X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (6)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (1)

Touren / Mountainbike Touren / Marken / Parco Nazionale Monti Sibillini

barbonis | 20.06.2009
Schwer

Castelmanardo / Mountainbike Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Profilo.JPG - barbonis 
Imported.kml - barbonis 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Marken, IT Parco Nazionale Monti Sibillini
Streckenlänge Höhenmeter
25 KM 1.150 HM
Schwierigkeit Uphill Downhill
Kondition Fahrtechnik
Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Pintura di Bolognola (MC) Längengrad: 13,2414074
Breitengrad: 42,9918888
Gipfel / Berg
Monte Castelmanardo
Tourtyp / Charakter der Tour
Downhill Strecke / Tour
Wegbeschaffenheit
Schotter
Single Trail
Trial
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Da Pintura di Bolognola si sale sul versante est di Monte Castelmanardo fino al Casale Grascete in Val d’Ambro da dove si continua fino ad arrivare a Casale Rinaldi posto alla testa della valle. Da qui un ripido sentiero (che ci costringe a scendere) ci fa superare i 300 metri di dislivello che ci separano dalla Forcella Angagnola da dove la superba vista sul Monte Priora e la sottostante Val di Panico compensa ampiamente lo sforzo dell’ascesa. Un sentiero in leggera discesa (attenzione perché è stretto e su pendio scosceso) ci conduce al Rifugio del Fargno da dove scende la strada per la Pintura di Bolognola. Noi, a metà discesa, abbiamo scelto di scendere dentro l’angusta e selvaggia Valle del Fargno, dove scorre il Torrente Fiastrone, e di risalire poi alla Pintura per la strada Provinciale (variante difficile e poco pedalabile).

www.sibillini-mtb.it
Autorname Autorkontakt
barbonis Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
16.10.2010
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
25.06.2009 12:01:00 (Romana Koeroesi)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
1388 0
WEITERETOUREN von barbonis


  • Mountainbike Touren (20)


  • Gesamtanzahl der Touren: 20

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren