X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Allgäu / Allgäuer Alpen / Oberstdorf

Patrick Drössler | 17.10.2006
Mittel

Von Faistenoy auf die Mädelegabel / Wander Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B2116-Karte.pdf - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Allgäu, DE Allgäuer Alpen / Oberstdorf
Streckenlänge Gehzeit
24KM 10 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.800HM 1.800HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Fellhornbahn in Faistenoy (904m), gebührenpflichtig: 2,50 Euro pro Tag Längengrad: 10,295742
Breitengrad: 47,29629
Anreise / Zufahrt
Von Kempten S-wärts über Immenstadt und Sonthofen nach Oberstdorf, von hier zur Talstation der Fellhornbahn in Faistenoy.
Gipfel / Berg
Mädelegabel (2645m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen, Arbeitshandschuhe zum Kraxeln empfehlenswert, Klettersteigset nicht unbedingt erforderlich
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Firnfelder
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Fellhornbahn-Parkplatz ein Stückchen zurücklaufen und an der Bushaltestelle rechts abbiegen. Der Straße S-wärts Richtung Einödsbach/Waltenberger Haus folgen. Die Straße ist für den KFZ-Verkehr gesperrt. Es fahren je nach Saison Busse. Am besten ist die Mitnahme eines Mountainbikes, um nach Einödsbach zu gelangen (zu Fuß etwa 1:15 Std).
In Einödsbach (1114m) auf einem Wanderpfad zum Waltenberger Haus (2084m). Schwierige Passagen sind mit Drahtseilen gesichert.
Am Waltenberger Haus zweigen rechts zwei Wege ab: Über den linken in Serpentinen über Geröll in das Bockkar. Steil empor in die Bockkarscharte, hier links halten und auf dem Heilbronner Höhenweg weiter Richtung Kemptner Hütte ("KH"). Nach einigen Minuten Querung des Schwarzmilzferners (Steigeisen oder Grödel sind nicht erforderlich) und dann auf markiertem Steig zum Gipfel. Die letzten Meter sind etwas ausgesetzt.
Abstieg wie Aufstieg.
Stützpunkt
Waltenberger Haus (2084m)
Kombinationsmöglichkeiten
Richtung Kemptner Hütte auf den Fernwanderweg E5.
Karten
AV 25 Blatt 2/1 (Allgäuer Alpen, West)
ÖK 50 Blatt 113 (Mittelberg)
Autorname Autorkontakt
Patrick Drössler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
24.10.2006
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
24.10.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2016
3925 0
WEITERETOUREN von Patrick Drössler


  • Wander Touren (4)


  • Gesamtanzahl der Touren: 4

    KOMPASSKARTEN


       

    BUCHTIPPS


      
     

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren