Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Tirol / Ötztaler Alpen / Gurgler Tal - Obergurgl

Bernhard Berger | 06.06.2004
Mittel

Über das Ferwalltal auf die Essener Spitze, 3200m / Skitour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

S1935-Karte.jpg - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Ötztaler Alpen / Gurgler Tal - Obergurgl
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.300HM 1.300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest Nordost (am Granatenferner)
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Obergurgl, 1900m Längengrad: 11,076503
Breitengrad: 46,831078
Anreise / Zufahrt
Über die Inntalautobahn (A12) bis zur Ausfahrt Ötztal, S-wärts abzweigen in das Ötztal und über Sölden nach Obergurgl (parken bei der Festkogel-Seilbahn).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz SO-wärts auf der Schipiste 350Hm empor, bis man flach in das Ferwalltal hineinqueren kann; immer im Talgrund weiter, an einer Zollhütte (2502m) vorbei, bis zum Ferwallferner, am östlichen Rand des Gletschers ansteigen, O-wärts ein Tälchen empor und über einen kleinen Moränenwall zum Granatenferner, den Gletscher in südlicher Richtung, mäßig steil queren und mit Schi möglichst hoch zum NO-Grat ansteigen, über den man in leichter Kletterei den Gipfel der Essener Spitze (3200m) erreicht.
Abfahrt
wie Anstieg
Karten
ÖK 50 Blatt 173 (Sölden)
AV Blatt 30/1 (Ötztaler Alpen - Gurgl)
Bemerkung
Wenig begangene, mäßig schwierige Schitour auf einen schönen Aussichtsgipfel.
Autorname Autorkontakt
Bernhard Berger Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.06.2004
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2020
6780 0
WEITERETOUREN von Bernhard Berger


  • Wandertouren (22)
  • Klettertouren (1)
  • Mountainbiketouren (9)
  • Skitouren (21)
  • Nordicwalkingtouren (1)
  • Snowboardtouren (18)
  • Klettersteigtouren (6)


  • Gesamtanzahl der Touren: 78

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Von Obergurgl auf den Granatenkogel (3318m)
    7 Std 0 Min, 1440 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Von Obergurgl auf den Hochfirst (3403m)
    8 Std 30 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    SkitourSchwer Granatenkogel (3304m)
    3 Std 45 Min, 1404 HM  (Tirol, AT)
    SkitourSchwer Hochfirst, 3403m
    4 Std 30 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren