X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (11)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Mountainbike Touren / Oberösterreich / Mittleres Mühlviertel / Neumarkt im Mühlkreis

Jürgen Lindlbauer | 02.06.2008
Mittel

Von Summerau nach Linz / Mountainbike Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Summerau_Linz_track.ovl - Jürgen Lindlbauer 
Karte3.pdf - Jürgen Lindlbauer 
Karte2.pdf - Jürgen Lindlbauer 
Karte1.pdf - Jürgen Lindlbauer 
HP_SummLinz.pdf - Jürgen Lindlbauer 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Mittleres Mühlviertel / Neumarkt im Mühlkreis
Streckenlänge Höhenmeter
60 KM 1.000 HM
Schwierigkeit Uphill Downhill
Kondition Fahrtechnik
Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bahnhof Summerau Längengrad: 14,448678
Breitengrad: 48,558734
Anreise / Zufahrt
Mit dem Regionalzexpress der ÖBB geht es von Linz aus nach Summerau. Abfahrt um 7:21 Uhr ab Linz Hbf. Bei einer Gruppe von 2 bis 5 Personen das "Einfach-Raus-Ticket" um einen Pauschalbetrag von 28€ lösen.
Wegbeschaffenheit
Asphalt
Schotter
Single Trail
Trial
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von Bahnhof Summerau fahren wir links auf Asphalt und später Feldweg Richtung Hauptstraße. Rechts hinauf und in der Ortschaft links Richtung Glockergut. Hier auf Waldweg (=Wanderweg) nach Semmelhof. Nun entlang der rechten Pferdeeisenbahntrasse nach Oberschwandt. Hier unter der Eisenbahn durch und entlang der Jaunitz bis in die Ortschaft Jaunitz.

Wir queren die Bundesstraße und fahren auf Wiesenweg Richtung Eisenbahn. Auf Asphalt Richtung Freitstadt. Ab dem Bahnhof Freistadt auf Wanderweg nach Trölsberg und über Gsteint nach Ablingdorf, Kronast und Schwandtendorf.

In Saisenbach angekommen queren wir die Landesstraße und auf Schotter- und Wiesenweg geht es hinauf zu einem Bauernhof. Hier rechts hinunter Richtung Pferdeeisenbahntrasse und weiter nach Stroblmühle.

Wir fahren nach Besichtigung der Pferdeeisenbahn etwa 500 m auf der Straße retour und biegen links auf unscheinbarem Wiesenweg ein, queren den Bach und fahren Richtung Waldrand vor. Nach einem kurzen Anstieg auf Wanderweg Richtung Möhringdorf und weiter abwärts zur Schermühle.

Entlang der kl. Gusen auf schönem Schotterweg bis unterhalb von Pfaffendorf. Kurzer umproblematischer Anstieg nach Greifenberg hinauf. Weiter auf Asphalt hinunter bis zum kleinem Bauernhof, hier links und Waldweg nach Luegstetten folgen. Der in der Karte gezeichnete Wanderweg nach Lindach wurde unsererseits nicht gefunden. Wir fanden jedoch eine Route über Umwege.

Von Almesberg geht es nach Riedegg mit dem wunderschönem Schloss. Wir fahren durch den Bau der Tischlerei und auf steilem schottrigem Wanderweg zur Hofmühle hinunter. Hinter der Pferdekoppel führt der Wanderweg über den Hopfgartner nach Gallneukirchen. Am Waldrand entlang auf schmalen Wald- und Wiesenweg nach Oberndorf.

Nun entlang des Mirellenbachs hinauf zum Mirellenstüberl wo wir eine längere Rast einlegen. Nach der wohlverdienten Rast über Gallusberg nach Zinngießing. Über markierten Wanderweg fahren wir bis zur Landesstraße vor. Über die alte Trasse der Pferdeeisenbahn geht es nach St. Magdalena und weiter Richtung Donau-Radwanderweg. Rückfahrt zum Bahnhof auf der Linzer Landstraße.
Rast / Einkehr
viele Gasthäuser entlang der Strecke, Mirellenstüberl bei Niederkulm in der Nähe von Gallneukirchen
Karten
ÖK 50 Blätter 16 (Freistadt), 32 (Linz) und 33 (Steyregg)
Beschilderung
gute Beschilderung der Pferdeeisenbahntrasse vorhanden
Autorname Autorkontakt
Jürgen Lindlbauer Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
02.06.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
02.07.2008 07:32:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
5762 0
WEITERETOUREN von Jürgen Lindlbauer


  • Mountainbike Touren (35)


  • Gesamtanzahl der Touren: 35

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Mountainbike TourLeicht "Wadelbeisser"
    60 KM, 400 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourLeicht Pferdeeisenbahnweg
    49 KM, 500 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren