X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Tirol / Karwendelgebirge / Achensee - Achenkirch

Anton | 06.02.2006
Leicht

Gröbner Hals (1680m) / Ski Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Karwendelgebirge / Achensee - Achenkirch
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühwinter 2 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
750HM 750HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Ost
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
hintester Parkplatz der Christlum Hochalmlifte bei Achenkirch (945m) Längengrad: 11,636052
Breitengrad: 47,510055
Anreise / Zufahrt
Inntalautobahn (A12) bis zur Ausfahrt Achensee/Zillertal nach Achenkirch und zu den Christlum-Hochalmliften.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz auf Forstweg zuerst eben taleinwärts Richtung Westen. In einigen Kehren aufwärts bis zur Almfläche der Gröbner Alm. Von hier unschwierig über freies Gelände zum Sattel westlich der Gröbner Alm. Vom kleinen Hügel rechts des Sattels hat man herrliche Ausblicke ins Karwendel.
Abfahrt
Oben über freie Hänge bis die Forststraße scharf nach links auf die Nordseite des Tals abbiegt. Hier der Forststraße folgen oder über sie und durch den Wald zur Hochstegenalm abfahren. Von dieser muß man ein wenig schieben um wieder auf die Forststraße zu gelangen.
Stützpunkt
keiner
Karten
ÖK 50 Blatt 88 (Achenkirch)
Bemerkung
Skitour für Einsteiger. Für Snowboarder im Tal eher zu viel Schiebestrecke.
Autorname Autorkontakt
Anton Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.02.2006
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
07.02.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
5199 40
WEITERETOUREN von Anton


  • Ski Touren (10)
  • Snowboard Touren (3)


  • Gesamtanzahl der Touren: 13

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Feichtenalm - Falkenmoosalm
    5 Std 0 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Von Achenkirch zur Hochplatte
    2 Std 15 Min, 875 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Hochplatte, 1815m
    2 Std 30 Min, 840 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Von Achenkirch auf den Rether Kopf (1926m)
    2 Std 45 Min, 980 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Von Achenkirch auf die Hochplatte (1813m)
    2 Std 30 Min, 920 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren