X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (5)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Schladminger Tauern / Schladming - Obertal

Datzberger Hans | 29.06.2006
Schwer

Zinkwand und Rotmandlspitze / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1932-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
B1932.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Schladminger Tauern / Schladming - Obertal
Streckenlänge Gehzeit
16KM 10 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.800HM 1.800HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Eschachalm (1213m) Längengrad: 13,683597
Breitengrad: 47,26482
Anreise / Zufahrt
Auf der Ennstal Straße (B320) von Radstadt oder Liezen kommend bis Schladming, S-wärts abzweigen Richtung Obertal und weiter zum GH Tauerngold bzw. zur Eschachalm.
Gipfel / Berg
Zinkwand (2442m), Rotmandlspitze (2453m)
Ausrüstung
Bergausrüstung mit festem Schuhwerk, Proviant, evtl. Klettersteigset
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Waldweg
Wiesenweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Eschachalm S-wärts am Weg 774/775 über die Neualm (1618m) zur Keinprechthütte (1872m). Von hier (siehe Wegtafel) auf einem steilen Steig (markiert) südwärts Richtung Zinkwand. Nun entweder durch den Stollen und über Drahtseilsicherungen absteigend in das Knappenkar zum Knapppenkarsee.
Für den Gipfel vor dem Einstieg in den Stollen nach links in die Nordwand queren (Achtung, sehr oft müssen noch steile Schneefelder gequert werden, Pickel, Sicherung), über die Brettscharte auf die Zinkwand (2442m). Am gleichen Weg zurück und durch den Stollen ebenfalls wieder ins Knappenkar absteigen.
Dann geht es entlang eines steilen Steiges über die Vetternspitzen (Stollen) ins Vetternkar und zum Knappensee. Von dort am STRWW 02 auf die Rotmandlspitze (2453m) aufsteigen und über die Krukeckscharte (2303m) wieder hinab zur Keinprechthütte, am Anstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.

Von der Krukeckscharte kann man ohne Probleme noch südwärts auf den Sauberg (2520m, ca 20 min.) bzw. auf die Vetternspitzen (2524m, ca. 30 min.) oder nordwärts auf den Krukeck (2428m, ca. 30 min.) aufsteigen.
Stützpunkt
Keinprechthütte (1872m)
Kombinationsmöglichkeiten
Weiter vom Knappensee am STRWW 02 Richtung Unteren Giglachsee und über den Muspitzsattel (2013m) und den Duisitzkarsee (1648m) mit der Duisitzkarseehütte zur Eschachalm (zusätzlich ca. 2 - 3 Std).
Karten
AV 50 Blatt 45/2 (Niedere Tauern II)
ÖK 50 Blatt 127 (Schladming)
Bemerkung
Außer dem Aufstieg zur Zinkwand (Zinkwandstollen) hat man den Aufstieg (Überstieg) vom Knappenkar ins Vetternkar und den Aufstieg zur Rotmandlspitze zu bewältigen. Kondition ist jedenfalls erforderlich, ebenso Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Dafür hat man eine Bergtour, großteils abseits von Wanderwegen über großartige alpine Steige mit herrlichem Panorama zur Brettspitze mit Zinkkarsee, Knappenkar, Vetternkar und Giglachseen.
Autorname Autorkontakt
Datzberger Hans Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
13.07.2006
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
13.07.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
6410 0
WEITERETOUREN von Datzberger Hans


  • Wander Touren (5)


  • Gesamtanzahl der Touren: 5

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Drei-Hütten-Tour in den Schladminger Tauern (2453 m)
    9 Std 30 Min, 1620 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Zinkwand von Salzburg
    6 Std 30 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Über den Giglachsee auf Sauberg und Vetternspitzen (2524m)
    5 Std 0 Min, 1540 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Vetternspitze, 2524m
    4 Std 0 Min, 1600 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Ignaz-Mattis-Hütte
    Keinprechthütte
    Landawirseehütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren