X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Tirol / Karwendel / Nordkette - Seefeld

Markus Hermann | 18.06.2003
Schwer

Freiungen-Höhenweg und Erlspitze / Wander Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B739-Karte.jpg - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Karwendel / Nordkette - Seefeld
Streckenlänge Gehzeit
19KM 10 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
600HM 1.200HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation Härmelekopf der Rosshüttenbahn, 2034m Längengrad: 11,285588
Breitengrad: 47,320086
Anreise / Zufahrt
Von Innsbruck über den Zirler Berg nach Seefeld in Tirol und zur Talstation der Rosshüttenbahn.
Von München dorthin über Garmisch - Mittenwald - Scharnitz.
Auffahrt mit der Roßhüttenbahn zur Roßhütte und weiter zum Härmelekopf.
Gipfel / Berg
Freiungen (2325m) und Erlspitze (2404m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen und Wetterschutz! - evtl. Teleskopstöcke, Hüttenschlafsack
Tourtyp / Charakter der Tour
mehrtägige Bergtour
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation auf dem markierten Steig in etwa einer Stunde zur Nördlinger Hütte.
Von dort Abstieg zum Ursprungsattel, wo der Freiungen-Höhenweg offiziell beginnt.
Zunächst durch ein Kar und eine steile Schlucht in einen kleinen Sattel, dann in stetem auf und ab, immer etwas südlich unterhalb der Freiungen, teils über drahtseilversicherte Stellen bis zur Kuhlochscharte.
Ab hier stets etwas bergab (Drahtseile), später steil links hinauf in einen Sattel. Von dort erster Tiefblick zum Solsteinhaus.
Abstieg über einen versicherten Steig über Schutt und Wiesen, viele Gräben querend bis in das Kar unterhalb der Eppzirler Scharte. Weiter bergab und zum Schluss über einen Wiesensteig zum Solsteinhaus (ca. 5 Std. ab Nördlinger Hütte).

Am nächsten Morgen Aufstieg über den nordwärts führenden markierten Weg zur Erlspitze - mit herrlichem Rundblick (ca. 1,5 Std.), Rückkehr zum Solsteinhaus (ca. 1 Std.) und Abstieg nach Hochzirl (ca. 2 Std.).
Von dort mit dem Zug zurück nach Seefeld in Tirol.
Stützpunkt
Nördlinger Hütte (2238m) und Solsteinhaus (1805m)
Kombinationsmöglichkeiten
- Vom Solsteinhaus: Abstieg über die Kristen-Alm nach Scharnitz oder über die Eppzirler Scharte und die Eppzirler Alm nach Giessenbach - jeweils gute Zugverbindung nach Seefeld in Tirol.
- Abstieg über die Neue Magdeburger Hütte nach Hochzirl (ca.
Karten
AV Karte Karwendel West 5/1
Bemerkung
Traumhafte Tour, bei Sonne sehr warm, herrlicher Ausblick nach Süden (Stubaier Alpen, Kalkkögel).
Nur für Trittsichere und ausdauernde Bergsteiger, nichts für Anfänger.
Autorname Autorkontakt
Markus Hermann Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
04.07.2003
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
04.07.2003 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
4359 102
WEITERETOUREN von Markus Hermann


  • Wander Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Adlerweg Etappe 15 - Durch wild-einsame Täler ins Wetterstein
    6 Std 30 Min, 800 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Großer Solstein (2541m)
    5 Std 0 Min, 1750 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Solsteinhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren