Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen
  Tourdaten  Fotos (27)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Salzburg / Ankogelgruppe / Großarltal - Hüttschlag

Manfred Karl | 28.03.2011
Schwer

Über die Modereggalm auf den Keeskogel / Ski Tour

Ausgangspunkt der Tour anzeigen Ausgangspunkt  Druckversion öffnen Druckversion  Feedback zur Tour an Autor senden Email an Autor  

TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

keeskogel1.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Ankogelgruppe / Großarltal - Hüttschlag
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.850HM 1.850HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen    GPS Position
Talschluss-Parkplatz in Stockham, 1040 m Längengrad: 13,2875347137
Breitengrad: 47,1478235748
Anreise / Zufahrt
Von der A 10 Tauernautobahn fährt man nach St. Johann im Pongau und auf der Großarler Landesstraße an Großarl vorbei Richtung Hüttschlag und weiter bis zum Ende der öffentlichen Fahrstraße in Stockham, wo sich ein großer Wanderparkplatz befindet.
Charakteristik
Hervorragend schöne Schitour auf den höchsten Gipfel im Großarltal.
Gipfel / Berg
Keeskogel, 2886 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung, Harscheisen
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz rechts über den Großarlbach und zum Gehöft Pertill. Weiter über den Sommerweg durch den teilweise recht steilen und bei geringer Schneelage etwas unangenehmen Moderegggraben aufwärts. Man verlässt den Graben auf einer Höhe von etwa 1630 m über das Brückerl des Sommerweges nach links und erreicht so die freien Hänge der Modereggalm. Zuerst in südwestlicher, dann auf einer Höhe von ca. 2000 m in südlicher Richtung ansteigend, steuert man direkt auf den Mandlkopf zu. Bevor man den Gipfelaufbau erreicht, quert man bei etwa 2200 m nach Süden um eine Geländekante (nicht zu tief halten) und gewinnt mit leichtem Höhenverlust die weiten Flächen der Lienalm. Unterhalb von Kreuzkogel und Keesnickelkopf schräg hinüber ins Kar der Gstöß. Sobald man um den Fuß der Nordflanke des Keesnickelkopfes herumgequert ist, steigt man den steilen, fast 400 m hohen Gipfelhang des Keeskogels hinauf. Zuerst in Richtung der Einschartung im Nordwestgrat des Keeskogels, dann zwischen den Felsen steil nach Südosten ansteigen. Man gewinnt so den letzten, wieder etwas flacheren Hang, der unmittelbar zum Gipfel leitet. Ein wenig Zeit für die tolle Aussicht sollte man sich trotz der bevorstehenden langen Abfahrt auf jeden Fall nehmen.
Abfahrt
Wie Aufstieg, wobei vor dem Mandlkopf nochmals die Steigfelle für die kurze Gegensteigung aufgezogen werden müssen.
Sehr häufig und bei guter Schneelage wird auch über das Gstößkar abgefahren. Dabei muss man darauf achten, dass man auf der Höhe von ca. 1400 m rechtzeitig auf den im Abfahrtssinne links beginnenden Jagdsteig bzw. Karrenweg gelangt, über den man die untersten steilen Abbrüche umfahren kann. Da diese Route auch immer öfter als Aufstieg benützt wird, soll doch angemerkt werden, dass beide Anstiege rein von der Distanz her fast genau gleich lang sind (knapp acht Kilometer für jede Route).
Zielpunkt
Keeskogel, 2886 m
Rast / Einkehr
Gastronomiebetriebe im Großarltal
Kombinationsmöglichkeiten
Eventuell mit dem Mandlkopf und/oder Plattenkogel.
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Niedere Tauern I (unterer und mittlerer Teil) bzw. Hochalmspitze – Ankogel (oberster Teil vom Keeskogel)
Kompass Digitale Wanderkarte, Salzburger Land 3D
Bemerkung
Der Keeskogel lässt sich bei stabilen Schneebedingungen durchaus auch im Hochwinter machen. Zu achten ist dabei vor allem auf eine mögliche Schneebrettgefahr im gesamten Bereich des riesigen Gipfelhanges.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
28.03.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
29.03.2011 10:51:00 (Karina Umdasch)
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2014
1454 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (1)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (550)
  • Mountainbike Touren (51)
  • Ski Touren (505)
  • Kletter Touren (94)
  • Klettersteig Touren (95)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1304

    BUCHTIPPS


      
     

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Auf dem Kamm über dem Tappenkarsee
    7 Std 0 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Mureck, 2402 m
    5 Std 30 Min, 1360 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Über die Schöderwacht auf das Schöderhorn
    7 Std 0 Min, 1550 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Von der Schwabalm auf die Glingspitze
    7 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Haseckkopf, 2023 m
    3 Std 0 Min, 985 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Karlkopf
    2 Std 30 Min, 1060 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Karlkopf (2087m)
    2 Std 30 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Kreuzeck, 2204 m
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Über das Kreekar auf das Schöderhorn
    4 Std 0 Min, 1440 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Über das Murtörl auf das Mureck
    4 Std 0 Min, 1360 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteig Tour Kupfergeist-Klettersteig
    1 Std 0 Min, 140 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Albert-Biwak
    Ali-Lanti-Biwak
    Franz-Fischer-Hütte
    Sticklerhütte
    Tappenkarseehütte




    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren