X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (20)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Trentino / Ortlergruppe / Santa Caterina Valfurva

Andreas Koller | 05.09.2005
Mittel

Aus dem Fornokessel auf den Palon de la Mare (3703 m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Trentino, IT Ortlergruppe / Santa Caterina Valfurva
Streckenlänge Gehzeit
18KM 9 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.800HM 1.800HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
28, 28a  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Rif. Alb. Ghiacciao Forni (2176m) Längengrad: 10,373055
Breitengrad: 46,540701
Anreise / Zufahrt
Von N aus dem Vinschgau über das Stilfserjoch nach Bormio, SO-wärts abzweigen nach Santa Caterina und O-wärts weiter zum Parkplatz beim Rif. Alb. Ghiacciao Forni.
Von S aus dem Raum Comosee über Sondrio bzw. von O über Edolo nach Tirano und weiter bis Bormio und Santa Caterina.
Von W aus der Schweiz entweder über den Umbrailpass oder den Berninapass sowie die Forcola di Livigno nach Bormio und Santa Caterina.
Charakteristik
Einfache Gletschertour mit großer Spaltengefahr
Gipfel / Berg
Palon de la Mare (3703m), Monte Vioz (3645m)
Ausrüstung
Vollständige Gletscherausrüstung mit Brust- und Sitzgurt, Seil, Steigeisen, Pickel
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Hochtour (vergletschert)
Wegbeschaffenheit
Gletscher
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Abstieg am SO-Grat leichte Kletterei (I+)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz beim Rif. Forni auf einer Schotterstraße in 45 Min zum Rif. Branca (2493m). Von hier folgt man SO-wärts einem markierten Steig auf einer Moräne bis zu einer Abzweigung, dort wendet sich der Anstieg auf den Palon de la Mare NO-wärts und läuft bei P.3023m in den hier flachen, aber spaltigen N-Flügel des Forno-Gletschers aus.
Eine Steilstufe mit einem Gletscherbruch wird überwunden, danach zieht die Route in einem weiten Rechtsbogen in ein höher gelegenes Gletscherbecken nach SO, eine weitere Steilstufe führt zum Ansatz des SW-Grates, über den man im Schnee- und Felsgelände den Gipfelgrat erreicht. Nun über eine 150m lange, nicht allzu schmale Firnschneide zum Hauptgipfel des Palon de la Mare (3703m).

Der Abstieg erfolgt über den felsigen SO-Grat (teilw. ausgesetzte Steigeisenkletterei, I+) zum Passo della Vedretta Rossa (3405m) und dann als teilweise steile, aber technisch leichte Gletscherroute SO-wärts auf den Monte Vioz (3645m). Von dort ist ein rascher Abstieg zum Rif. Mantova del Vioz (3535m) möglich.
Vom Monte Vioz zurück bis knapp unter den Passo della Vedretta Rossa und in einem weiten Linksbogen über den Fornogletscher SW-wärts, in weiterer Folge erkennt man Messstangen am Gletscher, denen man folgt. Dabei hält man sich eher am orographisch rechten Rand des Gletschers, bis man in ca. 3100m eine Stangenmarkierung im Felsgelände erreicht. Abstieg W-wärts über einen sehr steilen Felsriegel (I-) zurück zum Moränensteig, der retour zum Rif. Branca leitet. Über den Anstiegsweg hinab zum Rif. Forni.
Stützpunkt
Rif. C. Branca (2493m)
Zielpunkt
Palon de la mare, Monte Vioz
Rast / Einkehr
Rif. Alb. Ghiacciaio del Forno, Rif. Branca, Gasthöfe im Tal von Santa Caterina/Valfurva und Bormio
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Rif. Branca auf die Punta San Matteo (3675m, 4 Std, anspruchsvoll)
Vom Rif. Forni über das Rif. Pizzini auf die Königsspitze (3851m, 5 - 6 Std, schwer)
Vom Rif. Forni über das Rif. Pizzini zum Rif. Casati, von dort auf den Cevedale (3769m,
Karten
Tabacco 25 Blatt 08 (Ortles - Cevedale, Ortlergebiet)
Beschilderung
Wegweiser, Markierungen
Bemerkung
Tolle Tour über einen großen Ostalpengletscher! Von Santa Caterina Valfurva ist ein Jeep-Taxidienst zum Rif. Branca bzw. Rif. Pizzini eingerichtet.
Achtung: Beträchtliche Spaltengefahr auf allen Teilen des Fornogletschers!!! Nicht bei Nebel oder Schneetreiben gehen!!!
Der Anstieg verläuft eigentlich in der Provinz Sondrio und erreicht erst am Gipfelgrat die autonome Provinz Trentino.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
28.05.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
08.09.2005 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
3536 133
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (729)
  • Ski Touren (234)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (272)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1355

    BUCHTIPPS


      
      

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren