Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (127)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteigtouren / Kärnten / Hohe Tauern / Reißeckgruppe - Kolbnitz

Andreas Koller | 03.09.2009

Bella Vista Klettersteig auf die Hohe Leier (2774 m) / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - Alpintouren Redaktion 
24606-asc.kml - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Hohe Tauern / Reißeckgruppe - Kolbnitz
1. Begehung Exposition der Wand
2003 Nordwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig D Kurze ungesicherte Stellen I
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 0 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 15 Min 1 Std 45 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
400 / 2.400 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
kristallines Urgestein
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergrestaurant Reißeck, 2235 m Längengrad: 13,3172831053
Breitengrad: 46,8798875302
Anreise / Zufahrt
Auf der A10 Tauernautobahn bis zum Knoten Spittal/Drau, dann auf der E66
nach W bis Möllbrücke, wo man nach NW auf die B106 Mölltalstraße abzweigt.
Auf dieser bis nach Kolbnitz und auf ausgeschildertem Strässchen bis zur
Reißeck-Bahn. In 3 Sektionen mit der Standseilbahn hinauf und weiter mit
Europas höchster Schmalspurbahn zum Bahnhof Reißeck mit Bergrestaurant
Reißeck.
Charakteristik
Rassiger Klettersteig mit schwierigem Einstieg. Dann immer am Grat mit
einigen schwierigen Passagen.
Gipfel / Berg
Hohe Leier, 2774 m
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigsest mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Bahnhof am Reißeck in ca. 10 Min. zur Reißeckhütte. Von dort zunächst
am markierten Steig Richtung Hochkedl, dann am Großen Mühldorfer See
entlang nach NO, den Hinweisschildern folgend, zuletzt über steiles Gelände
zur Einstiegswand.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Schweirige Einstiegsrinne im abdrängenden Fels (D) zur gestuften
Plattenwand. Über diese (C) zu einem kleinen Grasbalkon. Eine leicht
überhängende, jedoch kurze Felstufe (C/D) zu Grat. Auf dem Grat leichter (A
bis B) zu einer Verschneidung (C). Dann wieder leichter am Grat (A/B),
teilweise in die NO-Flanke ausweichend, zum Steigbuch. Bald darauf folgt eine
scharfe Kante mit leicht überhängender Verschneidung (D). Weiter am Grat
über Verschneidungen, Felsdurchschlupfe (max. B/C) zu einem
Felsaufschwung (C), wieder hinab zu einer kleinen Zweiseil-Brücke (A/B) und
hinab in eine Scharte (B). Dort gibt es einen Notausstieg. Über einen
Felsaufschwung (B/C) zu einer Plattenquerung (C) und eine senkrechte,
ausgesetzte Verschneidung. Mittels zwei Trittstiften und viel Felskontakt ca. 20
Hm hinauf (C/D), dann folgt eine kurze Querung (B/C) und über eine leicht
abdrängende Felstufe (C) zu einer Plattenrampe, die zurück zum Grat führt (B),
Über den flachen Grat (A/B) zum Normalweg und auf diesem in 10 Min. zum
Gipfel (A bis B).
Abstieg
Am Normalweg über die plattig-stufige SW-Flanke (versicherte Abschnitte A bis
B) zur Rossalmscharte und in das weite blockgefüllte Kar. Weiter auf
markiertem Weg nach NW zum Großen Mühldorfer See und zurück am
Zustiegsweg.
Stützpunkt
Reißeckhütte, 2287 m, AV, bewirtschaftet Anfang Juli - Ende Sept.; Tel.:
+43/4783/2420350
Zielpunkt
Hohe Leier
Rast / Einkehr
Bergrestaurant Reißeck, Reißeckhütte, Betriebe im Mölltal
Kombinationsmöglichkeiten
Hochkedl, 2558 m, versicherter Steig (B), 1 Std. vom Bahnhof Reißeck
Großes Reißeck, 2965 m, siehe www.alpintouren.com
Radlkopf (2744 m) und Radleck (2802 m) -> beide siehe www.alpintouren.com
Karten
ÖK 50 Blatt 182 (Spittal an der Drau)
F&B 50 WK 221 (Liesertal - Maltatal - Millstätter See - Spittal a.d. Drau -
Nockalmstraße)
Kompass Digital Map "Kärnten"
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Rassiger Klettersteig, der tolle Ausblicke gewährt, da die Route lange am Grat
verläuft. Einige luftige Stellen, fast keine künstlichen Tritthilfen, dafür viel
Felskontakt. Zwar wird der Klettersteig auf den Hinweisschildern mit C
angegeben, doch sind zwei Passagen mit D (Einstiegswand, überhängende
Gratkante) und eine mit C/D (senkrechte Verschneidung im letzten Drittel) zu
bewerten.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
15.05.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2024
9749 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (127)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1069)
  • Skitouren (374)
  • Klettertouren (57)
  • Klettersteigtouren (482)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2118

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Barbarossaschlucht (Klinzerschlucht)
    1 Std 30 Min, 200 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Großer Salzkofel, 2498 m
    7 Std 0 Min, 1500 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Bella Vista Klettersteig (C)
    2 Std 30 Min, 330 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Danielsberg Klettersteig (966m)
    50 Min, 60 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Danielsberg-Klettersteig
    20 Min, 50 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Mooshütte
    Reisseckhütte
    Salzkofelhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren