X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Kletter Touren / Salzburg / Hochkönig / Südseite - Wetterriffel

Kühberger Rudolf | 18.02.2002

Rauchquarz / Kletter Tour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

K372-Karte.jpg - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Hochkönig / Südseite - Wetterriffel
1. Begehung Exposition der Wand
24.8./29.8.2001 durch Kühberger Rudolf, Forchthammer Gerald, Gimpl Robert Süd
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
VII-
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände geneigte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
2 Std 0 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
3 Std 0 Min 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
450 / 2.100 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Kopphütte, 1310m Längengrad: 13,077284
Breitengrad: 47,465061
Anreise / Zufahrt
Salzburg - Bischofshofen - Mühlbach - Richtung Arthurhaus - Abzeigung Kopphütte - Parkplatz
Gipfel / Berg
Wetterriffel, 2618m
Ausrüstung
10 Express, Keile, Friends
Tourtyp / Charakter der Tour
geneigte Wandkletterei
Zustieg
Von der Kopphütte NW-wärts über den Güterweg zu den Wiedersbergalmen (vier Hütten). Über die Almböden gerade hinauf zum höchsten Punkt des Firstes (1912m, 1 Stunde).
Nun den orangen Markierungen am Fuß einer kleinen Felswand 50m nach rechts folgen, dann über ein Steiglein schräg nach links auf den steilen Grasrücken. Diesen (den orangen Punkten folgend, (nicht in die linke Steinschlagrinne) gerade steil und weglos empor, vorbei an einem kleinen Felsturm bis zum ersten markanten Felsaufbau am Grasrücken. Den Felsaufbau nach links (kurz absteigend) in der breiten Schrofenrinne umgehen und den orangen Punkten folgend wieder nach rechts hinaus auf den kammartigen, Felsrücken. Um den letzten Felsaufbau rechts herum (Steiglein) und gerade hinauf zur Felswand mit markantem Loch (Biwakhöhle).
Nun nach links die steile Grasflanke fast waagrecht queren (nicht gerade hinauf) zu einem markanten Felskopf (orange Punkte). Westlich des markanten Felskopfes führt ein Steiglein in den Schrofen- und Plattenkessel unterhalb der markanten Südwand. Diesen quert man fast waagrecht (I-II) auf den ersten markanten Grasrücken ca. 100m hinüber(ca. 2 Stunden, Frühstücksplatz, Rucksackdepot).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Grasrücken unterhalb der markanten rechten Südwandplatten ca. 50m (I-II) waagrecht nach links bis zu einer kaminartigen Schuttrinne queren, dann 50m gerade über Schrofen hinauf bis unterhalb einer glatten grauen Platte. Einstieg an der rechten Seite der Platte (SU am Einstieg, 1.SU gut sichtbar).
1.Sl.: Plattenkletterei, 2.-5.Sl. steile Wandkletterei, 6.-10. Sl. geneigte Wasserrillenplatten, teilweise von Grasbändern unterbrochen.
Am linken Plattenrand (SU, 1.BH gut sichtbar) beginnt die Route Bergkristall.
Abstieg
11 mal über Abseilpiste abseilen: 3 mal über die Route Bergkristall (45m, 15m, 40m) abseilen, dann 40m zum Stand an Plattenkante der Route Rauchquarz abseilen und weiter geradlinig über die Route Rauchquarz (40m, 40m, 25m, 45m, 45m, 45m, 50m über Schrofen) abseilen (siehe Topo).
Vorsicht beim Abstieg über den steilen Grasrücken zum First!!!!
Stützpunkt
Kopphütte, 1310m
Bemerkung
Steiles Schneefeld am Einsteig bis Juli!!!
Autorname Autorkontakt
Kühberger Rudolf Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.11.2002
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
06.11.2002 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
4711 42
WEITERETOUREN von Kühberger Rudolf


  • Kletter Touren (29)
  • Ski Touren (8)
  • Snowboard Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 38

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Gamskarkogel über Ostpreussenhütte
    4 Std 0 Min, 998 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Gendarmerieweg
    1 Std 30 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Eckberthütte
    Erichhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren