X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (4)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Tirol / Ötztaler Alpen / Pitztal - Mittelberg

Andreas Koller | 01.05.2006
Mittel

Über den Hangenden Ferner auf den Linken Fernerkogel (3278m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
19429-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Ötztaler Alpen / Pitztal - Mittelberg
Streckenlänge Gehzeit
12KM 6 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
780HM 1.540HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation der Gletscherbahn "Pitz-Express" (2840m) Längengrad: 10,910181
Breitengrad: 46,916837
Anreise / Zufahrt
Auf der Inntalautobahn (A12) bis zur Ausfahrt Imst/Pitztal und S-wärts weiter in das Pitztal bis zur Talstation der Gletscherbahn "Pitz-Express" in Mittelberg. Auffahrt mit der Stollenbahn.
Gipfel / Berg
Linker Fernerkogel, 3278m
Ausrüstung
Komplette Gletscherausrüstung mit Seil, Sitzgurt, Steigeisen und Pickel
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Hochtour (vergletschert)
Wegbeschaffenheit
Gletscher
markierte Wege (alpines Gelände)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation auf einem markierten Weg - vorbei an eindrucksvollen Gletscherbrüchen - SO-wärts hinab zum Mittelbergferner, in einem weiten Linksbogen quert man die Gletscherzunge (Stangenmarkierungen), Achtung auf kleine Querspalten. Kurzer Anstieg zur bereits sichtbaren Braunschweiger Hütte (2758m); man kann auch die Braunschweigerhütte auslassen und direkt im Gletscherbecken des Karlesferners Richtung O (Rettenbachjoch) steigen, an geeigneter Stelle nach S wenden und über eine Steilstufe in ein höher gelegenes Becken des Hangenden Ferners; in einem weiten Links-Rechtsbogen, Spaltenzonen umgehend, zu einer flacheren Querung Richtung W, die uns direkt unter den sehr steilen N-seitigen Gipfelhang führt; in ca. 20 Min zum Gipfel.

Abstieg wie Anstieg zur Braunschweiger Hütte und auf dem Weg Nr. 918 N-wärts, an Wasserfällen und schönen Felsformationen vorbei, hinab in den Talschluß und der Pitze entlang, auf einer Schotterstraße nach Mittelberg zur Talstation der Gletscherbahn (1740m).
Stützpunkt
Braunschweigerhütte, 2758 m, DAV, bewirtschaftet Mitte Juni - Ende Sept.; Tel.: +43664/5353722; email: office@braunschweiger-huette.at, Internet: www.braunschweiger-huette.at/
Gletscherstüble, 1891 m, privat, im Sommer bewirtschaftet
Kombinationsmöglichkeiten
Von der Braunschweigerhütte auf den Wurmsitzkogel (3079m).
Über den Mittelbergferner auf den Rechten Fernerkogel (3300m) oder den Taufkarkogel (3367m), beides Gletschertouren.
Von der Bergstation auf markiertem Steig auf den Mittagskogel (3162m
Karten
AV 25 Blatt 30/6 (Ötztaler Alpen, Wildspitze)
ÖK 50 Blatt 173 (Sölden)
Freytag & Berndt 50 Blatt 251 (Ötztal, Pitztal, Kaunertal, Wildspitze)
Bemerkung
Eigentlich sollte man die Tour auf den wunderschönen Linken Fernerkogel bald unternehmen, denn das Großprojekt einer Zusammenschließung des Ötztaler und Pitztaler Gletscherskigebietes über den Linken Fernerkogel wird Realität!
Im Aufstieg zum Linken Fernerkogel ist vor allem die Spaltengefahr im Auge zu behalten. Der Gipfelanstieg in der sehr steilen N-seitigen Flanke kann bei Vereisung große Probleme bereiten (eventuell Eissschrauben nötig!).
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.04.2014
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
04.05.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
3677 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (284)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1378

    KOMPASSKARTEN


      

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Grabkogel - inmitten der Gletscherwelt des Mittelbergferners (3054m)
    2 Std 0 Min, 515 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Rechter Fernerkogel (3300m)
    4 Std 30 Min, 740 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Über den Tiefenbachferner auf die Innere Schwarze Schneide (3370m)
    4 Std 30 Min, 650 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Von der Chemnitzer Hütte auf dem Mainzer Höhenweg zur Braunschweiger Hütte
    9 Std 30 Min, 1100 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Von Mittelberg im Pitztal auf den Mittagskogel
    4 Std 0 Min, 1420 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Linker Fernerkogel (3277m)
    2 Std 0 Min, 650 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Ötztaler Wildspitze - Abfahrt über das Taschachjoch
    3 Std 0 Min, 970 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren