X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (3)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Tirol / Villgratner Berge / Staller Sattel - Sankt Jakob in Defereggen

007 | 14.02.2007
Mittel

Hinterbergkofel / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

21632-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
21632-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Villgratner Berge / Staller Sattel - Sankt Jakob in Defereggen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 2 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
750HM 750HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord Nordwest
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Staller Sattel (1980m) Längengrad: 12,219336
Breitengrad: 46,869542
Anreise / Zufahrt
Auf der Felbertauern Straße (B108) von Lienz oder Mittersill kommend bis huben, abzweigen nach St. Jakob in Defereggen und weiter auf den Staller Sattel, parken am Obersee (kurz vor der Paßhöhe).
Gipfel / Berg
Hinterbergkofel (2727m)
Ausrüstung
Harscheisen unbedingt empfehlenswert
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Aufstieg erfolgt eigentlich zur Gänze oberhalb der Baumgrenze.
Schwierig ist lediglich der Steilaufschwung zum Gipfel.
Die Aussicht zum Hochgall und Wildgall sowie Magerstein ist sehr lohnend.
Vom Obersee SO-wärts durch das stetig steil ansteigende Weißenbachtal bis unter die Halsscharte. Kurz unterhalb jedoch rechts halten und sehr steil empor zum Gipfelgrat und nach Osten zum höchsten Punkt des Hinterbergkofels (2727m).
Karten
ÖK 50 Blatt 177 (St. Jakob in Defereggen)
Autorname Autorkontakt
007 Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.02.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
21.03.2007 15:07:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4916 0
WEITERETOUREN von 007


  • Ski Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Gsieser Talschlussrunde
    5 Std 20 Min, 800 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Vom Stallersattel auf die Innerrodelgungge (2729m)
    4 Std 30 Min, 750 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Vom Stallersattel auf die Rote Wand (2828m)
    5 Std 0 Min, 800 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Durch das Zinsental auf die Innerrodelgungge (2729m)
    2 Std 15 Min, 770 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Hinterbergkofel, 2727 m
    3 Std 0 Min, 760 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren