X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (7)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Schladminger Tauern / Schladming - Preuneggtal

Andreas Koller | 23.10.2005
Mittel

Drei-Hütten-Tour in den Schladminger Tauern (2453 m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1562-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
B1562.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Schladminger Tauern / Schladming - Preuneggtal
Streckenlänge Gehzeit
22KM 9 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.620HM 1.620HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
771,774,775,702  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Ursprungalm (1604m) Längengrad: 13,673309
Breitengrad: 47,276589
Anreise / Zufahrt
Auf der Ennstal Straße (B320) von Radstadt oder Liezen kommend bis Pichl (6 km westlich von Schladming), S-wärts abzweigen in das Preuneggtal bis zur Mautstelle und weiter zur Ursprungalm, Achtung nach der Mautstelle kaum Umkehr- oder Parkmöglichkeiten!
Charakteristik
Sehr schöne Rundtour zu drei Hütten und vielen Seen
Gipfel / Berg
Rotmandlspitze (2453m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Trittsicherheit im Abstieg von der Rotmandlsspitze notwendig
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf einer Schotterstraße SO-wärts bis in den Preuneggsattel und auf dem Weg Nr. 776, um einen Rücken herum, rasch zur Ignaz-Mattis-Hütte (1986m).
Dann auf einem guten Steig (Nr. 775) hinab zum Unteren Giglachsee, weiter ca. 5 Min hinab Richtung Ghf. Tauerngold bis zu einer Weggabelung, hier rechts abzweigen und weiter auf den Murspitzsattel (2050m), Abstieg zur privaten Duisitzkarhütte (1648m), nun SO-wärts - zuerst leicht ansteigend, dann sanft fallend - zur Neubergalm (1618m), Wiederanstieg Richtung SW zur Keinprechthütte (1872m). Nun beginnt der alpinste Abschnitt der Rundtour: Auf dem Steig Nr. 702 geht es steil bergauf in die Krugeckscharte (2300m), wobei schräge Felsplatten mittels Drahtseilen überwunden werden (Vorsicht bei Nässe!), weiter auf einem rutschigen, sandigen Steig (roter Sand!) auf die Rotmandlspitze (2453m).
Abstieg nach NW zum Unteren Giglachsee, über die Ignaz-Mattis-Hütte und den Preuneggsattel zurück zur Ursprungalm.
Stützpunkt
Ignaz-Mattis-Hütte (1986m), bewirtschaftet von Mitte Juni bis Anfang Oktober, Tel: +43/664/4233823.
Duisitzkarhütte (1648m), privat, bewirtschaftet von Juni bis Oktober.
Keinprechthütte (1872m), bewirtschaftet von Mitte Juni bis Anfang Oktober,
Zielpunkt
Ignaz Mattis Hütte, Dusitzkarsee Hütte, Keinprechthütte, Rotmandlspitze
Rast / Einkehr
Ursprungalm, Ignaz Mattis Hütte, Dusitzkarsee Hütte, Keinprechthütte, Giglachsee Hütte
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Preuneggsattel auf die Lungauer- und die Steirische Kalkspitze (2 - 2:30 Std), Trittsicherheit erforderlich!
Karten
AV 50 Blatt 45/2 (Niedere Tauern II)
ÖK 50 Blatt 127 (Schladming)
Freytag & Berndt 50 Blatt 201 (Schladminger Tauern, Radstadt, Dachstein)
Beschilderung
Wegtafen, Markierungen
Bemerkung
Landschaftlich großartige Tour zu drei Hütten in den Schladminger Tauern und auf einen schönen Gipfel. Trittsicherheit ist unbedingt erforderlich!
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.06.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
02.11.2005 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
8379 235
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (729)
  • Ski Touren (234)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (272)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1355

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Krukeck, 2428 m
    6 Std 30 Min, 1240 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Von der Ursprungalm auf Kampspitze und Schiedeck
    6 Std 30 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourSchwer Zinkwand und Rotmandlspitze
    10 Std 0 Min, 1800 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Über den Giglachsee auf Sauberg und Vetternspitzen (2524m)
    5 Std 0 Min, 1540 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Vetternspitze, 2524m
    4 Std 0 Min, 1600 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Ignaz-Mattis-Hütte
    Keinprechthütte
    Landawirseehütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren