X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Tirol / Stubaier Alpen / Sellrain

Jörg | 03.12.2000
Leicht

Fotscher Windegg, 2577m / Ski Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

S101-Karte.jpg - AlpinTouren.at 
S101.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Stubaier Alpen / Sellrain
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.500HM 1.500HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Ost Gipfelkamm Süd bis Südost
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Brücke - Abzweigung Rodelbahn Fotschertal, 1092m Längengrad: 11,181389
Breitengrad: 47,175998
Anreise / Zufahrt
A12 - Abfahrt Kematen bei Innsbruck, weiter Richtung Sellraintal. In Sellrain links bis zur Abzweigung ins Fotschertal (Brücke).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Entlang der Rodelbahn bis GH Bergheim.
Kurz vor dem GH Bergheim Waldweg rechts nach Westen zu Almindalm, 1755m.
Über breite Wiesen in Kehren in eine Mulde. In der Mulde scharf rechts entlang der Markierungsstangen. Oberhalb der Mulde etwas links den Grat hinauf bis zum Schidepot und in einigen Minuten zum Gipfel.

Variante: Von der Alm in Richtung Norden eben durch den Wald bis man wieder freies Gelände erreicht (Axamer Kälberalm). Nun Richtung Westen in die Seigeisgrube. Immer im flacheren Gelände bleiben. Im leichten linksbogen erreicht man den kleinen Vorgipfel, von dort unschwierig auf dem breiten Rücken auf den Gipfel.
Abfahrt
Wie Aufstieg.
Stützpunkt
GH Bergheim, ca. 1500m
Karten
AV-Innsbruck Umgebung Nr.31/15
ÖK 50 Blatt 147
Bemerkung
Tourverkürzung durch PKW Auffahrt bis GH Bergheim möglich (ca. 1,5h kürzer);
Nicht immer lawinensicher besonders nach Nordwest-Wetterlagen ist vorsicht geboten (Gipfelhang)!
Autorname Autorkontakt
Jörg Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.11.2002
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
06.11.2002 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2717 0
WEITERETOUREN von Jörg


  • Wander Touren (60)
  • Mountainbike Touren (39)
  • Ski Touren (85)
  • Nordic Walking Touren (7)
  • Snowboard Touren (26)


  • Gesamtanzahl der Touren: 217

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Winterwanderung im Sellrain (1260m)
    1 Std 0 Min, 75 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Wochenendtour Vorderes Stubai mit drei leichten Gipfeln
    17 Std 0 Min, 3700 HM  (Tirol, AT)
    Mountainbike TourMittel Juifenalm, 2020m
    5 KM, 600 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren