X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettersteig Touren / Kärnten / Koralpe / Lavanttal - Lavamünd

Kurt Schall | 12.08.2009

Klettersteig „Dreifaltigkeit“ / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Koralpe / Lavanttal - Lavamünd
1. Begehung Exposition der Wand
Südwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig C Drei Passa­gen C, sonst A bis B/C; im Bereich nach dem Quergang sehr ausgesetzt
Gelände Routencharakter
Klettergarten Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
5 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
20 Min 15 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
70 / 0 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Lavamünd, Parkplatz unterhalb der Felswand mit der Dreifaltig­keitskirche, 349 m. Längengrad: 14,9391581
Breitengrad: 46,6453411
Anreise / Zufahrt
Über die A2 (Südautobahn) bis zur Ausfahrt St. Andrä (südl. von Wolfsberg). Auf der Bundesstraße
über St. Paul nach Lavamünd. Im Ort weiter Richtung Slowenien. Noch vor dem Bahnübergang
befindet sich auf der rechten Straßenseite ein markantes Marterl. Hier links abbiegen zum großen
Parkplatz unterhalb des Dreifaltigkeitsfelsens mit der markanten Kirche.
Charakteristik
Die Dreifaltigkeits­kirche (erbaut 1690 vom Grafen von Neuhäusl als Dankopfer für die Türken­befreiung
in einer Schlacht von Belgrad) ist sozusagen das Wahrzeichen von Lava­münd. Die Felsen unterhalb
der Kirche wurden von der ÖAV-Sektion Wolfsberg in mühsamer Arbeit von losem Gestein gesäubert
und ein netter, kleiner Kletter­garten angelegt. Dabei wurde auch dieser kleine aber feine Klettersteig
errichtet, welcher vor allem für Einsteiger und Kinder/Jugendliche (nur mit einem Sicherungsseil!)
einen hohen Spassfaktor aufweisen dürfte.
Beim 1. Steilaufschwung und nach dem Quergang heißt es kräftig zupacken - ein wunderschöner Rast-
und Aussichtsplatz bei der Kirche lädt anschließend zum Verweilen ein. Interessant auch der Ab­stieg
über den Kreuzweg („Dreifaltigkeits­weg“) über welchen jedes Jahr im Juni eine Wallfahrt zur Kirche
stattfindet.
Gipfel / Berg
Dreifaltigkeitsfelsen, 467 m
Ausrüstung
Klettersteigset, Helm, mittel­feste Bergschuhe; Sicherungsseil für Kinder und Anfänger
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Parkplatz auf einer Asphaltstraße bergauf Richtung Kirche bis unter die Felsen und beim letzten
Haus rechts über eine kurze Schotterstraße zu den Wänden (großer ebener Platz). Im rechten Teil
befindet sich ein Klettergarten, am linken Rand der Felsen beginnt der Klettersteig (nahe eines kleinen,
alten Schienen-Transportwagerls).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Über einige kurze Felsstufen (A bis B/C, tw. erdig) gelangt man zu einem Band (A), welches nach rechts
zum 1. Steilaufschwung führt. Weiter siehe Anstiegsskizze.
Vom Ausstieg auf einem kleinen Steigerl im Wald mit wenigen Kehren bergauf zur nahen
Dreifaltigkeitskirche (wunderschöner Aussichts- und Rastplatz mit Bänken!).
Abstieg
Hinter der Kirche links auf einem anfangs steilen Wanderweg (Kreuzweg; „Dreifaltigkeitsweg“ mit 14
Bildstock-Stationen) wieder abwärts zur Asphaltstraße und auf dieser retour zum Parkplatz.
Karten
ÖK 204; F&B WK 238
Literatur
Klettersteig-Atlas Österreich, 3. Aufl. - stark erweitert! (2009, Kurt Schall); 562 Seiten ! Ringbuch, ISBN: 978-3-900533-58-8; www.schall-verlag.at
Autorname Autorkontakt
Kurt Schall Feedback an Autor
Firma / Organisation
Schall Verlag
Letzte Änderung Autor
12.08.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
16.08.2009 13:07:00 (Romana Koeroesi)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2773 0
WEITERETOUREN von Kurt Schall


  • Wander Touren (14)
  • Kletter Touren (28)
  • Ski Touren (52)
  • Klettersteig Touren (44)


  • Gesamtanzahl der Touren: 138

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Rad TourMittel Meisel-Pinterweg-Tour
    11 KM, 250 HM  (Kärnten, AT)
    Rad TourSchwer Zeisl-Kasbauer-Tour
    20 KM, 300 HM  (Kärnten, AT)
    Mountainbike TourSchwer Lamprechtsberg -Tour - MTB 44
    30 KM, 900 HM  (Kärnten, AT)
    Mountainbike TourSchwer Lorenzenberg-Tour MTB 44
    42 KM, 900 HM  (Kärnten, AT)
    Mountainbike TourMittel Weissenberg-Gosseck-Tour (MTB 43)
    30 KM, 900 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteig Tour Klettersteig Dreifaltigkeit (467m)
    30 Min, 80 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren