X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Rad Touren / Werdenfels / Bayerische Voralpen / Wallgau - Walchensee - Kochelsee

Bernhard Berger | 27.04.2009
Leicht

Rennradrunde durch die Bayerischen Voralpen / Rad Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
Jachenau.jpg - Bernhard Berger 
24075-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Werdenfels, DE Bayerische Voralpen / Wallgau - Walchensee - Kochelsee
Streckenlänge Höhenmeter
92 KM 800 HM
Schwierigkeit Uphill Downhill
Kondition Fahrtechnik
Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Wallgau (866m) Längengrad: 11,28314
Breitengrad: 47,5243
Anreise / Zufahrt
Auf der Inntalautobahn (A12) bis Zirl und auf der Seefelder Straße (B177) über Seefeld nach Mittenwald, weiter Richtung Garmisch, nach 6 km abzweigen und über Krün nach Wallgau.
Charakteristik
Sehr abwechslungsreiche 3-Seen-Tour mit leicht welligem Profil, ideal zum Einrollen nach der Winterpause. Die Anstiege sind recht kurz und flach (max. 8%). Lediglich zwischen Sylvensteinsee und Fleck (hier Radweg) bzw. am Kesselberg oft starker Ausflugsverkehr.
Gipfel / Berg
Jachenau (790m), Kesselberg (860m)
Ausrüstung
Rennrad
Wegbeschaffenheit
Asphalt
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Sehr gute Straßen, lediglich zw. Jachenau und Sachenbach Belagsschäden
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Dorfzentrum in Wallgau einige Meter bergan Richtung Walchensee, bis zur Abzweigung der Mautstraße nach Vorderriß. Auf guter Straße neben dem breiten Flußbett der jungen Isar, mit kaum warnehmbaren Gefälle bis zur Brücke in Vorderriß (780m). Nach wenigen km (zwei kleine Wellen) erreicht man das W-Ende des Sylvensteinstausees, in Fall (750m) über die Brücke zum Nordufer. An der Staumauer links abzweigen Richtung Bad Tölz. Nach der kurzen Abfahrt wäre bei sehr starkem Verkehr der Radweg eine Alternative. Kurz nach Fleck (680m) übersetzt man auf einer Brücke Bundesstraße & Isar, gleich danach links abzweigen in die Jachenau. Nun – wieder verkehrsberuhigt – wunderschön vorbei an malerischen Bauernhäusern, bis zur Kirche (790m) am Ende des südlich der Benediktenwand gelegenen Hochtales.

Weiter Richtung Walchensee (Einsiedl), kurz nach der Mautstelle beginnt die Straße wieder zu steigen, nun rechts auf ein schmales Asphaltsträßchen (PKW-Fahrverbot) abzweigen, nochmals kurz bergauf bis zu einem Scheitelpunkt (ca. 890m, leichte Straßenschäden) und hinab nach Sachenbach am Walchensee (802m). Nun immer am See entlang, bis man in Urfeld wieder in die Hauptstraße einmündet.
Allen Liebhabern von kurvenreichen Paßstraßen sei von hier der Abstecher über den Kesselberg (860m) nach Kochel am See (605m, hin & retour 19 km) wärmstens empfohlen. Von S ist die Paßhöhe nach 1 km schnell erreicht. Die N-Rampe senkt sich gleichmäßig mit unzähligen, großzügig ausgebauten Kurven über 260 Hm und ca. 5 km hinab zum Kochelsee. Die moderate Steigung läßt auch für Hobbyradler recht hohe „Bergaufgeschwindigkeiten“ zu!

Wieder zurück in Urfeld rollt man nun am W-Ufer des Walchensees durch den gleichnamigen Ort und über eine kleine Bergwertung nach Einsiedl, an der SW-Ecke des Walchensees, hier gemütlicher Biergarten. Nach einer Stärkung folgt noch ein letzter Anstieg durch ein bewaldetes Tälchen hinauf bis zum Scheitelpunkt (ca. 900m; die obere, steile Rampe auf dem Radweg) oberhalb von Wallgau. Mit einer kurzen Abfahrt endet ein schöner Radtag in den Voralpen Bayerns.
Rast / Einkehr
unzählige Möglichkeiten entlang der Route
Kombinationsmöglichkeiten
1) Abstecher von Vorderriß in die Eng zum Großen Ahornboden (1203m), hin & retour 50 km
2) Von der Jachenau der Mautstraße bis zum Walchensee folgen und am S-Ufer hinüber nach Einsiedl (somit verkürzt sich die Distanz um rund 25 km).
Karten
Kompass 50 Blatt 6 (Alpenwelt Karwendel)
Kompass-Radwanderkarte 70 Blatt 1920 (München-Alpenvorland)
AV 25 Blatt BY11 (Isarwinkel, Benediktenwand), für Jachenau – Kesselberg
Beschilderung
gut beschildert
Autorname Autorkontakt
Bernhard Berger Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.04.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
27.04.2009 17:52:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2869 0
WEITERETOUREN von Bernhard Berger


  • Wander Touren (7)
  • Rad Touren (19)
  • Ski Touren (29)


  • Gesamtanzahl der Touren: 55

    KOMPASSKARTEN


     

    WEITERETOUREN


    Mountainbike TourMittel Esterberg Alm
    35 KM, 800 HM  (Werdenfels, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren