X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (8)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Mountainbike Touren / Oberösterreich / Salzkammergut

Jürgen Lindlbauer | 10.07.2007
Schwer

Seefeld am Attersee nach Reindlmühl (Teilstrecke des Weyregger Marathons) / Mountainbike Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Seefeld.ovl - Jürgen Lindlbauer 
Seefeld.pdf - Jürgen Lindlbauer 
Seefeld_HP.pdf - Jürgen Lindlbauer 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Salzkammergut
Streckenlänge Höhenmeter
55 KM 1.700 HM
Schwierigkeit Uphill Downhill
Kondition Fahrtechnik
Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz in der Nähe Gh. Föttinger, Richtung alte Kienbachtalstraße Längengrad: 13,54646
Breitengrad: 47,838197
Anreise / Zufahrt
A1 Ausfahrt Seewalchen am Attersee, über Kammer auf der linke Atterseeuferstraße bis Seefeld/Steinbach
Wegbeschaffenheit
Asphalt
Schotter
Single Trail
Trial
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz ostwärts auf der alten Kienbachtalstraße hinauf zum Wirtshaus Kienklause an der Hochleckenbundesstraße. Auf der Bundesstraße ca. 400m ostwärts Richtung Hochleckenpass, dann links in Forststraße einbiegen. Bei der nächsten Gabelung rechts hinauf. Auf Höhe ~700m links fahren und hinauf bis zur nächsten Kreuzung auf 900m. Hier rechts halten und anschließend in den linken Forstweg einbiegen. Nach etwa 150m wieder rechts nach Almstall.

Bei den nächsten beiden Kreuzungen links halten und dem Weidensbach bis Klausstube folgen (625m). Hier rechts halten, an der Klausstube vorbei und nächster Anstieg hinauf auf den Schwarzenbachsattel (781m). Oben am Sattel rechts einbiegen, dann gleich wieder auf der Forststraße links in den Stubengraben (unterhalb des Richtbergs). Über den Katzengrabenwald geht es wieder hinunter zum Schwarzenbach, dieser führt uns fast bis nach Reindlmühl.

In Igling angekommen links auf Asphaltstraße nach Wessenaurach. Ab Hortigstube auf Forststraße immer entlang des Wessenaurachbachs bis zur Straßenkreuzung wo wir uns rechts Richtung Kreuzingalm halten. Nun ist mal eine kleine Rast angesagt.

Gut gestärkt fahren wir weiter auf dem Wanderweg Richtung Osten. Hier müssen wir den Weidezaun beim Stall überqueren und fahren auf steilen Trail hinauf zur Anhöhe. Auf Wiesenweg links entlang vom Waldrand bis zum Taubenkogel. Hier sind leider auch einige Weidezäune die überquert werden müssen.

Ab dem Taubenkogel geiler Trail hinunter zur Straße. Vorsicht bei Nässe. Zum Teil ziemlich hohe Stufen und extrem rutschig!!

Dann auf Straße westwärts Richtung Gahberg bis zum Gh.Kogler, hier links und auf Wanderweg nach Unterzimmerberg. Kurzer steiler Straßenanstieg hinauf nach Miglberg. Hier stehen zwar überall Fahrverbotsschilder, aber wir fahren trotzdem auf markierten Wanderweg nach Weyregg. Rechts hinunter auf Wiesen-/Traktorweg bis zum Waldrand, links am Waldrand vorfahren dann steht man direkt an der Einfahrt des Wanderwegs nach Weyregg. Dieser ist zum Teil ziemlich stark verwurzelt.

Wir fahren auf der Straße Richtung Weyregg. Kurz vor der Bundesstraße links einbiegen und Richtung Golfplatz Weyregg halten. Auf Wander- bzw. Forstweg nach Bruckbach. Hier rechts auf Asphalt hinauf und dem Miesenbach folgen. Ab Höhe 680m besteht die Möglichkeit einer Abkürzung über die Alexenau. Wer diese in Anspruch nimmt, fährt auf de Bundesstraße weiter nach Seefeld.

Wir fahren weiter hinauf auf gut beschilderter Strecke Richtung Alexenauer-Holzstube. Bei KM 45 halten wir uns links und auf Forst-/Wanderweg bis zum Ende der Straße. Über ein kleines Trage- bzw. Schiebestück (Teilstück vom Weyregger MTB-Marathon) gelangen wir wieder auf die Forststraße und gelangen so wieder zu einem Ausgangspunkt unserer Tour (erste Bergwertung). Wir fahren die gleiche Forststraße abwärts die wir anfangs hochgefahren sind. Kurz vor der Hochleckenbundesstraße geht es noch einmal rechts hinauf. Über Wander-/Forstweg retour nach Seefeld bei Steinbach.
Rast / Einkehr
Gh. Föttinger in Seefeld, Kreuzingalm
Karten
ÖK 50 Blätter 65 (Mondsee) und 66 (Gmunden)
Autorname Autorkontakt
Jürgen Lindlbauer Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.05.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
29.10.2007 16:58:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
3703 0
WEITERETOUREN von Jürgen Lindlbauer


  • Mountainbike Touren (35)


  • Gesamtanzahl der Touren: 35

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Hochleckenhaus (1572 m) über Gugelzipf NW-Grat (II+)
    4 Std 30 Min, 980 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourLeicht Hochleckenhaus (1572 m) von Kien- oder Taferklause
    4 Std 0 Min, 950 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourLeicht Nikoloweg
    2 Std 0 Min, 120 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Über den Brennerriesensteig auf die Brennerin
    6 Std 30 Min, 1200 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Über den Stieg auf die Gaiswand
    5 Std 30 Min, 1030 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Hochleckenhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren