X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (40)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Kärnten / Karnischer Hauptkamm / Lesachtal - St. Lorenzen

Andreas Koller | 09.09.2008

Via Sartor auf den Hochweißstein / Monte Peralba (2694m) / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
23540-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Karnischer Hauptkamm / Lesachtal - St. Lorenzen
1. Begehung Exposition der Wand
--- Süd
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B/C Stellen I im oberen Bereich
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
2 Std 30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 30 Min 3 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
400 / 2.300 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Frohnalm (1580m) Längengrad: 12,748604
Breitengrad: 46,65553
Anreise / Zufahrt
Auf der B 111 Gailtal Straße vom Pustertal bei Tassenbach in Osttirol oder aus Kärnten von Kötschach-Mauthen kommend bis St. Lorenzen im Lesachtal, S-wärts abzweigen in das Frohntal, zuerst noch asphaltiert, dann auf einem Schottersträßchen bis zum Parkplatz 10 Min. vor der Ingridhütte.
Charakteristik
Relativ langer, aber wunderschöner Zustieg. Klettersteig zwar klettertechnisch leicht, aber steil und teilweise ausgesetzt.
Gipfel / Berg
Hochweißstein / Monte Peralba, 2694 m
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Parkplatz im Frohntal nahezu eben zur Frohnalm und Ingridhütte, dann steiler zum schön gelegenen Hochweißsteinhaus (1867m). Auf Steig Nr. 448 recht steil nach SW ins Hochalpjoch (2280m) und zur nahen Grenze. Mit leichtem Höhenverlust zum Passo di Sesis und mehr oder weniger um den Hochweißstein herum, so dass man zur Südseite gelangt. Nach kurzem Höhenverlust - das Rif. Calvi ist schon gut sichtbar - Abzweigung nach NW zur Via Sartor. Kleines Steiglein in einigen Kehren zum steilen Wandfuß.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Direkter und steiler Einstieg mittels Klemmen, dann durchlaufend Drahtseile nahezu immer nach N. Später im Zickzack immer noch sehr ausgesetzt in das obere Wanddrittel, wo die Drahtseile enden. Nun nach Steigspuren, teilweise ziemlich gerade, nach N mit vielen Stellen I Richtung Gipfelgrat, der etwas südwestlich erreicht wird. Nun flach über den gut begehbaren Grat zu Madonna, Gipfelkreuz und Friedensglocke.
Abstieg
Der Abstieg erfolgt am Grat nach O (Trittsicherheit notwendig!). Um zum Hochalpjoch zu gelangen, muss man eine steile Schlucht mit Drahtseilen absteigen (A / B). Dann wendet sich der Steig nach O und man muss wieder Stellen I bewältigen, bis das Gelände nahe des Hochalpjochs freundlicher und flacher wird. Vom Joch am bekannten Anstiegsweg zurück ins Frohntal.
Stützpunkt
Hochweißsteinhaus, 1867 m, OEAV, bewirtschaftet von Mitte Juni - Ende Sept.; Tel.: +43/676/7462886 (Hütte) oder +43/4716/551 (Tal); Email: hwh@lesachtalonline.at; Internet: www.karnische-alpen.com
Zielpunkt
Hochweißstein
Rast / Einkehr
Hochweißsteinhaus, Rif. Calvi, Gasthöfe und Restaurants im Lesachtal
Kombinationsmöglichkeiten
Hochalpl (siehe www.alpintouren.at)
Karten
ÖK 50 Blatt 196 (Obertilliach)
Freytag & Berndt 50 Blatt 182 (Lienzer Dolomiten, Lesachtal)
Kompass Digitalmap "Kärnten"
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Landschaftlich großartige Tour, die ihren Höhepunkt in einem mittelschweren Klettersteig findet. Alles überragender Gipfel mit tollen Ausblicken.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
09.09.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
10.09.2008 06:36:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
9961 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (284)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1378

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Hochalpl - Überschreitung (2384m)
    5 Std 0 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourMittel Obergailer Alm - Edigon
    7 Std 0 Min, 1271 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Hochweißsteinhaus
    Mitterkar-Biwak


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren