X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Tirol / Wettersteingebirge / Garmisch-Partenkirchen

Faschingbauer R. | 30.05.2005

Über die Wiener-Neustädter-Hütte auf die Zugspitze / Klettersteig Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

K595-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
K595.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Wettersteingebirge / Garmisch-Partenkirchen
1. Begehung Exposition der Wand
West
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig A/B
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 0 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
3 Std 30 Min 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
1.000 / 1.800 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Station Riffelriß (1640m) Längengrad: 10,984858
Breitengrad: 47,416785
Anreise / Zufahrt
1) Von Zirl auf der Seefelder Straße (B177) über Scharnitz nach Mittenwald, weiter nach Garmisch, abzweigen zum Eibsee. Auffahrt mit der Zahnradbahn bis zur Station Riffelriß.
2) Auf der Fernpaß Straße (B179) von Reutte oder Imst kommend bis Lermoos, abzweigen nach Griesen, über Grainau zum Eibsee.
Gipfel / Berg
Zugspitze (2961m)
Ausrüstung
Bergausrüstung mit festen Bergschuhen, Helm, Klettersteigset für weniger Geübte
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Von der Station Riffelriß über einen kurzen Abstieg in die Bayerische Kohlstatt (ca. 1520m) und durch Wald, Latschen und Schutt zu den N-Wänden des Ehrwalder Kopfs ansteigen.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Querung einer Geröllrinne und rechts davon über einen ca. 100m hohen Felspfeiler (Seile, Stufen) empor, über eine Querung gelangt man zum W-Grat des Ehrwalder Kopfs, am Grat unschwierig kurz höher (hier Einmündung des Weges von der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn). Bei einer Seilbahnstütze leiten die Markierungen in die N-Flanke und auf teils seilgesicherten Bändern geht es in das Österreichische Schneekar zur Wiener-Neustädter-Hütte (2209m).
Quer nach O über die Schutthalde ansteigen und zu einer markanten kaminartigen Felsrinne ("Stopselzieher") empor. Durch diese bergauf (Klammern, Drahtseile), über zwei Geröllrinnen nach rechts auf einen Rücken, über den man (stets Seile) die ehemalige Mittelstation erreicht. Über eine kurze Steilstufe zum SW-Grat und an den fast durchgehenden Drahtseilen nach links zum völlig verbauten Zugspitzgipfel. Übergang zum Gipfelkreuz über ein Schartl und einen luftigen Felsgrat (Eisenleiter, Seile); blankpolierter Fels.
Abstieg
Am Besten mit der Bayerischen Zugspitzbahn hinab zum Eibsee.
Stützpunkt
Wiener-Neustädter-Hütte (2209m), bewirtschaftet von Mitte Juni bis Ende September.
Karten
AV 25 Blatt 4/2 (Wetterstein Mitte)
ÖK 50 Blatt 116 (Telfs)
Bemerkung
Leichtester Klettersteig auf die Zugspitze, dennoch ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit nötig!
Trotz der vielen Seilbahnen und der Verbauungen am Gipfel sehr eindrücklich und lohnend (vor allem bei klarem Herbstwetter bietet sich ein grandioses Panorama!).
Die kurze Klettersteigeinlage am Zustieg zur Wiener-Neustädter-Hütte ist etwas anspruchsvoller und luftiger als der ungleich längere Klettersteig durch den "Stopselzieher".
Der Zustieg zur Wiener-Neustädter-Hütte ist auch von der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn möglich (1228m, 2:30 Std).
Autorname Autorkontakt
Faschingbauer R. Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.05.2005
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
30.05.2005 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
10670 171
WEITERETOUREN von Faschingbauer R.


  • Wander Touren (77)
  • Mountainbike Touren (13)
  • Ski Touren (24)
  • Schneeschuh Touren (1)
  • Snowboard Touren (10)
  • Klettersteig Touren (9)


  • Gesamtanzahl der Touren: 134

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      

    WEITERETOUREN


    Kletter Tour Jubiläumsgrat - Westlicher Teil
    4 Std 0 Min, 2800 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren