X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (24)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Berchtesgadener Alpen / Steinernes Meer - Maria Alm

Andreas Koller | 19.10.2005
Mittel

Breithorn und Schöneck (2504 m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1549-Karte.pdf - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Berchtesgadener Alpen / Steinernes Meer - Maria Alm
Streckenlänge Gehzeit
11KM 8 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.600HM 1.600HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
401, 426  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz im Grießbachwinkel (950m), oder Parkplatz Sanden (1150m) Längengrad: 12,903923
Breitengrad: 47,452839
Anreise / Zufahrt
Auf der Pinzgauer Straße (B311) von Lofer oder Bischofshofen kommend nach Saalfelden, SO-wärts abzweigen nach Maria Alm, im Ort N-wärts abzweigen in den Grießbachwinkel bis zum Parkplatz bei einem Schranken. Wenn das Riemannhaus geöffnet hat, ist die Weiterfahrt bis zum Parkplatz Sanden möglich!
Charakteristik
Landschaftlich großartige Wanderungen, die, sehr steil im Hüttenaufstieg, mit Drahtseilen gesichert ist
Gipfel / Berg
Breithorn (2504m), Schöneck (2390m)
Ausrüstung
Bergausrüstung mit festem Schuhwerk
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschaffenheit Ergänzung
In den Gipfelbereichen kurze Stellen I
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz im Grießbachwinkel auf einer steilen Schotterstraße N-wärts zur Materialseilbahn, dann auf einem markierten Steig zum Felsfuß, mit Hilfe von Stufen und Drahtseilen gesichert, über etwas ausgesetztes Felsgelände empor zum Riemannhaus (2177m). Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit ist erforderlich!
Nach kurzem Abstieg hinter dem Riemannhaus erfolgt der Anstieg auf das Breithorn von NO her. Zuerst flach im Karstgelände bis an den Fuß der steilen NO-Flanke, ein steiler, gut markierter Steig (Nr. 426) - eine kurze Klettertelle (I-) - führt empor zum Gipfelkreuz am Breithorn (2504m).
Abstieg zurück zum Riemannhaus und von dort Richtung SO auf einem guten Steig bis zu einer Abzweigung (nach rechts geht es auf den Sommerstein), nach links führt der Steig zum Schöneck. Im felsigen Gelände in die N-Flanke queren (ein paar kurze Stellen I-), dann kurz steil bergauf in eine kleine Scharte (Wegweiser), von hier nach W in wenigen Min zum Gipfel des Schönecks (2390m).
Abstieg zurück zum Riemannhaus und auf dem Hüttenweg retour ins Tal.
Stützpunkt
Riemannhaus (2177m), bewirtschaftet von Mitte Juni bis Anfang Oktober, Tel. +43(0)6582/3300.
Zielpunkt
Breithorn, Schöneck
Rast / Einkehr
Riemannhaus, Gasthöfe in Maria Alm und Saaldelden
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Riemannhaus auf den Sommerstein (2308m), 30 Min, kürzere Alternative zum Breithorn, siehe www.alpintouren.at.
Vom Riemannhaus auf die Schönfeldspitze (2653m), 2 Std, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig, siehe www.alpintouren.at.
Karten
AV 25 Blatt 10/1 (Steinernes Meer)
ÖK 50 Blatt 124 (Saalfelden am Steinernen Meer)
Beschilderung
Wegweiser, Markierungen
Bemerkung
Landschaftlich großartige Tour auf zwei aussichtsreiche Gipfel. Beide Anstiege weisen kurze Kletterstellen (I-) auf, meist aber Gehgelände auf sehr guten Steigen. Schon der gut gesicherte Anstieg zum Riemannhaus ist landschaftlich einzigartig!
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.06.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
19.10.2005 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
8601 416
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (728)
  • Ski Touren (234)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (272)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1354

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Breithorn Südanstieg
    7 Std 0 Min, 1350 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Über das Riemannhaus auf den Sommerstein
    5 Std 30 Min, 1160 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourSchwer Von Maria Alm auf die Schönfeldspitze
    6 Std 0 Min, 1650 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Von Maria Alm zum Königssee
    8 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Herbsttraum
    4 Std 30 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Sommerstein SW-Wand
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Peter-Wiechenthaler-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren