X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (14)  Videos (0)  Kommentare (1)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Oberösterreich / Reichraminger Hintergebirge / Steyrtal - Molln

Gerhard Mayrhofer | 18.06.2003
Mittel

Über die Ebenforstalm auf Alpstein und Trämpl / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B740-Karte.jpg - AlpinTouren.at 
B740.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Reichraminger Hintergebirge / Steyrtal - Molln
Streckenlänge Gehzeit
9KM 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
850HM 850HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Ebenforst, ca. 640m, im Bodinggraben. Zufahrt nur von 6.00 - 9.00 Uhr gestattet (1,7km ab Scheiblingau)
Parkplatz Scheiblingau, ca. 590m (16km von Molln)
Längengrad: 14,434115
Breitengrad: 47,794165
Anreise / Zufahrt
Auf der B140 (Steyrtalbundestraße) von Steyr bzw. Klaus nach Molln. Über die Breitenau in den Bodinggraben zu den Parkplätzen (Nationalpark-Fahrbeschränkungen und Parkverbote beachten)!
Gipfel / Berg
Alpstein (1443m), Trämpl (1424m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit Regenschutz. Unbedingt gutes Schuhwerk. Stöcke für die steilen Grashänge angenehm.
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Waldweg
Wiesenweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz nach Osten, entlang des Baches am Weg Nr.672 aufwärts, dann auf der linken Grabenseite durch schönen schattigen Mischwald etwas steiler aufwärts, bis man bei einem Waldsattel einen Forstweg erreicht.
Auf diesem über ein Gatter leicht absteigend zu den breiten Wiesenflächen der Ebenforstalm.
Noch bevor man die Hütte erreicht über den Wiesenrücken (Wegtafel "Trämpl") nach Süden empor in eine Senke. Der Weg zum Trämpl wendet sich nach rechts in den Wald. Am linken Rand der Wiesensenke beginnt ein deutlicher aber unmarkierter Steig, der die Nordseite des Kammes nach Osten quert, und durch üppige Vegetation zuletzt steil und rutschig einen Almsattel erreicht.
Am breiten Wiesenkamm nach Osten zum felsigen Gipfelaufbau des Alpsteins und rechts des Felsgrates über kurze Felsstufen zum Gipfelkreuz.
Zurück zum Almsattel, dem etwas verwachsenen Steig nach Westen folgend (niedrige Felswandln werden an der Nordseite etwas "krautig" umgangen), zuletzt problemlos über den Aufschwung zum Gipfelkreuz am Trämpl.
Abstieg: am felsdurchsetzten Kamm nun kurz nach SW abwärts, dann nach N umbiegend in den Wald, erreicht man auf einem schönen Weg wieder die Wiesensenke am Anstiegsweg; am Anstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.
Stützpunkt
Ebenforstalm, 1105m - im Sommer bewirtschaftet (Getränke u. Jause erhältlich)
Gh. "Jagahäusl" beim Ausgangspunkt der Tour (Parkplatz Ebenforst) - Montag Ruhetag.
Kombinationsmöglichkeiten
Übergang ins Ennstal (Reichraming);
Nationalpark-Themenweg im bereich der Ebenforstalm
Karten
freytag&berndt WK Blatt 051;
ÖK 50 Blatt 67 / 69
Bemerkung
Wege im Gipfelbereich sind nicht durchgehend markiert, daher etwas Orientierungssinn erforderlich.
Üppige Vegetation, großartige Flora - Nationalpark Kalkalpen-Kernzone.
Autorname Autorkontakt
Gerhard Mayrhofer Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.06.2003
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
23.06.2003 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
5455 62
WEITERETOUREN von Gerhard Mayrhofer


  • Wander Touren (125)
  • Mountainbike Touren (3)
  • Ski Touren (14)
  • Nordic Walking Touren (6)
  • Snowboard Touren (3)


  • Gesamtanzahl der Touren: 151

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Alpstein und Trämpl
    5 Std 0 Min, 802 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Großer Größtenberg
    3 Std 30 Min, 1083 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren