X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (5)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Dachsteingebirge / Grimmingstock - Ennstal

Christian Suschegg | 26.01.2006
Schwer

Von Trautenfels über das Multereck auf den Grimming / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1677-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
B1677.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Dachsteingebirge / Grimmingstock - Ennstal
Streckenlänge Gehzeit
15KM 9 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.750HM 1.750HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Großer Parkplatz in Trautenfels (ca. 640m) Längengrad: 14,018048
Breitengrad: 47,51624
Anreise / Zufahrt
Auf der Ennstal Straße (B320) von Liezen oder Radstadt kommend bis Trautenfels. Hierher auch aus dem Salzkammergut über die B145.
Großer Parkplatz im "Ortszentrum" nahe der Bahnstation, unterhalb des Schlosses.
Gipfel / Berg
Grimming (2351m)
Ausrüstung
Feste Bergschuhe, Klettersteighandschuhe ratsam. Evtl. Helm. Ausreichend Getränke ! (Südseite)
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz zunächst einige Meter N-wärts und dann die Schloßstraße hinauf Richtung Westen. Links am Schloß vorbei, über eine Brücke über die starkbefahrene Ennstal Straße B320, vorbei an der Evangelischen Kirchenruine Neuhaus, die im Zuge der Gegenreformation niedergebrannt wurde, geht es auf gut markiertem Weg hinauf zur Grimminghütte. Hierher kommt man auch - etwas kürzer dafür aber steiler - von Niederstuttern herauf. Von hier führt der Weg weiter Richtung Nordwesten durch den Wald, vorbei an der Abzweigung nach Espang, in zunehmend steileres und stellenweise felsigerers Gebiet. Über eine ca. 3 Meter lange Leiter überwindet man eine Steilstufe im Fels.

Während der schwierigste Grimmingzustieg in der Schneegrube nach links abzweigt und über den Südostgrat hinaufgeht, folgt man der Markierung geradeaus weiter. Drahtseile helfen über die schwierigsten Stellen hinweg, bis man endlich - weniger steil - zum Multereck gelangt. Von hier kann man wunderbare Tiefblicke ins Ennstal genießen. Der Weiterweg führt nun Richtung Südwesten im hügeligen Gelände auf dem erstaunlich breiten und großteils von Wiesen bedecktem Rücken nur sehr gemächlich steigend bis zum Gipfelkreuz am Grimming. Wenn man Glück hat, und sich hier sehr leise verhält, kann man auf diesem Weg gar nicht scheue Steinböcke zu Gesicht bekommen, die sich auf den südlich ausgerichteten Hängen sonnen.
Nördlich unterhalb des Gipfelkreuzes steht eine Notbiwakschachtel, die auch wirklich nur im Notfall benutzt werden sollte.
Abstieg wie Anstieg.
Stützpunkt
Grimminghütte (966m)
Kombinationsmöglichkeiten
+) Aufstieg über den Südostgrat (Kletterei bis II+) und Abstieg über das Multereck.
+) Nord-Süd-Überschreitung (2. Auto empfehlenswert)
Karten
ÖK 50 Blatt 97 (Bad Mitterndorf)
Bemerkung
Der Grimming ist bekannt für sein "eigenes Kleinklima" - nur bei optimalen Wetterverhältnissen empfehlenswert. Bei dieser Route handelt es sich um die längste aber zugleich auch (relativ) "leichteste" Tour auf den Grimming.
www.AlpenYeti.at
Autorname Autorkontakt
Christian Suschegg Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
01.02.2006
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
01.02.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
9374 0
WEITERETOUREN von Christian Suschegg


  • Wander Touren (46)
  • Ski Touren (54)
  • Schneeschuh Touren (11)
  • Snowboard Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 112

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Gams-Schau´n auf den Tressenstein
    3 Std 0 Min, 550 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourSchwer Von Kulm auf den Grimming
    6 Std 30 Min, 1400 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Grimming SO-Grat
    2 Std 30 Min, 650 HM  (Steiermark, AT)
    Schneeschuh TourMittel Sagenumwobenes Grimmingtor
    4 Std 30 Min, 940 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Spechtenseehütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren