X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (23)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Salzburg / Osterhorngruppe / Hintersee - Hoher First

hofchri | 19.12.2008
Mittel

Hoher First (1718m) von Lämmerbach über Genneralm / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Hoher_First.jpg - hofchri 
Hoher_First.ovl - hofchri 
Hoher_First.kml - hofchri 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Osterhorngruppe / Hintersee - Hoher First
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Lämmerbach (820m) Längengrad: 13,313556
Breitengrad: 47,69464
Anreise / Zufahrt
A1-Autobahnabfahrt Thalgau - Richtung Hof - im Kreisverkehr links auf die B158 - nach Hof rechts über Faistenau und durch Hintersee bis zum Parkplatz in Lämmerbach (Talschluss)
Charakteristik
Eine anspruchsvolle und lange Tour am Genner- und Gruberhorn vorbei, auf den Hohen First. Bis zu Genneralm ein hochfrequentierter Aufstieg, da die Touren auf das Gennerhorn und den beliebten Zinken den gleichen "Zubringer" haben. Herrliche Abfahrt vom Hohen First über die Schaflucken oder in das Ackersbachtal - Ein gutes Beurteilungsvermögen der Lawinensituation ist unbedingt erforderlich! Auch der leichtere Alternativanstieg über das Ackersbachtal ist sehr zu empfehlen (1450 Höhenmeter, 3 1/2 Stunden).
Gipfel / Berg
Hoher First (1718m) , Dürlstein (1.697 m)
Ausrüstung
Schitouren- und Notfallausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde, Erste Hilfe), eventuell Harscheisen
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
vom Parkplatz führt eine Forststraße zur Genneralm, die nach 15 Gehmitunten links in einen Waldweg (gelbe Beschilderung) verlassen wird. Der Anstieg duch den Wald ist bei ausreichender Schneelage und Schönwetter ausnahmslos gespurt. Nach einem kurzem Steilstück führt Spur kurzzeitig wieder auf die flachere Forststraße, ehe sie rechts über einen steilen Anstieg in den Wald verschwindet.
Wieder auf der Forststraße angekommen, folgt ein waldfreier Abschnitt bis zur Genneralm.
Bei der Bergrettungsdiensthütte auf der Genneralm gerade aus, sanft abfallend in den Schneidhofgraben queren. Auf den sehr steilen Hang unterhalb des Gruberhorns in teilweise Spitzkehren über den Dürlstein zum Hohen First aufsteigen. Für den Aufstieg über den Schneidhofgraben sind unbedingt stabile Schneeverhältnisse erforderlich!
Abfahrt
Vom Hohen First zurück zum Dürlstein, einen der wunderbaren Hänge in die "Schaflucke" wählen und hinunter wedeln - links halten! Die stark lawinengefährdeten Abfahrtsvarianten richten sich nach den vorherrschenden Schneeverhältnissen und bedürfen guter Beurteilung! Nicht zu weit abfahren - bei rund 1.230 m werden wieder die Felle aufgezogen, der leichte 70 Höhenmeter-Gegenanstieg zur Genneralm ist ein Kinderspiel - schöne Alternativabfahrt in das Ackersbachtal mit Gegenanstieg (250 Höhenmeter) zur Genneralm - von der Genneralm auf der Forststraße bis nach Lämmerbach abfahren.
Stützpunkt
Diensthütte der Bergrettung Salzburg
Rast / Einkehr
Diensthütte der Bergrettung Salzburg ist am Wochenenden bewirtschaftet
Kombinationsmöglichkeiten
Der Südhang am Gennerhorn ist stark lawinengefährdet oder nach Sonneneinstrahlung oft vereist, weshalb man diesen nicht oberhalb queren sollte (Sommerweg) - ein Ausrutscher hätte fatale Folgen. Es bietet sich daher auch die weniger lawinengefährdete, einfachere Variante ab der Genneralm in das Ackersbachtal bzw. Anstieg über die Schneidhofalm und Moosangeralm auf den Hohen First sehr gut an. Zusätzlich sind bei Hin- und Rückweg rund 500 Höhenmeter sowie eine gute Stunde Zeitaufwand für Gegenanstiege einzuplanen.
Karten
ÖK 50 Blatt 94
Kompass 017 Salzburg und Umgebung
BEV– Austian Map Fly 3D digital
Kompass – Salzkammergut 3D digital
Kompass – Österreich 3D digital
Literatur
Alpinverlag – Skitourenführer Österreich (Band I), Rupertus Verlag - Meine Spur
Bemerkung
Frühaufsteher werden mit einem Parkplatz belohnt, der an Schönwettertagen ab 9 Uhr meist randvoll ist.
Autorname Autorkontakt
hofchri Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.12.2010
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
29.12.2008 08:50:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
8364 0
WEITERETOUREN von hofchri


  • Wander Touren (19)
  • Kletter Touren (7)
  • Mountainbike Touren (55)
  • Ski Touren (40)
  • Klettersteig Touren (45)


  • Gesamtanzahl der Touren: 166

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Almensteig Hintersee
    4 Std 0 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourSchwer Genner - Runde
    7 Std 30 Min, 1360 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Gennerhorn, Gruberhorn und Regenspitz
    6 Std 30 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Holzeck - Königsberghorn
    4 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Über den Nordostgrat auf den Regenspitz
    4 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Über die Ladenbergalm auf den Grobriedel und Ladenberg
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Von Hintersee auf den Feichtenstein
    2 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Rund um den Breitenberg
    24 KM, 780 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Bergköpfl
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Egelseehörndl über Hohen Zinken
    7 Std 0 Min, 2000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Gennerhorn Überquerung mit Nordabfahrt
    2 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Gennerhorn, 1735m
    2 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Großes Radl 1742m (Hoher Zinken: Überschreitung)
    3 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hoher First und Dürlstein aus dem Ackersbachgrund
    4 Std 0 Min, 1450 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hoher Zinken, 1764m
    2 Std 0 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Illingerberg von Hintersee
    2 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Königsberghorn, 1621m
    1 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Osterhorn 1746m
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Regenspitz (1675 m) und Bergköpfel (1480 m) von Hintersee
    3 Std 15 Min, 1310 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Regenspitz, 1675m - über die Bergalm
    2 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Regenspitz, 1675m - über Feichtensteinalm
    2 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Regenspitz, 1675m - vom Tauglboden
    2 Std 15 Min, 945 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Vom Satzstein auf das Auhofköpfl
    2 Std 0 Min, 710 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Braunauer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren