X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Vorarlberg / Bregenzer Wald / Kleinwalsertal - Riezlern

Klaus Peter | 08.03.2004
Mittel

Hahnenköpfle, Gottesackerplateau / Wander Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B946-Karte.jpg - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Vorarlberg, AT Bregenzer Wald / Kleinwalsertal - Riezlern
Streckenlänge Gehzeit
15KM 8 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
694HM 817HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gasthaus Auenhütte, 1273m Längengrad: 10,102373
Breitengrad: 47,35783
Anreise / Zufahrt
Oberstdorf - Kleinwalsertal - Riezlern - nach der Breitachbrücke rechts auf der Schwarzwassertalstraße bergauf bis zur Auenhütte (Parkplatz)
Walserbus Linie 5 (Riezlern - Auenhütte)
Gipfel / Berg
Hahnenköpfle, 2143m
Ausrüstung
Alpine Ausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Auenhütte auf gut ausgebautem Weg bis zur Ifenhütte - markierter Aufstieg zum Ifenbord - im Hochtal unterhalb der Ifenwände führt der Weg geradeaus weiter zum Hahnenköpfle, 2143m.
Schöne Sicht in den Vorderen Bregenzer Wald und zum Bodensee, im Osten zum Hauptkamm der Allgäuer Alpen.
Vom Hahnenköpfle auf markiertem Pfad (auf keinen Fall davon abweichen, da sehr gefährliches Karstgebiet) durch die Karstfelder - über mit Latschen bewachsenen Buckel hinunter zur verfallenen Gottesackeralpe, 1835m und kurzer Aufstieg zur Gottesackerscharte 1967m.
Von der Gottesackeralpe führt durch das sogenannte Gottesackerloch in östlicher Richtung ein Weg hinunter zur Alpe Schneiderküren und weiter ins Wäldele.
Das ganze Gottesackergebiet ist ein Landschafts- und Pflanzenschutzgebiet. Von der Scharte führt der obere Weg durch Weidegebiet unterhalb der Oberen Gottesackerwände ziemlich steil hinunter in ein kleines Hochtal, wo wir Deutschlands höchstgelegenes Moor vorfinden. Ein kleiner Anstieg und weiter geht es bergab zum Windecksattel, wo wir rechter Hand das Mahdtal vor uns liegen sehen. Der weitere Weg führt uns in dieses Tal hinunter und hinaus zur Mahdtalalpe. Kurz unterhalb der Mahdtalalpe befindet sich das Hölloch, ein senkrecht, 76m in die Tiefe führender Schacht, der unten in ein von einem Bach durchflossenes Höhlensystem mündet. Der Weg führt weiter talwärts bis zum Forsthaus. Wir wandern geradeaus weiter, überqueren ein kleines Tobel und biegen nach dem ersten Haus nach rechts ab. Weiter über Wiesen und ein kleines Tobel kommen wir in den oberen Kesselschwand - über Alpwiesen zum Zusammenfluß von Schwarzwasserbach und Aubach. Am Aubach entlang zirka 100m bis zur nächsten Brücke und danach links der weiterführende Weg zur Naturbrücke - bachaufwärts sehenswerte Wasserfälle und Strudellöcher. Bei längerer Trockenheit führt der Schwarzwasserbach allerdings kein Wasser. Von der Naturbrücke über eine kleine Leiter aufsteigend gelangen wir wieder zurück zum Kesselschwandweg wo wir einen idyllisch gelegenen Ruheplatz mit Wassertretbecken und Liegemöglichkeit vorfinden. Danach kurzer Aufstieg auf dem Kesselschwandweg und beim Hotel Erlebach gelangen wir auf die Eggstrasse, auf dieser rechts weiter zur Walserstrasse und über die Breitachbrücke zurück ins Dorf.
Stützpunkt
Ifenhütte (bewirtschaftet)
Bergadler (nur bei gutem Wetter bewirtschaftet)
Karten
ÖK 50 Blatt 113 (1:50000)
Mayr - Wanderkarte Blatt 8 - Kleinwalsertal
Bemerkung
Für die ganze Tour über das Gottesackerplateau ist sicheres, klares Wetter Voraussetzung. Bei Nebeleinbruch sofort umkehren, da hohe Verirrungsgefahr!
Autorname Autorkontakt
Klaus Peter Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.03.2004
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
22.03.2004 (Astrid Schirmer)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
5853 0
WEITERETOUREN von Klaus Peter


  • Wander Touren (5)
  • Nordic Walking Touren (2)


  • Gesamtanzahl der Touren: 7

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel 3 Tages-Hütten-Tour im Bregenzerwald
    5 Std 30 Min, 524 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourLeicht Auenhütte - Melköde - Schwarzwasserhütte, 1620m
    2 Std 45 Min, 347 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourMittel Hochifen, 2230m
    4 Std 30 Min, 957 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourSchwer Hoher Ifen - Paradegipfel über dem Kleinwalsertal
    3 Std 30 Min, 650 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourLeicht Schwarzwasserhütte - Grünhorn, 2039m
    5 Std 0 Min, 766 HM  (Vorarlberg, AT)
    Ski TourLeicht Drei leichte Schigipfel über der Schwarzwasserhütte
    6 Std 0 Min, 1340 HM  (Vorarlberg, AT)
    Ski TourLeicht Hehlekopf, 2058m
    3 Std 0 Min, 820 HM  (Vorarlberg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren