X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Wölzer Tauern / Oberwölz - Lachtal

Gerhard Mayrhofer | 11.08.2002
Leicht

Gipfelwanderung rund um das Lachtal / Wander Tour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B605-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
B605.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Wölzer Tauern / Oberwölz - Lachtal
Streckenlänge Gehzeit
11KM 4 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
800HM 850HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Lachtalhaus, 1570m (großer Parkplatz) Talstation der 6er-Sesselbahn. Die Sesselbahn fährt in den Sommermonaten jeweils Dienstag und Sonntag von 9 bis 16 Uhr (Änderungen möglich). Längengrad: 14,322759
Breitengrad: 47,274747
Anreise / Zufahrt
Auf der B114 von Trieben über Hohentauern bzw. von Judenburg bis zur Abzweigung bei Unterzeiring. Über Oberzeiring und Tratten ins Lachtal.
Aus dem oberen Murtal auf der B96, von der B83 über Scheifling nach Niederwölz, und über Schönberg, den Hocheggersattel/Gellsee ins Lachtal.
Gipfel / Berg
Schießeck (2275m), Hoher Zinken (2222m)
Ausrüstung
Wanderausrüstung mit Wind- u. Regenschutz, Getränke.
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Wiesenweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Lachtalhaus nach Westen in das Große Lachtal und auf dem Weg Nr.2 in Richtung Roßalpe. Oder besser über den Weg Nr.956 aufwärts zur Kleinlachtalhütte.
Auf einem schönen Wanderweg etwas unterhalb der Almstraße, den Bach aus dem Kleinen Lachtal überquerend, vorbei an der Großlachtalhütte in den Talschluß. Abermals über einen Bach, dann auf dem breiten Almweg zur Kammhöhe.
Von hier nach Süden in 15-20 Minuten zum Kreuz auf der Roßalpe.
Den langen flachen Kammrücken nach N folgend, vorbei an Knappenstein und Schrottofen (Felsformationen mit Kreuz, Bouldermöglichkeit) zum Sattel der Grillerlucke.
Nach W am Kamm ansteigen, kurz hinab in einen Rasensattel und aufwärts zum Gipfelkreuz am Schießeck- Nordgipfel.
Zurück zur Grillerlucke und dem Kamm nach O folgend zum Gipfelkreuz am Hohen Zinken. Der Weg folgt weiter dem Kammverlauf absteigend über Niederen und Kleinen Zinken nach SO umbiegend zur Tanzstattkapelle und zur Klosterneuburger Hütte.
Von der Hütte am Weg Nr.3 zuerst nach S dann nach W abwärts zu den Hütten u. Häusern im Lachtal und zum Parkplatz.
Stützpunkt
Klosterneuburger Hütte, 1879m (OeAV - bewirtschaftet von Anfang Juni bis November und in der Wintersaison). 26 Schlafplätze; Tel. 03572/84535, Straßenzufahrt von Oberzeiring.
Kleinlachtalhütte, 1700m (Jausenstation mit Streichelzoo. Tel. 03587/306
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Hohen Zinken Abstieg nach S zur Bergstation der 6er-Sesselbahn und zur Kleinlachtalhütte.
Übergang von der Grillerlucke über die Steinbachhütte, bzw. über das Plättentaljoch und den Fuchsgraben nach Pusterwald.
Von der Klosterneuburger Hütt
Karten
F&B WK Blatt 203, 211;
ÖK 50 Blatt 129 / 130
Bemerkung
Schöne Kammwanderung in harmlosem Gelände. Im Bereich Kleinlachtalhütte-Roßalpe-Schießeck teilweise dürftige Beschilderung bzw. Markierung.
Bei der Klosterneuburger Hütte ist dzt. ein Windkraftwerk mit 11 Windrädern in Bau.
Autorname Autorkontakt
Gerhard Mayrhofer Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.11.2002
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
06.11.2002 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
3956 0
WEITERETOUREN von Gerhard Mayrhofer


  • Wander Touren (125)
  • Mountainbike Touren (3)
  • Ski Touren (14)
  • Nordic Walking Touren (6)
  • Snowboard Touren (3)


  • Gesamtanzahl der Touren: 151

    BUCHTIPPS


      
      

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren