher Wanderdreitausender über Serfaus / Wander Tour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B2163-Karte.pdf - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Samnaungruppe / Serfaus
Streckenlänge Gehzeit
16KM 6 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Lazidkopf (2346m) Längengrad: 10,469077
Breitengrad: 47,017072
Anreise / Zufahrt
Auf der Inntalautobahn (A12) durch den Landecker Tunnel bis Fließ, weiter auf der Reschen Straße (B180) nach Ried im Oberinntal, hier abzweigen und über Fiss nach Serfaus, mit der Gondelbahn (2 Sektionen) zum Lazidkopf.
Gipfel / Berg
Hexenkopf (3035m)
Ausrüstung
Bergausrüstung, festes Schuhwerk
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation auf breitem Schotterweg im Pistengelände nach W zur sog. Schneid (2429m). Hier zweigt der markierte Steig auf den Furgler (3004m) ab. Nun am Besten dem Schotterweg weiter folgen, ca. 100 Hm absteigen ins das Ladermoos und im Bereich der Liftanlagen wieder bergauf ins Arrezjoch (2587m). Man kann auch auf dem markierten Steig bleiben, der flach am Hang entlang, oberhalb des Ladermoos verläuft. Nun auf einem Steig hinüber (abermals Höhenverlust) zur Hexenseehütte, die knapp oberhalb des gleichnamigen Sees liegt. Von hier flach nach SW in den nahen Hexensattel, jetzt steiler nach N über Schutt und zuletzt über einen harmlosen Blockrücken auf den Hexenkopf (3035m).
Gleicher Abstieg.
Stützpunkt
Hexenseehütte (2580m)
Kombinationsmöglichkeiten
Die zweite markierte Route auf den Hexenkopf führt vom Masnerjoch (2685m) über den N-Grat, anspruchsvoller als der Südanstieg, Felsgelände bis I. Trittsichere Bergsteiger können beide Anstiege zu einer Rundtour verbinden!
Karten
ÖK 50 Blatt 144 (Landeck)
Bemerkung
Unschwieriger Bergwandergipfel, allerdings sollte man sich nicht vom hoch gelegenen Ausgangspunkt täuschen lassen, die Wegstrecke ist recht lang und hinzu kommen einige Gegenanstiege, man beachte auch die Betriebszeiten der Gondelbahn!
Autorname Autorkontakt
Faschingbauer R. Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
19.11.2006
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
19.11.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4614 0
WEITERETOUREN von Faschingbauer R.


  • Wander Touren (77)
  • Mountainbike Touren (13)
  • Ski Touren (24)
  • Schneeschuh Touren (1)
  • Snowboard Touren (10)
  • Klettersteig Touren (9)


  • Gesamtanzahl der Touren: 134

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
     

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren