X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Tirol / Silvretta / Wiesbadener Hütte

Kurt Schall | 18.12.2008
Mittel

Piz Buin 3312 m / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

23797-Karte.jpg - Kurt Schall 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Silvretta / Wiesbadener Hütte
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
950HM 1.200HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest Aufstiegs-Hangrichtung: N, W Abfahrts-Hangrichtung: N, W, S
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bieler Höhe, 2037 m Längengrad: 10,095449
Breitengrad: 46,918113
Anreise / Zufahrt
Über Inntal-Autobahn und Arlberg-Schnellstraße nach Pians. Durch das Paznauntal nach Galtür. Auf der Silvretta-Hochalpenstraße (Mautstraße mit Wintersperre) zur Bieler Höhe. Parkplatz unmittelbar vor der Staumauer.
Charakteristik
Nicht der höchste, aber der berühmteste Gipfel der Silvretta. Der spaltenreiche Ochsentaler Gletscher und der Aufstieg zum Gipfel (mäßig schwierige Kletterei, bei Vereisung heikel) erfordern erheblich alpine Erfahrung oder entsprechende Führung, und natürlich eine entsprechende Ausrüstung (Gletscher­ausrüstung, Seilsicherung für ungeübte Be­gleiter beim Gipfelanstieg unbedingt erforderlich). Abfahrt auf dem Anstiegs­weg nicht besonders reizvoll. Schöne Variante, allerdings nur für ausgezeichnete Schiläufer bei guten Verhältnissen!
Wegbeschreibung / Routenverlauf
4 Std. Von der Wiesbadner Hütte mit etwas Höhenverlust in den Talboden. Entweder gleich zum Ochsen­taler Gletscher queren oder bis in eine Höhe von etwa 2550 m ansteigen und dann queren. Auf dem Gletscher unterhalb der gewaltigen Eisbrüche nach rechts, bis man am (im Anstiegssinne) rechten Ufer zum flachen oberen Firnplateau aufsteigen kann.
Man hält nun auf die Einschartung zwischen Kleinem Piz Buin (rechts) und Großem Piz Buin (links) zu: Buinlücke, 3056 m. Von der Lücke kann man den steilen Westhang noch ansteigend queren und erreicht dann das Schidepot.
In leichter Kletterei - eine steile Felsrinne wird etwas hochtrabend als "Kamin" bezeichnet - zu einem mäßig steilen Gipfelhang und auf den erstaunlich geräumigen Gipfel.
Abfahrt
a) 850 Hm: Wie Aufstieg.
b) 1200 Hm: Rundfahrt über den Vermuntpass: Von der Buinlücke durch eine sehr steile Südostrinne abfahren. Einfahrt oft sehr schwierig (Wechte), mitunter erst nach Ab­seilen möglich. Man erreicht eine weite Ebene, aus der man Richtung Osten neuerlich steil in die Val Tuoi abfährt. Oberhalb der Chamanna Tuoi SAC, in einer Höhe von 2400 m, hält man sich links und quert noch ein kurzes Stück. Anfellen. Gegenanstieg (etwa 1,25 Std.) zum Vermuntpass, 2798 m. Über den Vermuntgletscher ohne Schwierigkeiten (sehr geringe Spalten­gefahr) zur Wiesbadner Hütte. Für diese schwierige Variante Personalausweis mitnehmen, da man sich zwischen Buinlücke und Vermuntpass in der Schweiz aufhält.
Mit kleinem Umweg möglich: Abfahrt zur Chamanna Tuoi SAC, 2250 m, in der Touren­saison bewirtschaftet. Anstieg verlängert sich um knapp 30 Min.
c) 1200 Hm: Umweg über die Fuorcla dal Cunfin (3043 m). Die Fuorcla ist eine flache Einsattelung, die von der Buinlücke mühelos erreichbar ist. Man fährt von der Fuorcla dal Cunfin am besten etwas weiter rechts, d.h. zur Chamanna Tuoi ab. Aufstieg zum Vermunt­pass und Abfahrt zur Wiesbadner Hütte wie bei b). Diese Rundfahrt ist erheblich leichter, aber um 1 Std. länger.
Stützpunkt
Wiesbadner Hütte, DAV, 2443 m. Bew. Mitte Februar bis Anfang Mai; 200 Schlafplätze; Tel. 05558/4233 (Tal) bzw. 05443/20039 (Hütte). In meist gut ausgetretener Spur von der Bieler Höhe in 2 Std. erreichbar
Karten
ÖK 170 Galtür; F&B 373; AV 26 Silvrettagruppe
Bemerkung
Galtür, 1584 m. Bus­halte­stelle. TI: Tourismusverband A-6563 Gal­tür, Tel. 05434/8521; E-Mail galtuer@netway.at
Autorname Autorkontakt
Kurt Schall Feedback an Autor
Firma / Organisation
Schall Verlag
Letzte Änderung Autor
18.12.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
08.01.2009 09:39:00 (Romana Koeroesi)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
3254 0
WEITERETOUREN von Kurt Schall


  • Wander Touren (14)
  • Kletter Touren (28)
  • Ski Touren (52)
  • Klettersteig Touren (44)


  • Gesamtanzahl der Touren: 138

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Bielerspitze - Aussichtskanzel über dem Silvretta Stausee (2545m)
    2 Std 30 Min, 510 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourMittel Grattour vom Silvrettahorn zur Schneeglocke (3244 m)
    8 Std 30 Min, 1430 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourSchwer Piz Buin - tolle Tour auf den höchsten Berg im Ländle (3312 m)
    9 Std 30 Min, 1300 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourSchwer Sonntagsspitze
    8 Std 0 Min, 982 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourSchwer Von der Bielerhöhe auf das Hohe Rad
    8 Std 0 Min, 940 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel von der Bielerhöhe auf den Hennekopf
    4 Std 30 Min, 720 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Von der Bielerhöhe auf den Vermuntkopf
    7 Std 30 Min, 820 HM  (Vorarlberg, AT)
    Ski TourMittel Durch das Bieltal auf den Rauen Kopf (3101 m)
    3 Std 20 Min, 1140 HM  (Vorarlberg, AT)
    Ski TourLeicht Totenfeldscharte Silvretta
    3 Std 30 Min, 870 HM  (Vorarlberg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren