X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (38)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Salzburg / Salzkammergut Berge / Osterhorngruppe - Postalm

Manfred Karl | 20.12.2008
Leicht

Von der Postalm auf das Egelseehörndl / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

egelseehoerndl1.jpg - Manfred Karl 
egelseehoerndl1.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Salzkammergut Berge / Osterhorngruppe - Postalm
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.230HM 1.230HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südost Während der Rundtour alle Richtungen
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Lienbachhof, 1161 m Längengrad: 13,434605
Breitengrad: 47,653437
Anreise / Zufahrt
Auf der Bundesstraße B 158 fährt man entweder von St. Gilgen oder von Bad Ischl kommend bis Weißenbach bei Strobl. Dort Abzweigung der Postalmstraße. Über die mautpflichtige Straße auf die Postalm, dort links abzweigen Richtung Voglau / Abtenau und bis zum Lienbachhof fahren. Großer Parkplatz bei den Schiliften.
Von der A 10 Tauernautobahn fährt man in Golling ab und auf der B 162 Richtung Abtenau bis Voglau. Dort über die Postalmstraße hinauf auf die Postalm und in Richtung Weißenbach bis zu den Schiliften.
Charakteristik
Lohnende Rundtour mit einer schönen Abfahrt in den Zinkenbachgraben.
Gipfel / Berg
Egelseehörndl, 1782 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz geht man rechts des mittleren der drei Lifte am Rand der flachen Piste bis zur Bergstation. Weiter in westlicher Richtung zum Waldrand, links befindet sich eine kleine Hütte, etwas weiter rechts eine neue, größere. Entlang einer Schneise hält man genau auf den sichtbaren Labenberg zu und erreicht so die große Lichtung der Innerlienbachalm. Am nördlichen Rand der Lichtung auf der Loipe ein kurzes Stück bis diese nach links über eine Brücke dreht. Man folgt dem Weg zum Pitschenberg, der immer rechts des Grabens bleibt. Bald gelangt man auf die freien Almflächen zwischen Labenberg und Pitschenberg. In Richtung Pitschenberg weiter bis zu einem freistehenden Wegweiser. Weiter entlang der Spur zur Pitschenbergalm und etwa dem Sommerweg bzw. einer Forstaufschließungsstraße folgend in welligem und schütter bewaldetem Gelände zum Gipfelhang des Pitschenberges. Über den freien Hang auf den Gipfel.
Auf dem nach Nordwesten umbiegenden Gratrücken teilweise steil in die Senke vor dem Osterhorn abfahren. Anfellen und in schöner Schiwanderung zuerst westlich, dann südlich drehend unter dem Großen Radl durch in die weitläufige Einsattelung zwischen diesem und dem Egelseehörndl. Man ersteigt den Gratkamm "Im Gspiel" und gelangt über den Grat mit einigem Auf und Ab auf das weit nach Süden vorgeschobene Egelseehörndl.
Abfahrt
Vom Gipfel soweit zurück bis man über die Osthänge gegen die bewaldete Kuppe, das ist der Punkt 1610 der ÖK, abfahren kann (etwa 500 Meter nördlich des Gipfels). Vor der Kuppe links halten und über die mittelsteilen Hänge beliebig links oder rechts eines seichten Grabens abwärts. Die etwas weiter nördlich liegende Fahrnkaralm wird hierbei nicht berührt. Bei etwa 1250 m wechselt man auf die Südseite des Grabens und durchfährt einen kurzen gebüschbestandenen Hang. Flacher werdend in den Talboden und nach rechts talaus, bis man vom Weg ohne Probleme den Zinkenbach überqueren kann. Etwas vorher mündet gegenüber der Klausgraben, an dessen östlicher Hangseite der Gegenanstieg zurück zur Postalmhochfläche erfolgt. Vorbei an einer schönen Jagdhütte betritt man den Hochwald, abermals an einer Hütte vorbei, dann auf dem Jagdsteig in zwei Kehren immer oberhalb der Schlucht des Klausgrabens ansteigen. Eine Abzweigung nach rechts bleibt unbeachtet. Dem Weg folgend bis ein Kahlschlag erreicht wird. Über diesen schräg in östlicher Richtung aufsteigen in flacheres Gelände. Man erreicht eine Forststraße, kommt an einer weiteren Jagdhütte vorbei und befindet sich kurz darauf am Westrand der Almhochfläche. Hinüber zum freistehenden Wegweiser und entlang der Aufstiegsspur zurück zum Lift und über die Piste zum Parkplatz.
Wesentlich lohnender ist es, wenn man über die Hochfläche nach Süden zu den Hütten der Labenbergalm wandert und auf den Labenberg steigt. Der geringe Umweg wird mit einer deutlich zügigeren Abfahrt auf der häufig pistenartig ausgefahrenen Route zur Innerlienbachalm belohnt. Von dort auf bekanntem Weg zurück zum Ausgangspunkt.
Zielpunkt
Pitschenberg, 1720 m, Egelseehörndl, 1782 m, evtl. Labenberg, 1642 m
Rast / Einkehr
Allgemeine Auskünfte über die Postalm und zu den Hütten bzw. Gastronomiebetrieben auf der Postalm unter www.postalm.at
Kombinationsmöglichkeiten
Sowohl das Osterhorn und der Hohe Zinken als auch das Große Radl können im Zuge der Rundtour ohne besondere Schwierigkeiten erstiegen werden.
Karten
Österreichische Karte 1:25 000, Blatt 95 St. Wolfgang
Österreichische Karte 1:50 000 neu, Blatt 3211
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 4.0
Kompass Wander-, Bike- und Schitourenkarte 1:50 000, Blatt WK 15, Tennengebirge - Hochkönig
Bemerkung
Man kann kurz nach dem freistehenden Wegweiser auch auf einer Forststraße links abzweigen und über eine Jagdhütte am Westrand der Postalmfläche oberhalb des Klausgrabens (Ostseite des Grabens) direkt in den Zinkenbachgraben abfahren. Von dort erfolgt der Aufstieg über die ostseitig gerichteten Hänge auf das Egelseehörndl.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.12.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
29.12.2008 08:38:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4364 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (10)
  • Rad Touren (5)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (772)
  • Mountainbike Touren (57)
  • Ski Touren (618)
  • Kletter Touren (103)
  • Klettersteig Touren (117)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1687

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Braunedlkogel mit Abstieg über den Moosbergriedel
    5 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Familientaugliche Almwanderung zur Thorhöhe
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Gschlössl – Familienwanderung auf der Postalm
    1 Std 45 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Postalm Gipfelrundtour
    7 Std 30 Min, 1150 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Postalm Rundwanderweg 2
    3 Std 30 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourSchwer Scharfen 1828m
    2 Std 30 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Über die Einbergalm auf den Braunedlkogel
    5 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Von der Postalm auf den Labenberg
    4 Std 0 Min, 430 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Von Rußbach auf den Braunedlkogel
    5 Std 30 Min, 1120 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Von der Postalm über die Thurnaualm nach Voglau und weiter auf die Pitscherbergalm
    46 KM, 1250 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Bleckwand von der Postalmstraße
    2 Std 30 Min, 860 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Braunedlkogel (1894 m)
    2 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Braunedlkogel über das Nordkar
    3 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Labenberg - Pitscherberg - Wieslerhorn Skiwanderung
    5 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Labenberg 1642 m
    1 Std 30 Min, 550 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Pitschenberg (1720m) und Labenberg (1642m) von der Postalm
    2 Std 30 Min, 890 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Postalmtour auf den Labenberg (1642m)
    1 Std 30 Min, 495 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Spritztour von der Postalm auf das Gschlössl
    1 Std 15 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Thorhöhe - Spritztour auf einen sonnigen Gipfel
    50 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourMittel Von der Postalm aufs Wieslerhorn (1603m)
    2 Std 45 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteig Tour Klettersteig durch die Postalmklamm
    3 Std 30 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren