X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Kletter Touren / Tirol / Karwendelgebirge / Nordkette - Innsbruck

kro.potkin | 23.09.2007

Grubreisen Südgrat VI- / Kletter Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Karwendelgebirge / Nordkette - Innsbruck
1. Begehung Exposition der Wand
3. Juni 1890 Hochrainer/Purtscheller Süd
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
VI- Schlüsselstellen in 1. Seillänge
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Gratkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 30 Min 45 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
150 / 2.100 alpin
Gestein Felsqualität
Kalk, oftmals brüchig
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Innsbruck / Hungerburg Längengrad: 11,380683
Breitengrad: 47,318865
Anreise / Zufahrt
Von Innsbruck (560m) mit dem Bus oder Auto auf die Hungerburg (800m), von hier mit der Seilbahn auf die Hafelekar-Bergstation (2.270m)
Charakteristik
Alpine ernstzunehmende Tour auf einen klassischen Karwendelgipfel. Ca. 5-7 Seillängen, je nachdem wo Stand gemacht wird.
Gipfel / Berg
Grubreisen-Südturm
Ausrüstung
Klettergurt, Kletterschuhe, Helm, Einfachseil oder Halbseile 50m, ca. 8 Expressschlingen, Bandschlingen, 3-4 Friends (Größe Black Diamond 0,5 / 0,7 / 1 / 2), evtl. Klemmkeile
Tourtyp / Charakter der Tour
Gratkletterei
Zustieg
Vom Hafelekar (2.270m) Abstieg nach Norden auf dem bezeichneten Steig in Serpentinen hinunter in das Tunigskar. Auf etwa 2.100m zweigt Richtung Westen ein Steig ab und quert die Schotterreisen des Tunigskars. Am westlichen Ende dieses Steiges befindet sich der Einstieg auf den Grubreisen Südgrat.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Einstieg am südlichen Wandfuß gerade hinauf über die nahezu senkrechte Wand (3 alte Haken stecken, Schwierigkeit 6-). Der oberste Haken ganz links aussen wird ausgelassen.
Dann weiter über leichteres Gelände zum ersten Stand bei einem markanten Felskopf. Weiter immer dem Grat folgend in Richtung Norden bis zu einem markanten Riss, der eine senkrechte Wand durchläuft (vom Wandfuss aus sichtbar). Hier Stand mit 2 Friends. Diese Wand wird rechts (östlich) umgangen, dann wieder weiter dem Grat folgend. Weiter dem Grat entlang bis zu einem auffallenden Latschengebüsch. Hier auf dem breiten Schotterband schräg nach rechts unten, bis man nach etwa 10m zu zwei alten geschlagenen Haken kommt. Hier Stand. Gerade nach oben über teilweise schon etwas abgeschmierte Tritte.
Weiter wieder dem Grat folgend bis zum Gipfel.
Abstieg
Durch die westlich des Grubreisenturmes gelegene Schotterrinne. Achtung im Frühjahr und nach Schneefällen wegen Schneeresten (Abrutschgefahr). Am besten Bergschuhe mitnehmen.
Rast / Einkehr
Hafelekar / Seegrube / Möslalm
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg nach Norden Richtung Scharnitz.
Karten
AV 25 Blatt 5/2 (Karwendelgebirge, Mitte)
ÖK 50 Blatt 118 (Innsbruck)
Bemerkung
Da die Tour durchwegs schlecht abgesichert ist - es stecken nur ein paar alte Haken in der ersten und der letzten Seillänge - ist auch nicht klar vorgegeben, wo am besten Stand zu machen ist. Am geeignetsten erscheint es, mit einer langen Bandschlinge die immer wieder auftauchenden Felsköpfe als Stand zu nutzen. Länge der Tour etwa 5-6 Seillängen je nach Wahl der Standplätze.

*******************************

Leider wurde die Tour mittlerweile zu Tode saniert! Ein paar gedankenlose "Bergfreunde" haben im Juni/Juli 2008 nicht nur die Standplätze sondern auch die Zwischensicherungen mit Bohrhaken versehen. Damit hat diese Tour ihren alpinen Charakter - und damit ihren wesentlichen Vorzug - zum Großteil verloren. Schade drum!
Autorname Autorkontakt
kro.potkin Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.07.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
23.11.2007 08:18:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
6035 0
WEITERETOUREN von kro.potkin


  • Wander Touren (1)
  • Kletter Touren (2)
  • Ski Touren (2)


  • Gesamtanzahl der Touren: 5

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Goetheweg (Hafelekar - Pfeishütte - Kreuzjöchl - Rumer Alm)
    7 Std 0 Min, 185 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Wanderung zur Höttinger Alm
    4 Std 30 Min, 830 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Kumpfkarspitze - Kemacher Nordgrat IV-
    6 Std 30 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Trip to Reality
    2 Std 0 Min, 160 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Unterwegs VIII-
    4 Std 0 Min, 350 HM  (Tirol, AT)
    Mountainbike TourSchwer Pfeishütte (Route: 581 MTB Tour tiris)
    9 KM, 660 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Gleirschtaler Brandjoch - Arzler Reise
    2 Std 0 Min, 810 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Über die Arzler Reise zur Arzler Scharte
    3 Std 30 Min, 1400 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteig Tour Innsbrucker Klettersteig
    5 Std 0 Min, 3000 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteig Tour Innsbrucker Klettersteig - Hannes Gasser Panorama Klettersteig (2480m)
    2 Std 30 Min, 350 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Pfeishütte
    Solsteinhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren