X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Ennstaler Alpen / Gesäuse

Gerhard Mayrhofer | 27.12.2001
Mittel

Von der Ennstalerhütte auf die Tieflimauer / Wander Tour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B156-Karte.jpg - AlpinTouren.at 
B156.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Ennstaler Alpen / Gesäuse
Streckenlänge Gehzeit
4KM 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
350HM 350HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Ennstaler Hütte, 1543m - ÖAV (64 Schlafplätze, bewirtschaftet Mai bis Ende Oktober); Tel. 03611/22196 Längengrad: 14,646293
Breitengrad: 47,626102
Anreise / Zufahrt
Aus dem unteren Ennstal bzw. von Eisenerz (Präbichl) auf der B115 nach Hieflau. Auf der B146 ca. 10km nach Gstatterboden.
Hierher auch aus dem oberen Ennstal über Liezen und Admont.
Auf dem markierten Weg Nr.646 zur Ennstaler Hütte (3,5 Std./960Hm).
Gipfel / Berg
Tieflimauer, 1820m
Ausrüstung
Feste Bergschuhe, Regenschutz, Proviant u. Getränke. Bei Übernachtung Hüttenschlafsack.
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Waldweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Hütte nach W zur Wegteilung.
Gerade auf dem Kamm weiter, durch Wald und über Wiesenböden mit schöner Aussicht (Gr. Buchstein und Hochtorgruppe) auf- und absteigend, zuletzt durch Latschen in den Tieflimauersattel.
Auf den Ostgrat empor, und immer meist links und rechts der Grathöhe, über mehrere mit Drahtseilen entschärfte Stellen auf den Vorgipfel.
Zum Hauptgipfel mit Kreuz u. Buch rechts der Gratschneide über die erdige etwas unangenehme Flanke (Sicherungen).
Sehr schöne Sicht nach W auf die Buchsteingruppe.
Stützpunkt
keiner
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg von der Ennstalerhütte nach Großreifling.
Über den Tamischbachturm nach Hieflau.
Gipfeltouren auf Tamischbachturm und Kl. Buchstein
Karten
F&B WK Blatt 062;
AV Karte Nr. 16;
ÖK 50 Blatt 100
Bemerkung
Am Gipfelanstieg ist bei Nässe Vorsicht angebracht.
Autorname Autorkontakt
Gerhard Mayrhofer Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.11.2002
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
06.11.2002 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
3407 72
WEITERETOUREN von Gerhard Mayrhofer


  • Wander Touren (125)
  • Mountainbike Touren (3)
  • Ski Touren (14)
  • Nordic Walking Touren (6)
  • Snowboard Touren (3)


  • Gesamtanzahl der Touren: 151

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Rund um die Tieflingmauer
    8 Std 0 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteig Tour Teufelsteig auf die Tieflimauer
    1 Std 15 Min, 440 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Ennstaler Hütte
    Goferhütte
    Hesshütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren