Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Glocknergruppe / Großglockner Hochalpenstraße - Fusch

Gerald Engelmaier | 28.12.2004
Mittel

Von Fusch auf das Imbachhorn / Wandertour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1233-Karte.pdf - Alpintouren Redaktion 
B1233.kml - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Glocknergruppe / Großglockner Hochalpenstraße - Fusch
Streckenlänge Gehzeit
20KM 8 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.690HM 1.690HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Fusch (813m) Längengrad: 12,772042
Breitengrad: 47,228166
Anreise / Zufahrt
Auf der Pinzgauer Straße (B311) von Lofer oder Bischofshofen kommend bis Bruck, S-wärts abzweigen und
über die Großglockner Hochalpenstraße bis Fusch (mautfrei).
Gipfel / Berg
Imbachhorn (2470m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Rund 300m südlich der Kirche beginnt der Karrenweg zur Gleiwitzer Hütte. Anfangs in weiten Serpentinen durch
den Wald, dann flacher im freien Gelände zur Hirzbachalm (1715m), von hier auf einem schönen Wanderweg
über steiles Grasgelände zur Gleiwitzer Hütte (2174m).
Von der Hütte N-wärts zu einer Abzweigung auf einem Geländerücken, links halten und sehr steil (eine
drahtseilgesicherte Passage) zur Brandlscharte (2371m) und NO-wärts, nun weniger steil auf das Imbachhorn
(2470m).
Abstieg wie Anstieg.
Stützpunkt
Gleiwitzer Hütte (2174m), bewirtschaftet von Mitte Juni bis Ende September, Tel.08031/87851
Kombinationsmöglichkeiten
Von der Gleiwitzer Hütte auf den Hohen Tenn (3368m, anspruchsvolle Hochtour, 4 Std).
Von der Brandlscharte auf den Rettenzink (2510m, 20 Min).
Karten
AV 50 Blatt 34/2 (Kitzbüheler Alpen, Ost)
ÖK 50 Blatt 153 (Großglockner)
Bemerkung
nähere Infos und Fotos auf http:\\engelmaier.piranho.at
Autorname Autorkontakt
Gerald Engelmaier Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
29.12.2004
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2020
10400 107
WEITERETOUREN von Gerald Engelmaier


  • Wandertouren (10)


  • Gesamtanzahl der Touren: 10

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Bürgkogel und Klammsee Rundweg
    1 Std 30 Min, 140 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Glocknerrunde - Etappe 7
    6 Std 30 Min, 1553 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von Fusch auf den Rettenzink
    8 Std 0 Min, 1730 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Schnabler Alm
    4 KM, 615 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Imbachhorn, 2470m
    4 Std 30 Min, 1620 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren