X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (10)  Videos (0)  Kommentare (2)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Leicht

Von Zauchensee auf den Roßkopf / Ski Tour


Kommentar zur Tour

Alpintouren.com Kommentare

Nicht während der Pistenbetriebszeiten!, 27.12.09 20:00:22
Kommentar von: Manfred Karl (Salzburg)

Lieber salzburgfan,
es tut mir wirklich leid, wenn Du enttäuscht bist von der Tour, so etwas soll nicht der Sinn einer Tourenbeschreibung sein (obwohl der Genuss einer Tour abgesehen von solchen Umständen wie Du sie erlebt hast, darüber hinaus immer von der Schnee-/Wetter-/Lawinensituation abhängig ist). Ich habe mir die Tourbeschreibung noch einmal angesehen und sie dahingehend erweitert, dass ab jetzt ein kurzer Hinweis auf die beste Zeit der Durchführung (nämlich außerhalb der Bahnbetriebszeiten) enthalten ist.
Ich weiß nicht, aus welcher Gegend Du kommst; für Insider ist jedenfalls klar, dass fast alle Zauchensee-Touren mehr oder weniger über Pisten führen. Das habe ich leider allzu selbstverständlich als "Allgemeinwissen" vorausgesetzt. Die Touren in Zauchensee werden meistens nur vor Saisonbeginn und nach Saisonende der Bergbahnen (vom allerersten Schnee im Herbst bzw. bei Firn oft bis in den Mai hinein) von Tourengehern stark frequentiert.
Zur Gehzeit: Wir haben 1 Std. 20 Min gebraucht, trotz teilweiser Spurarbeit. In der Eingabemaske für die Touren ist vorgesehen, dass die GESAMTZEIT (also Auf- und Abstieg) angegeben werden soll. Wenn man also, wie ich es bei Erstellung der Tourbeschreibung geschätzt habe, 2 Stunden großzügig für den Aufstieg ansetzt und rund 30 Minuten für die Abfahrt (Tiefschnee wohlgemerkt, weil außerhalb der Zeiten, wo die Piste bereits oder nicht mehr präpariert ist, daher sicherheitshalber etwas längere Abfahrtszeit, sonst sind es vielleicht nur 10 Minuten für die Abfahrt), dann ergibt sich daraus die Gesamtzeit von 2 Std 30 Min. Dass in der Tourbeschreibung dies als GEHZEIT aufscheint, liegt nicht am jeweiligen Autor. Dies sollte von den Betreibern der Homepage vielleicht einmal etwas klarer definiert werden – ich werde bei Gelegenheit eine Mail an die Betreiber schicken mit der Bitte um eine Änderung.
Zum freien Gelände: Der Begriff wurde von mir in der Beschreibung nicht erwähnt. Wenn Du unter freiem Gelände den sogen. freien Schiraum außerhalb der Piste verstehst, dann muss ich Dich leider enttäuschen, da die Tour wie gesagt, im Wesentlichen entlang der Piste verläuft. Ich bin die Tour am 18.10.2009 gegangen, da hatte es ausreichend Schnee, sicher weit mehr als am 27.12.2009 und man konnte damals im Prinzip schon überall – auch im freien Gelände – fahren.
LG Manfred Karl und noch schöne Tage im Salzburger Schiraum


zuviel verkehr, 27.12.09 17:14:42
Kommentar von: salzburgfan (salzburg)

leider ist in der tourenbeschreibung nicht angeführt, daß man ca. 3/4 der strecke auf der piste geht. bei den vielen alpinskifahrern ist das wahrlich kein vergnügen. man sollte hier ständig auf der hut sein und aufpassen, daß man nicht von einem skifahrer od. snowboarder gerammt wird. unter "freien Gelände" stelle ich mir etwas anderes vor. bitte die beschreibungen so schreiben, daß man davon auch wirklich eine schöne tour aussuchen kann.
weiters ist die zeit von 2,30 std. zu hoch angesetzt.
wir sind gemütliche 2 std. gegangen.
(Tour gegangen am 27-12-2009)


Facebook Kommentare




Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren