X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (23)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Tirol / Zillertaler Alpen / Zillertal - Bärenbad

Andreas Koller | 25.09.2006
Schwer

Auf die Zillerplattenspitze (3148 m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B2100-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
B2100.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Zillertaler Alpen / Zillertal - Bärenbad
Streckenlänge Gehzeit
18KM 8 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.400HM 1.400HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
517, 540, 502  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Speicher Zillergründl (1850m) Längengrad: 12,130489
Breitengrad: 47,099998
Anreise / Zufahrt
Auf der Inntalautobahn (A12) bis zur Ausfahrt Zillertal und von dort noch 30 km S-wärts auf der Zillertal-Bundesstraße nach Mayrhofen. Von dort zirka 20 km ins Zillergründl bis zum Gasthof Bärenbad mit Parkplatz (Mautstraße), zur Krone der Staumauer fährt ein Bus, den man auch schon in Mayrhofen oder beim Parkplatz nach dem Tunnel nehmen kann.
Charakteristik
Lange Tour in beeindruckender Landschaft
Gipfel / Berg
Zillerplattenspitze (3148m)
Ausrüstung
Bergausrüstung mit festem Schuhwerk und Teleskopstecken (bei Schnee am S-Grat eventuell Pickel hilfreich)
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Am Gipfelaufbau leichte Kletterei (I)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Staumauer zunächst durch einen Tunnel, dann immer der Wirtschaftsstraße, in leichtem Auf und Ab bis in den Talschluss folgen, am S-Ende des Stausees liegt die romantische Hohenau Alm. Von der Hütte auf Steig Nr. 517 über Grasflächen und Blockwerk mäßig steigend zu einer Weggabelung, man wendet sich nun nach N, erreicht nach einer Steilstufe eine weitere Abzweigung, hier links halten (Richtung Plauener Hütte) und nach 300 m rechts abzweigen und in immer steiler werdendem Blockwerk nach NO, bis zur Zillerplattenscharte (2880m). Dort setzt der S-Grat an, ein Steilaufschwung wird zunächst W-seitig umgangen, dann immer auf dem blockigen Grat (Stellen I) bis knapp unter den Gipfel. Nun quert man in die S-Flanke und erreicht das im September 2006 errichtete Gipfelkreuz auf der Zillerplattenspitze (3148m) in einem Rechtsbogen von SO her.

Der Abstieg führt zurück zur Scharte und weiter zur letzten Weggabelung, von dort wendet man sich NW-wärts und gelangt ohne viel Höhenverlust am aussichtsreichen Hannemannweg zur Plauener Hütte (2364m). Abstieg zum Speicher Zillergründl auf dem kurzen, steilen Hüttenweg.
Stützpunkt
Hohenaualm (1868m), privat, bewirtschaftet in den Sommermonaten
Plauener Hütte (2364m), DAV, bewirtschaftet von Mitte Juni - Mitte/Ende September; Tel.: +43650/2250369; Internet: www.plauenerhuette.de.vu
Zielpunkt
Zillerplattenspitze
Rast / Einkehr
Hohenaualm, Plauenerhütte, Gh Bärenbad
Kombinationsmöglichkeiten
Von der Plaunerhütte auf die Richterspitze (3053m), siehe www.alpintouren.at; oder auf die Reichenspitze (3303m), siehe www.alpintouren.
Vom Talschluss über das Heiligengeist Jöchl und auf den Rauchkofel (3252m), ca. 3 - 4 Std, Stellen I.
Karten
AV 25 Blatt 35/3 (Zillertaler Alpen, Ost)
ÖK 50 Blätter 150 (Mayrhofen) und 151 (Krimml)
Freytag & Berndt 50 Blatt WK 152 (Mayrhofen - Zillertaler Alpen - Gerlos - Krimml)
Beschilderung
Wegweiser, Markierungen
Bemerkung
Lange Tour nur für ausdauernde Bergsteiger. Im Gipfelbereich Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig, obwohl der Grat kaum ausgesetzt ist. Die Route ist ab der Zillerplattenscharte nicht markiert, hie und da leiten Steinmänner durch das steile Blockwerk. Der kleine Gipfel überwältigt mit einer prachtvollen Aussicht!
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.05.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
26.09.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2016
6449 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (729)
  • Ski Touren (234)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (273)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1356

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Krimml - Richterhütte - Zittauerhütte - Gerlospass
    20 Std 0 Min, 2770 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Zittauerhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren