X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (1)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Hochschwab / Seewiesen - Seetal

Andreas Koller | 14.06.2006
Mittel

Durch das Seetal ins Herz des Hochschwabs (2277 m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
19484-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Hochschwab / Seewiesen - Seetal
Streckenlänge Gehzeit
24KM 8 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.500HM 1.500HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Seetal, 942 m Längengrad: 15,143778
Breitengrad: 47,613861
Anreise / Zufahrt
Auf der Semmeringschnellstraße (S6) bis Kapfenberg, dann auf der Mariazeller Straße (B20) Richtung N über Thörl und Aflenz nach Seewiesen und kurz W-wärts weiter zum kleinen Parkplatz im Seetal. Hierher auch auf der B20 von St. Pölten über Mariazell.
Gipfel / Berg
Eiswand (2196m), Hochschwab (2277m), Wetterkogel (2055m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Zunächst vom Parkplatz flach W-wärts talein, dann durch lichten Wald, an der abgebrannten Florlhütte vorbei und über eine steilere Stufe zum Franzosenkreuz (1449m); kurz bergab in einen Kessel und erneut steil zur Voisthalerhütte; nur wenig ansteigend weiter W-wärts in die Obere Dullwitz, dann am Graf Meran Steig recht steil O-wärts auf die Hochfläche, dann in einem Linksbogen zu einer Weggabelung; weiter nach W nur mehr mäßig ansteigend in ein kleines Becken und zum Schiestlhaus; von dort auf dem felsigen, aber unschwierigen SW-Grat zur kleinen Wetterstation auf der Eiswand; Abstieg am Schiestlhaus vorbei in die Karmulde und in 20 Min S-wärts auf den nahen Hochschwabgipfel;
Abstieg retour bis knapp vor das Schiestlhaus, dann am Anstiegsweg zurück bis knapp nach der Weggabelung ins Ochsenkar und an geeigneter Stelle vom Steig ab und direkt nach O, im Auf und Ab unschwierig zum höchsten Punkt des Wetterkogels; Abstieg zurück in einen kleinen Sattel oberhalb der Steilstufe des Graf Meran Steiges und dann über die Voisthalerhütte am bekannten Aufstiegsweg zurück zum Parkplatz im Seetal.
Stützpunkt
Voisthalerhütte, 1654 m, OEAV, bewirtschaftet von Anfang Mai - Anfang Nov.; Tel.: +43664/5112475
Schiestlhaus, 2153 m, ÖTK, bewirtschaftet von Ende Mai - Ende Okt.; Tel.: +43699/10812199
Kombinationsmöglichkeiten
Von der Weggabelung auf der Hochfläche NO-wärts ins Ochsenreichkar und auf den Ringkamp (2153 m, von der Weggabelung ca. 1 Std.)
Vom Seebergsattel über die Aflenzer Staritzen (siehe www.alpintouren.at)
Karten
ÖK 50 Blatt 102 (Aflenz Kurort)
Freytag & Berndt 35 WK 5041 (Hochschwab - Aflenz - Wildalpen - Salzatal)
Bemerkung
Eindrucksvolle Wanderung in das Herz der Hochschwabgruppe, die gute Kondition voraussetzt (sonst eventuell Übernachtung im neuen Schiestlhaus).
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.04.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
19.06.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
5676 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (284)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1378

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Durch die Fölzklamm auf Fölzstein und Fölzkogel (2023m)
    6 Std 30 Min, 1300 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Eismauer 2194m vom Schiestlhaus
    15 Min, 50 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Hochschwab über Voisthalerhütte
    9 Std 30 Min, 1720 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Hochschwabüberschreitung
    16 Std 0 Min, 1700 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Überschreitung des Hochschwabs
    16 Std 0 Min, 1917 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Abrüster
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Himmelsleiter (V-)
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Kombination Highway - Mauersegler
    3 Std 30 Min, 270 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour s Wandermanndl Maximum
    4 Std 0 Min, 320 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Wetzsteinplatte (V+)
    4 Std 0 Min, 300 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourLeicht Hochschwab (2277m)
    5 Std 0 Min, 1450 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Ringkamp - über die Nordflanke
    4 Std 0 Min, 1500 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Fleischer-Biwak
    Sonnschienhütte
    Voisthaler Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren