X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (10)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Niedere Tauern (Seckauer Alpen) / Seckau - Knittelfeld

Wolfgang Dröthandl | 13.10.2003
Leicht

Fußwallfahrt nach Maria Schnee / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B883-Karte.jpg - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Niedere Tauern (Seckauer Alpen) / Seckau - Knittelfeld
Streckenlänge Gehzeit
11KM 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
800HM 800HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gehöft Kühberger (1080m) Längengrad: 14,790816307
Breitengrad: 47,2973062584
Anreise / Zufahrt
Murtalschnellstraße (S36) - Abfahrt Knittelfeld-Ost oder Feistritz - weiter nach Seckau - im Ort beim Hofwirt links abzweigen - nach wenigen Metern Abzweigung nach rechts (Hinweis "Sonnwenddorf" beachten) - die Straße führt einige Kilometer weiter, vorbei am Weiermoarteich, bis zum Gehöft Kühberger (letzter Teil nicht asfaltiert) - Parkmöglichkeit am Straßenrand.
Gipfel / Berg
Maria Schnee / Seckauer Hochalm (1822m)
Ausrüstung
Wanderausrüstung, Trinkflaschen können bei Quellen am Weg gefüllt werden
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Gehöft Kühberger auf einer Forststraße in nördlicher Richtung auf einem Ziehweg immer entlang des Kühbergerbaches gemächlich bergan (Markierung Nr.32); bei der Kühbergeralm (abseits des Weges) scharfe Rechtskurve (Wegweiser); nun auf schönem Waldweg mit Querung einiger Forstwege und vorbei an einer Quelle rasch bergauf zur aussichtsreichen Grafenalm (1432m).
Bereits von der ausgedehnten Almfläche bietet sich eine schöne Aussicht, Tiefblick auf Seckau!
Vorbei an einem markanten Baum (Marterl) geht es nun steil über die Almwiese bergauf in den Wald; ein Wegweiser zur Ramplerhütte (Forstweg) bleibt vorerst unbeachtet. Rasch erreicht man die ausgedehnten Bergwiesen der Siebenherzalm; erster Blick auf Maria Schnee und die Hochfläche der Seckauer Tauern; der markierte Karrenweg führt langsam steigend in einer Rechtskurve von Norden zum Kircherl Maria Schnee (man kann aber auch steil direkt zum sichtbaren Ziel auf die Hochfläche ansteigen) (bis hierher ungefähr 2 Std. Gehzeit).
Schöne Aussicht auf Knittelfeld und das Murtal, dahinter Pack-, Stub- und Koralpe; unten im Tal Seckau; im Osten Gleinalpe, Hochlantsch, Mugel,...; im Westen Blick Richtung Seetaler Alpen (Zirbitzkogel) und Murau; im Nordwesten Hochreichart,...

Abstieg: Auf markiertem Weg über die Hochfläche des sogenannten Türkenfeldes ostwärts (Abstecher zu nahem Kreuz ist möglich; zur Erinnerung an die Weltkriege errichtet; eindrucksvoller Blick auf das Gößeck im Nordosten!); die Hochalm wird in einem Halbkreis ausgegangen (schöne Rückblicke auf das Bergkirchlein); sodann auf gutem Weg im Wald bergab zur Ramplerhütte (1470m). Unmittelbar oberhalb der Hütte auf einer Forststraße in westlicher Richtung nahezu eben zurück zum Anstiegsweg oberhalb der Grafenalm (nicht markiert, Achtung!); von dort auf dem Anstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt. Abstieg ungefähr 2 Std.
Stützpunkt
Ramplerhütte (1470m), einfache Sommerbewirtschaftung
Almwirtschaft Grafenalm
Kombinationsmöglichkeiten
1. Von der Ramplerhütte talwärts entlang des Kumpitzbaches (markiert) bis zur nahen Stockeralm, von dort in westlicher Richtung auf einem Forstweg ebenfalls zur Grafenalm (nicht markiert, Gegensteigung - aber kaum Orientierungsprobleme!).

2. Von der Wallfahrtskirche über die Hochfläche westwärts weiter Richtung Seckauer Zinken (2397m), vgl. Wandertour B 793 (auch gutes Tourenschigelände!)
Karten
f & b WK 212 (Seetaler Alpen - Seckauer Alpen) 1: 50 000
ÖK 50 Blatt 131 (1:25 000)
Bemerkung
Maria Schnee gilt als höchstgelegener Wallfahrtsort der Ostalpen, das Kircherl entstand um 1660, die Gnadenstatue überwintert traditionell im Gehöft Kühberger. Kirche zumeist verschlossen, jedoch Vorraum geöffnet; Wallfahrtstage: 1.Sonntag im Juli und August, 26.7. (Anna) und Maria Schnee (Patrozinium, 5.8. - das rechte der beiden Emailbilder an der Hauptfront zeigt Santa Maria Maggiore in Rom, gebaut zur Erinnerung an das Schneewunder von Rom!)


Eine gemütliche Familienwanderung!
In der Nähe nicht versäumen:
1. Stift Seckau: www.abtei-seckau.at
2. Museum der Landtechnik in Kobenz
3. Aussichtsturm auf dem Tremmelberg: www.tower-power.at
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.08.2015
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
24.11.2003 (Astrid Schirmer)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
4265 118
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wander Touren (144)


  • Gesamtanzahl der Touren: 144

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Mountainbike TourLeicht Freizeitarena - Grafenhütte-Hochalm
    19 KM, 590 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourLeicht Via Maria Schnee auf die Lamprechthöhe (2114m)
    3 Std 15 Min, 1140 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren