Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Mountainbike Touren / Trentino / Brentagruppe / Madonna di Campiglio

Marvin Guide | 22.01.2013
Leicht

B3.10 Banale explorer Bike Tour / Mountainbike Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Trentino, IT Brentagruppe / Madonna di Campiglio
Streckenlänge Höhenmeter
13 KM 390 HM
Schwierigkeit Uphill Downhill
Kondition Fahrtechnik
Panorama
Ausgangspunkt  GPS Position
San Lorenzo in Banale - Sportzentrum
Anreise / Zufahrt
Start:
San Lorenzo in Banale, Parkplätze am centro sportivo
Stenogramm:
San Lorenzo in Banale – Dorsino – Dolaso – San Lorenzo in Banale – Senaso – Baesa (Val d’Ambiez) – Malga d’Ambiez – Andogno – Torcel (DBB) – Centro Sportivo
Charakteristik
Von San Lorenzo über die Dörfer des Banale

Kurze aber fahrtechnisch fordernde Trailtour über die Dörfer und Taleinschnitte auf der Hochterrasse des Banale.
Gipfel / Berg
San Lorenzo in Banale
Tourtyp / Charakter der Tour
Freeride Strecke / Tour
Wegbeschaffenheit
Asphalt
Schotter
Single Trail
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Start am Parkplatz beim Sportzentrum von San Lorenzo in Banale. An der Kreuzung abwärts Richtung Dorsino und immer auf dem Hauptweg bleiben. Im alten Ortskern von Dorsino [5] rechts hoch zur Hauptstrasse [6] und diese überqueren, weiter diese Siedlungsstrasse immer bergauf. Man gelangt an eine spitz abzweigende Waldstrasse [7] und biegt hier rechts auf nunmehr flacherem Wegverlauf ab. Man erreicht das Dorf Dolaso und biegt vor der Kirche [8] links ab und passiert diese oberhalb, ehe man nach San Lorenzo in Banale gelangt. An der ersten Strassengabelung [9] hält man sich flach rechts und erreicht die Hauptstrasse in einer Strassenkehre [10]. Der Hauptstrasse für 200 m bergauf folgen und nach der Kirche [11] links abzweigen. Auf dieser Nebenstrasse bergauffahrend erreicht man weitere schöne Dörfer des Banale wie Pergnano und Senaso. In Pergnano [12] passiert man rechterhand eine alte, sehenswerte Kirche, hält sich zunächst rechts und dann wieder links und erreicht Senaso [13]. In der Mitte des kleinen Weilers biegt man links ab und gelangt auf ein Sträßchen, das aus dem Ort heraus über die landwirtschaftlich genutzten Weiden in den Wald und bis ins Val d"Ambiez führt. Wir verlassen sie aber bereits wieder nach einem guten Kilometer an einer Weggabelung [14] nach links, welche uns wieder zurück ins Tal bringt. Erneut stoßen wir auf eine spitz abzweigende Weggabelung [15] und zweigen links ab, wo"s nunmehr steil bergab geht. Wieder gilt es nach 1 Km einen spitzwinklig abzweigenden Abzweig [16] nach rechts nicht zu verpassen [welcher sich zudem ganz in der Nähe des zuvor schon in der Auffahrt passierten Wegpunkts 07 befindet]. Unser Weg wird zum Singletrail, er taucht in den Wald ein, führt technisch ansprechend etwa einen Kilometer, ehe er wieder in der Nähe der Malga d"Ambiez auf die Hauptstrasse mündet [18]. Wir folgen der Hauptstrasse rechts bergab bis über die Brücke über die Ambiez-Schlucht und zweigen sofort danach links ab Richtung "Dolomiti di Brenta Bike"-Strecke. Wir überqueren sofort erneut den Torrente d"Ambiez auf einem Brücklein nach links, halten uns an der Weggabelung rechts und überqueren den Gebirgsbach erneut. Parallel zur Hauptstrasse fahren wir nun auf einem Waldsträsschen Richtung Tavodo. Kurz bevor unsere Strasse die Hauptstrasse in Bergauffahrt erreicht [21], zweigen wir links auf eine Nebenstrasse ab, die uns bergab nach Andogno [22] bringt. Hier halten wir uns links und befahren nun auf der Originalroute der "Dolomiti di Brenta Bike"-Strecke weiter. Nach etwa 2 Km wird der Weg etwas schmaler und führt für weitere 800 m als Waldweg bis zu einem Bildstock am Wegrand [26]. Hier zweigen wir nun links ab und gelangen in Bergauffahrt auf dem Hauptweg wieder zu unserem Ausgangspunkt.
Autorname Autorkontakt
Marvin Guide Feedback an Autor
Firma / Organisation
APT Comano Terme
Letzte Änderung Autor
22.01.2013
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2019
1641 8
WEITERETOUREN von Marvin Guide


  • Mountainbike Touren (10)


  • Gesamtanzahl der Touren: 10

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOURISMUSVERBAND eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren