X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Mountainbike Touren / Chiemgau / Chiemgauer Alpen

Manfred Karl | 30.06.2008
Leicht

Von Altenbeuern auf den Samerberg / Mountainbike Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Chiemgau, DE Chiemgauer Alpen
Streckenlänge Höhenmeter
18 KM 380 HM
Schwierigkeit Uphill Downhill
Kondition Fahrtechnik
Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Friedhofsparkplatz in Altenbeuern, 474 m Längengrad: 12,153347
Breitengrad: 47,777575
Anreise / Zufahrt
Auf der A 8 München – Salzburg bis zur Ausfahrt Rohrdorf / Neubeuern, nach Süden Richtung Nußdorf / Neubeuern. In Altenbeuern zweigt man beim ersten Parkplatzhinweis nördlich der Kirche zu dem Parkplatz vor dem Friedhof ab.
Charakteristik
Anfangs durch Wald, dann oft freies Gelände mit schöner Aussicht, Schotterwege wechseln mit Asphalt ab.
Gipfel / Berg
Samerberg, 815 m
Wegbeschaffenheit
Asphalt
Schotter
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz fährt man nach Süden an der Kirche vorbei Richtung Holzham. Hier die zweite Straße nehmen (Hinweisschild: Dandlbergstraße). Diese Straße führt am Nordwesthang des Dandlberges entlang und ist vorerst etwas eintönig zu fahren. Sie macht eine große Kehre, dann länger steigend, teils asphaltiert, teils betoniert, schließlich flach, erreicht man das freie Gelände mit dem Gehöft Wiesholzen. An diesem vorbei zu einer Asphaltstraße. Rechts ab und gleich wieder links abzweigen Richtung Unterleiten / Aussichtskapelle. An den Häusern vorbei, ein kurzes Stück bergab, dann bei einer Weggabelung (Tafel Aussichtskapelle / Törwang) rechts durch Wald aufwärts zu der Ansiedlung Obereck. Beim Gasthaus Schinkenwirt links kurzer Abstecher zur Aussichtskapelle mit der Luitpoldeiche. Schöner Blick über das Voralpenland. Zurück bis zum Gasthaus, dann auf der Straße Richtung Steinkirchen / Roßholzen weiterfahren. Nach einer Linkskurve zweigt man nach rechts auf einen Wiesenweg ab. Man sieht von hier aus bereits das Gipfelkreuz des Samerberges. Über diesen Weg zum höchsten Punkt mit Rastbänken und schöner Sicht nach Süden. Weiter geht es zur gut sichtbaren Kirche von Steinkirchen. An ihr vorbei und nach Süden bis Dorfen. Hier rechts abzweigen, durch die Ansiedlung und weiter auf der Schotterstraße Richtung Dandlberg. Die Straße führt zuerst noch in freiem Gelände, dann durch Wald, an der Südostseite des Dandlberges entlang zur Jausenstation Dandlberg Alm. Kurz nach der Abzweigung auf den Dandlberg (Radfahrverbot, eine Besteigung des Dandlberges ist wegen der dichten Bewaldung wenig lohndend.) schmücken zahlreiche Steinmandl und –weibl den Wegrand. Nach einer letzten kleinen Steigung geht es zügig abwärts zur Dandlberg Alm, dann links hinunter nach Schilding. Rechts abzweigen nach Brunn und weiter in derselben Richtung nach Anker. Hier immer wieder schöne Ausblicke ins Inntal und zu den Bayrischen Voralpen. Hinter den Häusern von Anker leitet der Weg um den Steinberg herum nach Hintersteinberg. Dort bei einem Wegkreuz im spitzen Winkel rechts ab und auf betoniertem Fahrweg nach Vordersteinberg. Weiter auf Betonplatten abwärts bis vor den Wald. Hier bei Hinweistafel Neubeuern / Holzham rechts auf einen schmalen Karrenweg. Über diesen steiler und steinig abwärts, dann in freiem Gelände rechts zur Zufahrtsstraße des Gehöftes Nockl. Links ab und über Sollach – Holzham zurück nach Altenbeuern. Abzweigung vor der Kirche nach rechts zum Parkplatz nicht übersehen!
Zielpunkt
Samerberg, 815 m
Rast / Einkehr
Schinkenwirt
Jausenstation Dandlberg Alm
Gasthöfe in Altenbeuern und Neubeuern
Karten
Bayerisches Landesvermessungsamt München, Topograpische Karte 1:25 000, Blatt 8238 Neubeuern, Blatt 8239 Aschau im Chiemgau
Topographische Karte Bayern Süd 1:50000 auf DVD (allerdings kein mit der ÖK vergleichbares Kartenbild!)
Kompass Wander-, Bike- und Langlaufkarte 1:50000, Blatt 10 Chiemsee – Simssee
Bemerkung
Sehr lohnend ist ein Abstecher nach Neubeuern mit seinem ausgesprochen schönen Ortskern.
Die Tour ist recht gut auch für Einsteiger geeignet.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.06.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
10.07.2008 07:00:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2874 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (10)
  • Rad Touren (5)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (775)
  • Mountainbike Touren (57)
  • Ski Touren (619)
  • Kletter Touren (104)
  • Klettersteig Touren (117)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1692

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren