Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Tirol / Ötztaler Alpen / Glockturmkamm - Fendels

Bernhard Berger | 01.10.2004
Schwer

Von Fendels auf den Pfroslkopf / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1151-Karte.pdf - Alpintouren Redaktion 
B1151.kml - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Ötztaler Alpen / Glockturmkamm - Fendels
Streckenlänge Gehzeit
25KM 9 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.650HM 1.650HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Fendels (1540m) Längengrad: 10,68932
Breitengrad: 46,973391
Anreise / Zufahrt
Auf der Reschen Straße (B180) von Landeck bis Prutz, O-wärts abzweigen in das Kaunertal, nach 1km S-wärts abzweigen und auf einer Bergstraße nach Fendels, weiter auf einer schmalen Asphaltstraße bis zum Fahrverbot.
Gipfel / Berg
Pfroslkopf (3148m)
Ausrüstung
Bergausrüstung mit festen Bergschuhen, Steigeisen (nur für die "Gletschervariante")
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Wiesenweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Firnfelder
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz am Besten mit dem MTB S-wärts auf einer Schotterstraße bis kurz nach der Bichlialpe (1900m; 4,2km). Nun zu Fuß auf einem markierten Wanderweg über einen Rücken zum Zirmesköpfle und über eine lange Hangquerung zur Anton-Renk-Hütte (2260m).

Von der Hütte S-wärts auf dem Aachener Höhenweg bis zu einer Abzweigung, hier nach rechts zum Großen See (2570m), auf unmarkierten Steigspuren über flaches Moränengelände S-wärts, über eine kurze Steilstufe in eine flache Mulde (vereinzelt Orientierungsstangen) und zum Rest des Fallende-Bach-Ferners aufsteigen.
Auf einem Moränenwall bis zum Ansatz des NO-Grates (2980m), nun entweder über den luftigen Grat (II) oder unschwierig über das Gipfeleisfeld W-wärts und gerade empor zum W-Grat und nach links zum Gipfel des Pfroslkopfes (3148m).
Abstieg wie Anstieg.
Stützpunkt
Anton-Renk-Hütte (2260m), unbewirtschaftet, Anmeldung unter 05472/6278
Karten
AV Blatt 30/3 (Ötztaler Alpen, Kaunergrat)
ÖK 50 Blatt 145 (Imst), Blatt 172 (Weißkugel)
Bemerkung
Lohnende Bergtour auf einen abgelegenen, selten bestiegenen Gipfel. Achtung auf Steinschlag im Gipfeleisfeld!
Autorname Autorkontakt
Bernhard Berger Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
01.10.2004
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2020
6680 0
WEITERETOUREN von Bernhard Berger


  • Wandertouren (22)
  • Klettertouren (1)
  • Mountainbiketouren (9)
  • Skitouren (21)
  • Nordicwalkingtouren (1)
  • Snowboardtouren (18)
  • Klettersteigtouren (6)


  • Gesamtanzahl der Touren: 78

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Fissladalpe
    2 Std 30 Min, 500 HM  (Tirol, AT)
    SkitourSchwer Glockhaus, 3096m
    4 Std 30 Min, 1590 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren