X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Kletter Touren / Ammergau / Ammergauer Alpen / Forggensee

Manfred Karl | 17.11.2009

Geiselstein, Südwestwand / Kletter Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

geiselstein.jpg - Manfred Karl 
geiselstein.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Ammergau, DE Ammergauer Alpen / Forggensee
1. Begehung Exposition der Wand
Südwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
III überwiegend 2
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände geneigte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 0 Min 1 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
120 / 1.780 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Kenzenhütte, 840 m bzw. Kenzenhütte, 1285 m Längengrad: 10,8219730854
Breitengrad: 47,6253539527
Anreise / Zufahrt
Von Füssen im Allgäu oder aus dem Norden von Weilheim / Schongau fährt man auf der Bundesstraße Richtung Peiting / Schongau an der Ostseite des Forggensees bis auf die Höhe von Halblech / Buching. Dort bei einem deutlichen Hinweisschild östlich abzweigen zum Parkplatz Kenzenhütte – Geiselstein.
Charakteristik
Lohnender und leichter, wenn auch sehr kurzer Anstieg in ausgezeichnetem Fels auf den formschönsten Gipfel der Ammergauer Alpen.
Gipfel / Berg
Geiselstein, 1884 m
Ausrüstung
50 m Seil, 4 – 5 Express-Schlingen und 3 Bandschlingen reichen aus, es sind weder Klemmkeile noch friends nötig, da sowohl An- als auch Abstieg gut mit Bohrhaken abgesichert sind.
Tourtyp / Charakter der Tour
geneigte Wandkletterei
Zustieg
Von der Kenzenhütte auf dem beschilderten Weg über den Kenzensattel in das Gumpenkar. Weiter Richtung Gabelschrofensattel, bis man auf einem Steig nach rechts in den Geiselsteinsattel ansteigen kann. Etwas oberhalb des Sattels kann man die Rucksäcke deponieren. Man steigt über die Felsen auf den Gratrücken des Schrofenvorbaues (Aufschrift: "SW") und erreicht nach der Verflachung den eigentlichen Einstieg, Bohrhaken.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
1. SL: Links vom Bohrhaken auf schmalem, luftigem Band ohne Schwierigkeiten hinaus zu seinem Ende, einige Meter an guten Griffen gerade empor zu altem Haken und über die folgende Platte nochmals gerade hinauf zu Sanduhr, dann nach rechts zu Stand bei Bohrhaken, 40 m, 1, 3, 3-.
2. SL: Rechts durch einen Riß oder rechts davon (3, stark abgegriffen, Bohrhaken), ca. 6 – 8 m gerade hinauf und nach links zu Stand am Beginn der Ausstiegsrampe, 30 m, 3 und 2.
3. SL: Über die Rampe in schönem Fels empor zu Stand an derem Ende, 25 m, 2.
4. SL: Gerade hinauf und über Geröll (Vorsicht!) und nach links zu Stand unter Block, Bohrhaken, 30 m, 2 und 1.
Noch ca. 10 m hinauf (1) zum Gipfelkreuz.
Abstieg
Nach Osten auf dem Steiglein abwärts, über eine kurze Rampe (Bohrhaken) tiefer und nach links in die breite Rinne. Auf der Rippe in der Mitte der Rinne hinunter, dort wo sie steil wird, nach links abwärts (Eisenstift) und auf der Rippe weiter bis zu ihrem Ende. Auf einem Steig unter der Westwand nach links, dabei kurz aufsteigen und um die Kante des Schrofenvorbaues der Südwestkante herum zum Geiselsteinsattel.
Kurze Stellen 2, sonst 1+ und 1, sehr stark abgegriffener, aber gut kletterbarer Fels. Vorsicht Steinschlaggefahr! Es stecken mehrere Bohrhaken, so dass auch gesichert werden kann. Weiterer Abstieg zur Kenzenhütte wie Aufstieg.
Stützpunkt
Kenzenhütte, 1285 m, privat, Telefon +49(0)8368/390, www.kenzenhuette-ammergebirge.de
Zielpunkt
Geiselstein, 1884 m
Rast / Einkehr
Kenzenhütte, 1285 m
Kombinationsmöglichkeiten
Wegen seiner Kürze gut mit einem der anderen Anstiege zu verbinden: Südwestgrat (4), Südverschneidung (4+) oder Alte Südwand (4+).
Lohnend ist auch die anschließende Überschreitung der Hochplatte und/oder der Krähe.
Karten
Österreichische Karte 1:25 000, Blatt 85 Vils, 86 Ammerwald
Österreichische Karte 1:50 000, Blatt 2215
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 4.0
Kompass Wandern / Rad 1:50 000, WK 179, Pfaffenwinkel
Kompass Wander-, Rad-, Schitouren- und Langlaufkarte 1:50 000, WK 4, Füssen-Ausserfern
Topographische Karte Bayern Süd 1:50 000 auf DVD
Bemerkung
Informationen über die Busverbindung zur Kenzenhütte: www.halblech.de/1586.0.html
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
17.11.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
18.11.2009 06:56:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4891 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (10)
  • Rad Touren (5)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (775)
  • Mountainbike Touren (57)
  • Ski Touren (619)
  • Kletter Touren (104)
  • Klettersteig Touren (117)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1692

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Ammergauer Hochplatte Überschreitung
    4 Std 30 Min, 820 HM  (Ammergau, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren