X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Chiemgau / Chiemgauer Alpen / Ruhpolding

Manfred Karl | 28.01.2009
Leicht

Durch das Ostertal auf die Hörndlwand / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

hoerndlwand3.jpg - Manfred Karl 
hoerndlwand3.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Chiemgau, DE Chiemgauer Alpen / Ruhpolding
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
940HM 940HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost Die Hangrichtung im Ostertal ist genaugenommen Ostnordost.
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Wanderparkplatz Seehaus, 745 m Längengrad: 12,622259
Breitengrad: 47,713417
Anreise / Zufahrt
Auf der A 8 Salzburg - München bis zur Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf, nach Süden durch Ruhpolding und weiter Richtung Reit im Winkl.
Kommt man über Bad Reichenhall, fährt man in Richtung Inzell und biegt vor Inzell links ab auf die Verbindungsstraße nach Ruhpolding. Südlich von Ruhpolding in die Straße nach Reit im Winkl links abzweigen.
Am Langlauf- und Biathlonzentrum vorbei bis Seehaus. Direkt davor rechts abbiegen zum Wanderparkplatz Seehaus.
Charakteristik
Beliebte und lohnende Schitour durch das auffallende Kar unterhalb der Hörndlwand.
Gipfel / Berg
Hörndlwand, 1684 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Wanderparkplatz auf der Forststraße südlich vom Rammelbach aufwärts, wobei die Kehren durch den Hochwald recht gut abgekürzt werden können. Man erreicht eine Geländekante, nach der es leicht bergab geht zu einem Graben, nach diesem nicht auf dem Sommerweg zur Branderalm, sondern neben dem Graben weiter in Richtung Hörndlwand aufwärts. Man folgt dabei einem Karrenweg bis man in eine kleine Karmulde gelangt. Hier rechts haltend steil durch lichten Wald aufwärts (oberhalb sind die Felsen der Hörndlwand sichtbar), bis man einen flachen Boden erreicht. Ab nun im freien Gelände immer steiler werdend das schöne Kar aufwärts in einen Sattel. Nach rechts über einen kurzen Hang zum Schigipfel der Hörndlwand (Gipfelkreuz und Buch). Der höchste Punkt (ebenfalls mit Gipfelkreuz) kann in wenigen Minuten zu Fuß erreicht werden. Zum dritten Gipfelkreuz am Klettergipfel wird im Winter nur selten hinübergespurt.
Abfahrt
Wie Aufstieg.
Zielpunkt
Hörndlwand, 1684 m
Rast / Einkehr
Gasthaus Seehaus, 745 m, Telefon +49/(0)8663/9007
Gasthaus Fritz am Sand, Telefon +49/(0)8663/8840, www.hotel-ruhpolding.de
Gastronomiebetriebe in Ruhpolding
Karten
Österreichische Karte 1:25 000, Blatt 92 Lofer
Österreichische Karte 1:50 000 neu, Blatt 3208
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 4.0
Bayerisches Landesvermessungsamt München, Topograpische Karte 1:25 000, Blatt 8241 Ruhpolding
Topographische Karte Bayern Süd 1:50 000 auf DVD
Kompass Wander-, Bike- und Schitourenkarte 1:50 000, WK 14 Berchtesgadener Land-Chiemgauer Alpen
Bemerkung
Das Ostertal ist im oberen Teil nicht immer lawinensicher!
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
28.01.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
29.01.2009 06:21:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4312 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (10)
  • Rad Touren (5)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (772)
  • Mountainbike Touren (57)
  • Ski Touren (618)
  • Kletter Touren (103)
  • Klettersteig Touren (117)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1687

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Adlerkopf 1338m Überschreitung
    4 Std 0 Min, 650 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourMittel Auf dem Jägersteig zum Hörndlwandgipfel
    3 Std 30 Min, 1270 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourLeicht Gröhrkopf, 1562 m
    3 Std 30 Min, 765 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourMittel Hausgrabenkopf, 1412 m
    2 Std 30 Min, 645 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourMittel Hörndlwand, 1684 m
    4 Std 0 Min, 950 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourLeicht Rauschberg (Vorderer 1645m und Hinterer 1671m) von Laubau
    2 Std 30 Min, 1000 HM  (Chiemgau, DE)
    Kletter Tour Hörndlwand, Neuer Schmidkunzweg/Westgrat
    1 Std 30 Min, 140 HM  (Chiemgau, DE)
    Mountainbike TourLeicht Saurüsselkopf (1270m)
    12 KM, 600 HM  (Chiemgau, DE)
    Ski TourSchwer Adlerkopf, 1338 m
    3 Std 0 Min, 650 HM  (Chiemgau, DE)
    Ski TourMittel Richtstrichkopf, 1322 m
    4 Std 0 Min, 950 HM  (Chiemgau, DE)
    Ski TourLeicht Schlösselschneid, 1416 m
    2 Std 0 Min, 680 HM  (Chiemgau, DE)
    Ski TourLeicht Sulzgrabenkopf - stiller Nachbar der Hörndlwand
    2 Std 30 Min, 730 HM  (Chiemgau, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren