X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Kletter Touren / Oberösterreich / Totes Gebirge / Prielschutzhaus

Kurt Schall | 06.11.2002

Südwandweg / Kletter Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

K175-Karte.jpg - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Totes Gebirge / Prielschutzhaus
1. Begehung Exposition der Wand
Weilguni, Buchbauer und Antensteiner 1983 Süd
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
IV- 3- bis 3+, einige Stellen 4 (4- obl.)
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände geneigte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 20 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 0 Min 1 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
250 / 1.900 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Johannishof, 610m, bei Hinterstoder Längengrad: 14,070733
Breitengrad: 47,715542
Anreise / Zufahrt
Von Windischgarsten in das Stodertal über Vorderstoder nach Hinterstoder. 300m nach dem Ortsende rechts zu großem Parkplatz beim Johannishof.
Gipfel / Berg
Kressenberg, 2205 m
Ausrüstung
50m-Einfachseil, 5 Exp.-Schl., 3 SU-Schl., KK-Grundsortiment (sehr gute zusätzliche Sicherungsmögl. mit Friends mittl. Größe), Helm.
Tourtyp / Charakter der Tour
geneigte Wandkletterei
Zustieg
500 Hm / 1-1,5 Std. Vom Prielschutzhaus auf rot mark. Weg in Richtung Priel/Spitzmauer und nach etwa 100m rechts aufwärts zum Wasserreservoir. Von hier führt ein Steiglein durch die Latschenzone bis unter den Priel-SO-Sporn (teilweise rote Punktmarkierung). Auf Geröllsteiglein um den Rücken herum ins sog. "Goldkar" und rechts einer vorgelagerten Wandstufe (Klettergarten) der Kressenberg-Südwand aufwärts unter die Wände. Nach links entlang des Wandfußes queren bis zum Einstieg, am Beginn der steilen Rinne, die zum rechten, unteren Rand des markanten Plattenschusses im linken Wandteil führt.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Im linken Wandteil der Kressenberg-Südwand fällt ein markanter, großer Plattenschuß auf, über den der mittlere Teil der Route diagonal ansteigt. Vom rechten, unteren Ende dieses Plattenschusses führt eine steile Rinne schräg links zum Wandfuß hinab, über deren rechten Begrenzungspfeiler der erste Teil des Anstieges verläuft.
Die ersten zwei Seillängen (2-3) über den Pfeiler rechts der steilen Rinne im rauhen Gestein empor zu Absatz. Querung nach links über die Rinne (Steinschlaggefahr für nachfolgende Seilschaften!) zu der markanten Verschneidung, die zum rechten, unteren Rand des Plattenschusses leitet (2 Stellen 3+ A0 od. frei 4, zusätzlich gute Sicherungsmöglichkeiten mit Friends). In herrlicher Wasserrillen-Kletterei linkshaltend querend und ansteigend (2-3) zu einem großen Plattenband (BH.-Stand). Links des Standes kurz über eine Schuppe aufwärts, waagrechte Querung nach links (3+ A0 oder frei 4) und in einer wunderschönen Wasserrille (3) zum obersten Ende des Plattenschusses (Absatz). Im leichteren Gelände (2) mit einem Bogen von links zum nächsten Steilaufbau. In einer Verschneidung und dem folgenden Riß empor, Querung nach rechts zu Haken und über die steile Wand (gute Griffe, 3+) zu Stand (WB.). Rechts setzt eine herrliche Platte mit tiefer Wasserrille an (3+ A0 oder 4), die bis zum Ende verfolgt wird. Über die kurze Rampe (2+) und rechtshaltend weiter zu Stand. Kurz nach rechts zur Ausstiegsrinne (2-) und in leichtes Gelände.
Abstieg
Querend absteigen in eine Rinne und entlang dieser (grüne Markierungen) etwa 200 Hm abklettern (1-2-) zum ersten Abseilstand. Nun 2x 30m und 1x 40m abseilen (es sind auch 20-25m-Abseilstellen eingerichtet) zum Wandfuß (zementierte Abseilhaken).
Stützpunkt
Prielschutzhaus, 1420m
Bemerkung
Wunderschöne Kletterroute mit hervorragender Bohrhaken-Absicherung im rauhen, festen Fels! Die schwierigsten Stellen können "A0" geklettert werden und liegen bei freier Erkletterung im 4. Schwierigkeitsgrad. Durchwegs sehr gute BH.-Standplätze und Sicherungsmöglichkeiten. Relativ rascher Abstieg (abklettern und 3x abseilen) zum Wandfuß zurück.
Klettertour aus dem "Genuß-Kletteratlas Österreich-Ost" von Kurt Schall;
zu bestellen bei schall-verlag@aon.at. Siehe auch "Bücher zum Thema Klettern"!
Autorname Autorkontakt
Kurt Schall Feedback an Autor
Firma / Organisation
Schall Verlag
Letzte Änderung Autor
06.11.2002
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
06.11.2002 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
3607 0
WEITERETOUREN von Kurt Schall


  • Wander Touren (14)
  • Kletter Touren (28)
  • Ski Touren (52)
  • Klettersteig Touren (44)


  • Gesamtanzahl der Touren: 138

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Auf den Spuren der Eiszeit - Etappe 3: Pühringerhütte - Prielschutzhaus - Hinterstoder
    7 Std 0 Min, 600 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourSchwer Über das Prielschutzhaus und den Bert-Rinesch-Klettersteig auf den Gr.Priel
    11 Std 30 Min, 1900 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Über Prielschutzhaus und Stodertaler Steig auf die Spitzmauer
    10 Std 0 Min, 1850 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Vom Almtaler Haus auf den Schermberg
    9 Std 0 Min, 1700 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Von Hinterstoder über das Prielschutzhaus auf den Großen Priel
    11 Std 0 Min, 1900 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Alternative Spaß
    3 Std 0 Min, 175 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Direkte Plattensuche 6+
    3 Std 30 Min, 270 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Direkter Hochkarpfeiler
    2 Std 30 Min, 170 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Esel streck dich!
    4 Std 0 Min, 300 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Gendarmerieweg 6-
    2 Std 0 Min, 125 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Großer Priel - Südgrat (IV / III+Ao)
    3 Std 30 Min, 650 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Jägersteig
    1 Std 0 Min, 115 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Kreuz Westwand
    3 Std 30 Min, 400 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Kreuzkante
    3 Std 30 Min, 500 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Nordpfeiler - Potpourri
    3 Std 0 Min, 280 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Panorama Pfeiler 4+
    3 Std 0 Min, 335 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Priel Westwand
    2 Std 30 Min, 200 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Rißreihe
    3 Std 30 Min, 350 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour unmittelbare Nordwand - Paradiesvogelführe
    5 Std 0 Min, 450 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Westverschneidung
    1 Std 30 Min, 180 HM  (Oberösterreich, AT)
    Ski TourSchwer Spitzmauer, 2446m - über den Maisenberg
    5 Std 0 Min, 1700 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Almtalerhaus
    Prielschutzhaus
    Pühringerhütte
    Welser Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren