Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen
  Tourdaten  Fotos (7)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Steiermark / Ennstaler Alpen / Haller Mauern - Admont

Andreas Koller | 12.07.2006

Über den Hexensteig auf den Hexenturm (2172 m) / Klettersteig Tour

Ausgangspunkt der Tour anzeigen Ausgangspunkt  Druckversion öffnen Druckversion  Feedback zur Tour an Autor senden Email an Autor  

TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

K681-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
K681.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Ennstaler Alpen / Haller Mauern - Admont
1. Begehung Exposition der Wand
errichtet 2002 Südost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B/C ungesicherte Stellen I, zwischendurch Gehgelände
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
3 Std 0 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 15 Min 3 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
280 / 1.970 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen    GPS Position
Buchauer Sattel (861m) Längengrad: 14,48794
Breitengrad: 47,636302
Anreise / Zufahrt
Auf der Pyhrnautobahn (A9) bis zur Abfahrt Admont/Liezen, weiter nach Admont, beim Kreisverkehr auf der B117 Richtung Weng und zum Parkplatz auf dem Buchauer Sattel.
Charakteristik
Anfangs eher lange Wanderung, der Klettersteig mit ein paar rassigeren Stellen
Gipfel / Berg
Hexenturm (2172m)
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset (Y-Set, Helm, Handschuhe), feste Bergschuhe
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Auf Steig Nr. 636 mit diversen Abkürzern durch dichten Wald bis kurz vor die Grabner Alm, dann auf der Forststraße zum Grabneralmhaus (1391m), weiter auf dem Steig Nr. 636 NW-wärts in ca. 45 Min zum Admonterhaus (1723m). Weiter Richtung N auf dem steilem Steig Nr. 634 (teilweise versichert), über den Mittagskogel (2041m, kann auch umgangen werden) und mit kurzem Zwischenabstieg auf den Natterriegel (2065m). Kurz am W-Rücken hinab, bis man auf 1970m in der N-Flanke die Abzweigung des Hexensteiges erreicht. Von rechts mündet der Abstiegsweg ein (Rosskarsteig).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Zunächst in der NO-Flanke noch unschwierig entlang der Sicherungen zum nahen Grat, dann immer am Grat bis zu einem sehr steilen, luftigen Abstieg in einen Grassattel; dann Gehgelände bzw. ungesicherte Stellen (I) zum sogenannten Steigbuch, dort wechselt man in die SW-Flanke, über eine steile Rampe zur Schlüsselstelle: ein kurzer mit 2 Klammern gesicherter Überhang, dann in einer Art Rinne sehr steil bergauf und sehr ausgesetzt entlang der SW-Flanke zu einem grasigen Ausstieg, weiter auf einem schmalen Grat ungesichert (Stellen I) bis in die Rosskarscharte, wo man auf den Normalweg trifft; auf diesem über gesicherte Bänder zum Hexenturm (Klettersteig A).
Abstieg
Zurück zur Rosskarscharte und am Normalweg durch das oberste Rosskar, versicherter Gegenanstieg auf den Natterriegel (A, I); weiter auf dem bekannten Anstiegsweg zurück zum Buchauer Sattel.
Stützpunkt
Grabneralmhaus (1391m), privat, bewirtschaftet Anfang Juni - Anfang Nov.; Tel.: +43664/9038939
Admonterhaus (1723m), ÖAV, bewirtschaftet von Mitte Mai - Ende Okt.; Tel.: +433613/3552 oder +43664/5056272
Zielpunkt
Hexenkopf
Rast / Einkehr
Im Tal, Admonter Haus
Kombinationsmöglichkeiten
Yom Admonter Haus auf den Grabnerstein (1847 m, ca. 1 Stunde; Klettersteig B)
Karten
AV 25 Blatt 16 (Ennstaler Alpen, Gesäuse)
ÖK 50 Blatt 99 (Rottenmann)
Beschilderung
Wegtafeln
Bemerkung
Sehr schöner, aber doch ausgesetzter Klettersteig, der eine eindrucksvolle Alternative zum Normalweg bietet. Grundsätzlich durch Stahlseil abgesichert, nur an der Schlüsselstelle, dem Überhang, auch 2 Klammern. Zwischendurch auch Gehgelände und ungesicherte Stellen (I). Mit Zustieg sehr lang und konditionsfordernd (viele Gegenanstiege).
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
17.01.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
18.07.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2014
5482 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (51)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (624)
  • Ski Touren (201)
  • Kletter Touren (33)
  • Klettersteig Touren (207)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1125

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Grabnerstein - Gipfelrunde
    5 Std 30 Min, 1100 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Grabnerstein - schönster Blumenberg der Steiermark
    2 Std 45 Min, 987 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Vom Admonter Haus auf Natterriegel und Hexenturm
    4 Std 0 Min, 800 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourLeicht Grabnerstein, 1847m
    2 Std 45 Min, 985 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Hexenturm (Bärenkarmauer), 2172m
    5 Std 0 Min, 1470 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Natterriegel (2065m) - über Roßkarscharte
    3 Std 45 Min, 1380 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourLeicht Natterriegel, 2065m
    3 Std 0 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Admonter Haus
    Goferhütte




    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren