X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (2)

Touren / Snowboard Touren / Südtirol / Stubaier Alpen / Pflerschtal - Innerpflersch

Gruber_Wolfgang | 11.02.2005
Mittel

Wetterspitze (2709m) / Ski Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

S2006-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
S2006.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Stubaier Alpen / Pflerschtal - Innerpflersch
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.430HM 1.430HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Pflersch (1280m) Längengrad: 12,51383
Breitengrad: 46,89666
Anreise / Zufahrt
Auf der Brennerautobahn (A13) nach Südtirol bis zur Ausfahrt Brenner, weiter über die Staatsstraße nach Gossensass, W-wärts abzweigen in das Pflerschtal bis Innerpflersch, im Ort links abzweigen Richtung Stein bis zum ersten ausgeschilderten Parkplatz.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf einer flachen Forststraße wird in einigen Kehren die Waldzone überwunden, an der Alrißalm vorbei gelangt man in ein Hochtal, immer im Talgrund steigt man SW-wärts höher, zuletzt sehr steil in die Scharte zwischen Maurer- und Wetterspitze, meist kann man mit den Schiern links noch ein Stück weiter gehen, bald jedoch zu Fuß über den markierten O-Grat auf einen Vorgipfel und etwas lultig (kurzer, felsiger Abstieg) hinüber zum Hauptgipfel der Wetterspitze (2709m).
Abfahrt
wie Anstieg
Karten
AV 50 Blatt 31/3 (Brennerberge)
ÖK 50 Blatt 174 (Timmelsjoch), Blatt 175 (Sterzing)
Bemerkung
Sehr lohnende Frühjahrstour! Die Wetterspitze kann auch über die SW-Seite von Wiesen im Ridnauntal aus bestiegen werden, allerdings muß die erste Talstufe zu Fuß auf dem markierten Sommerweg überwunden werden.
Autorname Autorkontakt
Gruber_Wolfgang Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
12.02.2005
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
12.02.2005 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
3160 41
WEITERETOUREN von Gruber_Wolfgang


  • Wander Touren (80)
  • Mountainbike Touren (29)
  • Ski Touren (79)
  • Snowboard Touren (35)
  • Klettersteig Touren (13)


  • Gesamtanzahl der Touren: 236

    BUCHTIPPS


      
     

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren