X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Tirol / Tuxer Alpen / Wipptal – Ellbögen

Bernhard Berger | 22.02.2009
Leicht

Von Oberellbögen auf die Seeblesspitze / Ski Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
Seeblesspitze.jpg - Bernhard Berger 
23953-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Tuxer Alpen / Wipptal – Ellbögen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 3 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.250HM 1.250HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest Süd (im Arztal)
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Oberellbögen, Parkplatz Hinterlarcher (ca. 1380m) Längengrad: 11,466643
Breitengrad: 47,170834
Anreise / Zufahrt
Auf der Brennerautobahn (A13) bis zur Ausfahrt Patsch (von N kommend), bzw. zur Ausfahrt Matrei/Steinach (von S kommend), weiter auf der Ellbögener Landesstraße – die Patsch mit Matrei/Mühlbachl verbindet - bis ca. 1,3 km südlich von St. Peter, hier bergwärts abzweigen nach Oberellbögen, vorbei an einigen Höfen führt das Sträßchen bis zum gebührenfreien Tourengeherparkplatz kurz vor dem Hinterlarcher Hof.
Charakteristik
Typische Hochwintertour, sehr schönes Schigelände, bei vernünftiger Spuranlage wohl jene Tour aus dem Arztal, die am Wenigsten lawinengefährdet ist. Auch der Zustieg auf dem Forstweg ist relativ kurz.
Gipfel / Berg
Seeblesspitze (2628m)
Ausrüstung
Vollständige Schitourenausrüstung mit VS-Gerät, Schaufel und Sonde
Harscheisen können nach langen Schönwetterperioden nützlich sein (v.A. am Zustieg zur Eisenbahnerhütte)
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz zu Fuß die wenigen Min zum Hinterlarcher Hof, dann der flachen Forststraße O-wärts ins Arztal folgen, bei hoher Schneelage kann bei der ersten Kehre (Kapelle) geradeaus auf einem Fußweg abgekürzt werden (für die Abfahrt ist dieser Abschnitt ungeeignet). An der dritten Kehre (ca. 1670m) erreicht man eine nach links oben ziehende Almwiese (Materialseilbahn als Orientierung). Über diese am rechten Rand höher, dann kurze steile Querung im Wald und am Hang entlang, flach in den Bachgraben traversieren, über den schmalen Steg auf die orograph. linke Bachseite und kurz aufwärts zur privaten Eisenbahnerhütte (ca. 1860m).

Von der Hütte noch rund 70 Hm über ein schönes Hangerl (einzelne Bäume) O-wärts bis auf einen Rücken, von hier eben taleinwärts, man bleibt aber stets auf der orograph. linken Talseite. Die Spur zum Pfoner Kreuzjöchl biegt rechts ab. Im Talhintergrund ist bereits der neu erbaute Arztaler Hochleger (2120m) sichtbar, den man über eine weitere Stufe erreicht. Von hier über die anfangs noch recht flachen Seeblesböden SO-wärts höher, immer lawinensichere Rücken zur Spuranlage nutzend. Man folgt der Spur Richtung Grünbergspitze/Seeköpfl bis etwa 2500m, hier dann scharf nach rechts (Süden), in einer etwas steileren Hangquerung hinüber ins sanfte Schartl östlich der Seeblesspitze. Bei höherer LWS ist dies die einzig wirklich heikle Stelle! Von hier (meist zu Fuß) in wenigen Min unschwierig zum Gipfelkreuz auf der Seeblesspitze (2628m).
Abfahrt
Wie Anstieg, bei sicherer Lawinenlage kann man vom Schartl (Schidepot) gleich direkt durch die mittelsteile Mulde abfahren.
Kombinationsmöglichkeiten
Das Arztal bietet eine Fülle von sehr lohnenden Touren (Pfoner Kreuzjöchl, Grünbergspitze, Rosenjoch, Kreuzspitze, Morgenkogel)
Karten
AV 50 Blatt 31/5 (Innsbruck und Umgebung)
ÖK 50 Blatt 148 (Brenner)
Autorname Autorkontakt
Bernhard Berger Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.02.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
22.02.2009 09:10:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2476 0
WEITERETOUREN von Bernhard Berger


  • Wander Touren (7)
  • Rad Touren (19)
  • Ski Touren (29)


  • Gesamtanzahl der Touren: 55

    BUCHTIPPS


      
     

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Blaue Seen – Geschriebener Stein - Idyllische Bergseen und uralter Kultplatz
    7 Std 0 Min, 1160 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Wanderung zur Hinterlocher Mühle
    1 Std 30 Min, 100 HM  (Tirol, AT)
    Mountainbike TourMittel Ellbögen - Meissnerhaus (Route: 503 MTB Tour tiris)
    7 KM, 510 HM  (Tirol, AT)
    Mountainbike TourMittel Profeglalm
    19 KM, 770 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Durch das Arztal auf das Rosenjoch (2796m)
    4 Std 30 Min, 1400 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Morgenkogel (2607m) - vom Hinterlarcher
    3 Std 30 Min, 1240 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Von Ellbögen auf die Grünbergspitze
    4 Std 0 Min, 1400 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Von St. Peter/Ellbögen auf den Patscherkofel
    3 Std 0 Min, 1180 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Glungezerhütte
    Patscherkofelhaus
    Vinzenz-Tollinger-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren