X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Glocknergruppe / Hohe Tauern - Kaprun

Andreas Koller | 18.10.2005
Mittel

Kitzsteinhorn mit verschiedenen Abstiegsvarianten (3203m) / Wander Tour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1548-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
B1548.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Glocknergruppe / Hohe Tauern - Kaprun
Streckenlänge Gehzeit
7KM 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
174HM 1.300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation der Gletscherbahn am Kitzsteinhorn (3029m) Längengrad: 12,688481
Breitengrad: 47,1836
Anreise / Zufahrt
Von der Mittersiller Straße (B168) entweder aus dem W von Mittersill, oder aus dem O von Zell am See bis zum Kreisverkehr Kaprun, S-wärts abbiegen nach Kaprun und weiter durch das Kapruner Tal bis zum großen Parkplatz bei der Gletscherbahn. Auffahrt mit der Seilbahn zur Bergstation am NW-Grat des Kitzsteinhorns.
Gipfel / Berg
Kitzsteinhorn (3203m)
Ausrüstung
Bergausrüstung mit festem Schuhwerk, je nach Abstiegsvariante sind auch Brust- und Sitzgurt, Seil, Steigeisen, Pickel notwendig (Abstieg 3).
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Hochtour (vergletschert)
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Gletscher
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Man verlässt die Bergstation über Treppen nach S und steigt über Steigspuren durch die NW-Flanke des Kitzsteinhorns höher, später im abschüssigen und ausgesetzten Gelände helfen Drahtseile! Diese führen bis zum kurzen, aber sehr ausgesetzten NW-Grat, der an beiden Seiten mit geländerartigen Drahtseilen gesichert ist (40 Min ab der Bergstation).

Für den Abstieg bieten sich drei Varianten zur Auswahl an.
1) Am Anstiegsweg zurück zur Bergstation und mit der Gondelbahn wieder ins Tal.
2) Am Anstiegsweg zurück zur Bergstation, weiter durch den Panoramastollen, in einem weiten Rechtsbogen NW-wärts über das Schmiedinger Kees (Gletscherschigebiet) und auf den Wegen Nr. 711 bzw. Nr. 719 SO-wärts hinab zur Krefelder Hütte (2295m), weiterer Abstieg zur Häuslalm (1900m), von hier mit der Gondelbahn ins Tal.
3) Der alpinste und schwierigste Abstieg führt vom Kitzsteinhorn über den scharfen NO-Grat zum sehr steilen Kammerkees, über den kleinen Gletscher hinab und NO-wärts auf unmarkierten Steigspuren zum Weg Nr. 726, diesem folgt man nach SO bis zum Speicher Wasserfallboden (1800m). Von hier mit dem Bus und einem der größten Schrägaufzüge Europas hinab ins Kapruner Tal.
Stützpunkt
Krefelder Hütte (2295m), bewirtschaftet von Anfang Juli bis Ende August und Anfang Dezember bis Anfang Mai, Tel. +43/6547/7780.
Kombinationsmöglichkeiten
Von der Krefelder Hütte über die Lakarscharte nach Niedernsill (4 - 5 Stunden).
Von der Krefelder Hütte auf dem Alexander-Enzinger-Weg zum Maiskogel (3 - 4 Stunden).
Karten
AV 25 Blatt 40 (Glocknergruppe)
AV 50 Blatt 34/2 (Kitzbüheler Alpen, Ost)
ÖK 50 Blatt 153 (Großglockner)
Freytag & Berndt 30 Blatt 383 (Kaprun, Zell am See)
Bemerkung
Trotz des Skikarussells eine schöne Tour. Die Schwierigkeit variiert je nach Abstiegsvariante. Der Absteig über das Kammerkees ist hochalpin!
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
28.01.2014
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
19.10.2005 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
7476 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (284)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1378

    BUCHTIPPS


      
     

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Kaprun: Kempsenkogel 3090m / Bauernbrachkogel 3125m
    7 Std 0 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourSchwer Über den Sedlgrat auf den Kleinen- und Großen Grießkogel (3066 m)
    5 Std 30 Min, 1030 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourSchwer Vom Mooserboden auf den Hocheiser
    8 Std 0 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Gruberscharten-Biwak
    Schwarzenberghütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren